Hilfe jederzeit - Jahresaktion 2021

Diskutiere Hilfe jederzeit - Jahresaktion 2021 im JAHRESAKTION von handarbeitsfrau.de Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Wir lassen uns ja durch Corona nicht unterkriegen. Hilfe wird ja trotzdem gebraucht, egal, ob Corona alles lahmlegt ..... Im neuen Jahr...
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
29.563
Wir lassen uns ja durch Corona nicht unterkriegen. Hilfe wird ja trotzdem gebraucht, egal, ob Corona alles lahmlegt .....

Im neuen Jahr unterstützen wir (weiter)

Frühchen

- @Gisela28 mit ihren Kliniken
- @mamje mit ihrer Klinik ( da sind auch wieder Portospenden erwünscht)

- Die Uniklinik Homburg lassen wir dieses Jahr mal außen vor. Ich habe noch alles zuhause. Sobald ich da wieder hin kann, sich alles normalisiert, kann man das nächstes Jahr wieder mit aufnehmen.


Strüverhof und Kinderhospiz in Hamm
@Gospelgirl ‘s Herzenssache unterstützen wir auch 2021. Der Strüverhof hat ja ständig Bedarf und das Hospiz mit seiner tollen Arbeit ist in jedem Fall unterstützenswert. Bei beiden Einrichtungen klappt auch die Übergabe in Corona-Zeiten.

Friedrich-Wilhelm-Stift
@Gospelgirl's neue Einrichtung wollen wir, sofern es Bedarf gibt, auch dieses Jahr unterstützen. Schaut bitte deshalb in die Bedarfslisten, da werden wir was dazu schreiben


SOS-Kinderdorf Saarland
Neben den Obdachlosen ist das meine Herzenssache. Ich freue mich, wenn für das Kinderdorf wieder einiges zusammenkommt. Um das von der Menge her zu steuern bitte ich Euch, vor Erstellung ganz kurz mit mir Kontakt aufzunehmen. Ich schreibe in den Bedarfslisten, was ich benötige, aber wieviel ich dann davon brauche, kann ich nicht an einer Anzahl festmachen. Wenn ihr z.B. Lust habt, Schals zu stricken, dann kontaktiert mich einfach vorher, damit ich Euch sagen kann, ja, könnt ihr gerne machen, davon brauche ich noch welche.

Obdachloseneinrichtungen
Hier könnt Ihr richtig loslegen. Die Socken aus der Sockenjahresaktion können wir hierfür gut verwenden.

-- Diakonie/Stadtmission Dresden - Wohnungslosenhilfe, Organisatorin ist @Christa
- Das ‚Treff im Gässje‘ in St. Ingbert, Organisatorin ist @Anne Rother
- Bahnhofsmission in Hof, Organisatorin ist @mamje

Altenheime

Wir unterstützen @Helga *** auch dieses Jahr wieder. Die Übergaben bei Altenheimen gestalten sich derzeit sehr schwierig und deswegen benötigt unsere Helga auch tatsächlich nur Kleinigkeiten, die ihr in der Bedarfsliste findet. Helga wird auch Bescheid sagen, wenn es genügend ist. In meiner Umgebung gibt es auch Altenheime, die sich über unsere Sachen freuen. Aber auch dort ist die Übergabe derzeit schwierig, deshalb würde ich im Einzelfall Bescheid sagen, wenn ich was benötige.

Was Neues gibt es in 2021 auch:

@Ivana hat Kontakt zu den Barberangels. Die Barberangels gibt es international, auch in Österreich. Sie schneiden obdachlosen und sozial schwachen Menschen kostenlos die Haare, um ihnen ihre Würde zurück zu geben. Dabei werden sie oft von örtlichen Bäckereien, Drogerien und sonstigen unterstützt.

Sie würden sich freuen, wenn wir sie mit unseren Handarbeiten bei den Aktionen unterstützen würden. Dabei geht es ums Handarbeiten von Mützen, Schals, Taschen ua.
Das können z.B. auch Taschenbaumler sein, kleine Glücksbringer o.ä. Die von uns gehandarbeiteten Sachen sollen als kleines Geschenk an die Menschen weitergegeben werden. Deshalb auch hier eher Kleinigkeiten. Es geht nur um die Geschenke zum Haarschnitt, nicht um eine Grundversorgung mit Kleidung o.ä.

In den Bedarfslisten habe ich was dazu geschrieben, @Ivana wird sich dann sicher im Einzelfall nochmal melden.

Zu den Bedarfslisten geht es hier entlang.

Nun wünsche ich Euch allen ganz viel Spaß beim werkeln für unsere Charity-Aktionen. Ich bedanke mich schon jetzt wieder bei allen, die mitmachen für ihren unermüdlichen Einsatz :welle:
 
Zuletzt bearbeitet:
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
29.563
Die Bedarfslisten kommen im Laufe des Vormittags. Ich erstelle sie, sobald die Arbeit mich lässt.

Ich denke, es ist für jeden was dabei. Im Österreich-Bereich kann @strickari bitte wieder zu ihren Aktionen was schreiben. Und auch ggf. eine eigene Bedarfsliste erstellen.

Und nun könnt Ihr loslegen ....
 
LilaOmi

LilaOmi

Anfänger
Mitglied seit
14.01.2021
Beiträge
47
Hallo mamje,
bin neu hier. Ich würde gerne Socken für Obdachlose stricken und da ich eher langsam stricke frage jetzt schon für den nächsten Winter: welchen Grössen sind denn gefragt?
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
29.563
Hallo mamje,
bin neu hier. Ich würde gerne Socken für Obdachlose stricken und da ich eher langsam stricke frage jetzt schon für den nächsten Winter: welchen Grössen sind denn gefragt?
ich hab Dich mal hierher verschoben. Schau mal in den ersten Beitrag, da steht alles wissenswerte drin. Und Socken brauchen wir für alle Aktionen durchgängig in allen nur vorstellbaren Größen ... denn wir bekommen die Socken bei (fast) allen Aktionen verteilt.

Also immer her mit Socken ....
 
mamje

mamje

...
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.810
oh klasse....
socken kann ich ab grösse 42 immer gebrauchen.
hauptsächlich für männer.....
würde mich über eine mithilfe echt freuen.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
12.667
@Helga ***
Welche Größe sollen die Kissen haben? Gibt es da irgendwelche Wünsche?
 
Thema:

Hilfe jederzeit - Jahresaktion 2021

Oben