Jahresaktion 2017 - Wärme und Freude bringen

Diskutiere Jahresaktion 2017 - Wärme und Freude bringen im JAHRESAKTION von handarbeitsfrau.de Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; So meine Lieben Helferinnen und Helfer, ich war dieses Jahr total überwältigt von den vielen Sachen, die Ihr gewerkelt habt. Nun also unsere...
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.790

So meine Lieben Helferinnen und Helfer,​
ich war dieses Jahr total überwältigt von den vielen Sachen, die Ihr gewerkelt habt.

Nun also unsere

Jahresaktion 2017
unter dem Motto "Wärme und Freude bringen".


Mamje und ich haben festgestellt, dass viele gerne für Kinder werkeln und da der Bedarf weiterhin da ist, treffen wir "alte Bekannte".

Wir wollen 2017 auch weiterhin den Strüverhof



und das Kinderhospiz in Hamm

https://www.deutscher-kinderhospizverein.de/ambulante-kinder-und-jugendhospizarbeit/unsere-ambulanten-kinder-und-jugendhospizdienste/hamm/startseite/

unterstützen.


Auch die Villa Kunterbunt http://www.vkunterbunt.de/ bleibt weiter bei uns.

Strüverhof und Kinderhospiz versorgt auch nächstes Jahr unsere @Gospelgirl und die Villa Kunterbunt @Fiene71 und @Michi39

Zusätzlich helfen wir @eva_S bei Bedarf mit dem Mutter-Kind-Heim in Darmstadt.

Sammeln tue natürlich ich weiterhin für alle Aktionen, Ihr könnt also immer zu mir schicken. Das Hospiz unterstützen wir -wie immer-auf Anfrage.

Und es gibt auch noch was Neues nächstes Jahr.

Moni und ich haben Kontakt zu den Kältebussen in Saarbrücken und Köln aufgenommen.


Hier ein Link zum Saarbrücker Kältebus: http://www.kaeltebus-saarbruecken.de/saar/


Sie würden sich über gestrickte Socken, Schals, Handschuhe und Mützen freuen. Unser Kältebus in Saarbrücken fährt von Dezember bis März und es wäre toll, bekämen wir noch bis Ende Februar was zusammen. Das zählt auch für Köln. Sollten wir das nicht schaffen, werde ich Ende Oktober/Anfang November 2017 für den nächsten Winter was abgeben. Hier könnt Ihr die Sachen an @Monika59 oder mich schicken.

Im Saarbrücker Kältebus haben sie zwischen 20 und 50 Menschen, die diesen nutzen, überwiegend Männer. Nähere Angaben zu Köln bringe ich noch in Erfahrung.


Mamjes und meine Obdachlosenaktion laufen natürlich auch weiter, ebenso wie das SOS-Kinderdorf im Saarland und Arianes Aktion in Österreich. Auch die Frühchenaktionen von mamje, Gisela und mir laufen weiter.
Also, wie Ihr seht, werden wir nicht arbeitslos.

Danke schon jetzt für Eure Unterstützung, ohne Eure Hilfe könnten wir das nicht stemmen. :tagebuch4:

und nun, fröhliches Nadeln...... Bedarfslisten erstelle ich noch



Noch ein Hinweis an die Österreicher unter uns. Wenn Ihr für die Jahresaktion werkeln wollt, könnt Ihr Eure fertigen Sachen gerne an @strickari senden. Sie leitet die Sachen dann - zusammen mit den Frühchendecken - von Zeit zu Zeit an mich weiter.
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.677
Standort
NRW
So und schon kommt die erste Anfrage für das nächste Jahr. Ich kopiere die Mail mal direkt hier rein.


Kinderhopsiz schrieb:
Eine Mutter eines erkrankten Jungen würde sich auch sehr über Bodies freuen. Wenn die Näherin wieder etwas Zeit und Ruhe hat und für Max Bodies in Größe 140 nähen könnte, wären er und seine Mama ganz glücklich.
Also wer von euch Näherinnen wagt sich da ran ? Dort müßten allerdings die druckknöpfe angebracht werden oder evtl. normale Knöpfe ? :suche:
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.275
An Eva hab ich bei den Büchern garnicht gedacht,sie bekommt natürlich auch einige
zusammen mit den Decken
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.790
Das ist ja super Helga .... du liebe unermüdliche :tagebuch4:
 
mamje

mamje

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.542
da es jetzt kalt ist, dachte ich, ich schicke mal meine reste, die ich noch zuhause habe, an moni zur zeitnahen abgabe.
moni, sag mal was du dazu denkst.
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
3.962
Standort
Erftstadt
Hallo Mamje,

ja, das finde ich sehr gut!
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.138
Die kleinen Täschchen (werde noch mehr machen) werde ich hier zur Verfügung stellen. Da kann man z.B. einen Adventskalender draus machen.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.790
was man da auch reinmachen könnte wären so mini duschsachen für die kids auf dem strüverhof :) diese mini teile hat töchterlein heute noch gerne :)
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.138
Ja Anne, habe immer die kleinen Teile vom Rossmann gekauft zum füllen.
Da schau ich dann wieder und fülle die Täschchen.
Die Idee mit dem Strüverhof ist klasse, werde die Täschchen dafür machen.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.677
Standort
NRW
uih da freue ich mich :banane: klasse idee .
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.790
das finde ich auch. eva, ich helfe dir gerne beim füllen
 
Gabi-aus-Franken

Gabi-aus-Franken

Erleuchteter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.505
gibt es eigentlich wieder eine Aktion zu Ostern? Gerade Kinder freuen sich da doch. :ostern4:
 
Gabi-aus-Franken

Gabi-aus-Franken

Erleuchteter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.505
Eva, ich helfe dir auch bei den Täschchen und fülle , die ich genäht habe selber.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.677
Standort
NRW
Also mir soll es recht sein , aber dann sollten möglichst alle Kinder was bekommen .Im Strüverhof bei Vollbelegung 45 Teeenager und das ambulante Kinderhospiz betreut aktuell 21 Kinder , da kommen aber ein paar Geschwisterchen dazu die auch nicht leer ausgehen sollten - so das ich da mal eben von 30 Kinder ausgehe. .
Irgendwas habe ich im Hinterkopf das das Kinderheim von Michi uund Steffi 80 Kinder hat , also wären es eine ganze Menge Geschenke , die benötigt würden . Ob das zu stemmen ist - keine Ahnung.
Letzes jahr gab es nichts extra zu Ostern - da war ich im frühsommer im Strüverhof zwischendrinne was weg bringen und die Koordinatorin des Kinderhospizes kam regelmäßig vorbei wieder was einzusammeln :-)) Ihr Auto kennt den Weg zu mir schon auswendig.
Was ihr mögt bleibt euch überlassen :p046: - an mir soll es nicht scheitern.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.275
Bei Täschchen nähen bin ich auch dabei
und für Füllung würde ich auch sorgen.
Sollten die Täschchen eine bestimmte Größe haben?


Aber erst mach ich die Bücher für Eva.
Ich hatte mir eh vorgenommen so kleine Taschenbaumler zu machen ,einiges hab ich schon.
Dachte da auch an die Kinderdörfer
 
Fiene71

Fiene71

Hängt an der Nadel
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
3.681
Standort
Karlsruhe
Die Idee ist süß. Aber ich weiß nicht ob das zu stemmen ist. Ich selbst bin erst mal mit anderen Projekten ausgelastet.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.138
Ich schau mal, wie viele ich zusammen bekomme. Vielleicht würde es ja zu Ostern klappen.
 
Thema:

Jahresaktion 2017 - Wärme und Freude bringen

Oben