Jahresaktion 2018 - Zurück zu den Wurzeln

Diskutiere Jahresaktion 2018 - Zurück zu den Wurzeln im JAHRESAKTION von handarbeitsfrau.de Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Das Thema wollte ich eigentlich schon viel früher Einstellen. Leider fehlte mir erst die Zeit, dann der Elan ... ich hoffe, Ihr habt Verständnis...
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.806
Das Thema wollte ich eigentlich schon viel früher Einstellen. Leider fehlte mir erst die Zeit, dann der Elan ... ich hoffe, Ihr habt Verständnis dafür.

Nun aber:

Unsere Jahresaktion 2018 steht unter dem Motto:

ZURÜCK ZU DEN WURZELN
Wir machen hier bei www.handarbeitsfrau.de ja nicht erst seit gestern Charity-Aktionen, sondern schon über ein Jahrzehnt ....

Angefangen hat es mit Frühchenaktionen und der Obdachlosenaktion von @mamje in Hof. Einige andere Aktionen kamen nach und nach dazu. Manche blieben, manche verschwanden wieder. Aber in den letzten Jahren sind uns Organisatoren einige Aktionen ans Herz gewachsen und deshalb steht es dieses Jahr unter dem Motto "zurück zu den Wurzeln".

Wenn man die Not im Land sieht, neigt man sehr leicht dazu, sich zu verzetteln. Leider können wir nicht allen helfen, dazu sind unsere Kapazitäten zu klein .... und leider ist es ja auch so, dass Helfer nicht mehr so können, weil sie älter werden oder leider einfach sterben. Das reißt dann Löcher in die Kapazitäten und wir können nicht unbegrenzt neue Aktionen starten.

So wollen wir also 2018 unseren "alten" Aktionen gutes Tun.

Dies sind im Einzelnen:

  • die Bahnhofsmission in Hof, betreut von @mamje
  • das Treff im Gässje in St. Ingbert, betreut von mir
  • der Strüverhof in Hamm, betreut von @Gospelgirl
  • das Kinderhospiz in Hamm, betreut von @Gospelgirl
  • das Krankenhaus von @mamje mit Früchchendecken und Sternenkinder-Sachen
  • die Uniklinik in Homburg und eine weitere neue Klinik von mir mit Frühchensachen
  • die Kliniken von @Gisela28 mit Frühchensachen
  • der Kältebus in Köln betreut von @Monika59
  • das SOS-Kinderdorf im Saarland, betreut von mir
  • das Mutter-Kind-Heim von @eva_S
Und wenn Ihr Euch diese Liste mal anseht, ist das mehr als genug für unser Forum zum Stemmen.

Ihr könnt also erstmal weiterwerkeln, wie bisher. Die Bedarfslisten kommen noch die nächsten Tage .... aber Ihr wißt ja auch schon, was Ihr macht, denn diese Aktionen gibt es nicht zum erstenmal.

Ihr lieben Helfer ..... ohne Euch wäre die Durchführung dieser Aktion unmöglich. Wir könnten das hier im Team alleine nicht stemmen.
Ich möchte mich jetzt schonmal für Eure enorme Unterstützung bedanken ..... Ihr seid einfach unschlagbar und das macht dieses Forum auch aus, der Zusammenhalt :) :welle:

Ich wünsche Euch viel Spaß, beim Werkeln, beim Überlegen, beim Organisieren, beim Verschicken usw.

Noch was: Ihr könnt/dürft immer alles an mich schicken. Wenn es für jemanden der o.g. bestimmt ist, dann schreibt das einfach dazu. Diejenigen bekommen das dann auch auf jeden Fall, ich behalte hier absolut nichts für mich, was nicht für mich bestimmt ist.

Für das Mutter-Kind-Heim, den Strüverhof, das Hospiz und das Kinderdorf will ich mir zu Weihnachten was besonderes einfallen lassen. Ich weiß noch nicht genau was, aber da wir in diesem Jahr bei den speziellen Weihnachtsaktionen solche leuchtenden Augen hatten, muss ich mir irgendwas überlegen.......

In diesem Sinne, ran an alle möglichen Nadeln und losgelegt :)

NACHTRAG:


Die Aktion von @strickari in Österreich läuft natürlich auch weiter .....
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
862
Hallo Anne,
willst Du vielleicht zu Ostern für die Kinder noch was extra machen??
Ich dachte d an kleine Körbchen, oder Häschen, :smilie_oster_228:
mitmachen tu ich auf jeden Fall mit meinen Freundinnen wieder.

vlg Birgit :smilie_girl_044_1:
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.806
Also ich für das SOS Kinderdorf nicht..... mir fehlt die Zeit, um hinzufahren und Ostern ist Anfang April, da müssten wir jetzt richtig Gas geben.

Wenn jemand von den anderen was machen will, gerne ...
 
BlueSequoia

BlueSequoia

Profi
Mitglied seit
10.01.2017
Beiträge
853
Ich finde es einfach wunderbar, furchtbar schön, klasse, toll ...

Ich finde es schön, dass es dieses Forum gibt, dass es hier Menschen gibt, die sich einen Kopf um andere Menschen machen,
die sich kümmern und die ihre eigene Kraft und Freizeit dafür einsetzen. Danke dafür.


Und wisst ihr was ich am allerschönsten finde?
Ich darf mitmachen. :smilie_girl_014_1:

Wenn es auch nur ein klitzekleiner Teil ist. Ich freu mich darüber.

:schild_0022:
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.682
Standort
NRW
Biggi60 schrieb:
Ich dachte d an kleine Körbchen, oder Häschen,
Du gerne , deine Idee für das Kinderhospiz ist toll, dabei solltest du nur beachten
- nicht flusendes oder fusselndes - da einige Kinder das schon beatmet werden
- keine verschluckbaren Kleinteile - es sind eben Kinder , teil behindert und da muß man bisserl aufpassen.
Im Weihnachtsgruß von denen stand was von aktuell 23 betroffen Kindern ( da gehe dann bitte aus von evtl 2 mehr bis dahin) . Aber das es auch Geschwisterkinder gibt sollten die auch was nettes bekommen. Die werden gerne übersehen bei all dem Leid und doch ist es so toll wie sie sich über Geschenke freuen.

Ostern ist Ende März dann ( 1.april). (nur das da niemand mir sagt es kam so plötzlich :quer: ). Mir gefällt es . die Sachen sollten aber dann bis allerspätetens am 19. März bei mir sein , da sie evtl dann am 23.März ihr Frühstücktreff noch haben ( wo die meisten hinkommen) und sonst alternativ fast fast 2 wochen zeit bleibt für die Ehrenamtlichen es zu verteilen in den Familien.
Letzes Jahr gab es schon paar hasen, die kamen gut an.
 
mamje

mamje

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.543
bei den frühchendecken ist bei mir auch noch eine zweite klinik dazu gekommen.
habe ich noch nicht extra erwähnt, weil ich nun die decken einfach durch zwei teile.
noch reicht es.
was allerdings immer gebraucht wird, sind die kleinen täschchen.
sie wollen aber nur die genähten.
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
2.774
diese Hasen stricke ich für meine Kindergartenkinder, sie kommen jedes Jahr gut an
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.806
Na, wenn ihr zu Ostern was fertig haben wollt, dann müsst ihr richtig gas geben.....
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.285
Anne brauchst du auch genähte Decken?
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.806
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.285
ja für Frühchen
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.806
Helga, gerne, aber erst zum ende des Jahres.... wenn du solange sammeln magst, dann gerne
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.285
Ich sammle, jetzt hab ich auch keine Lust.
Zur Zeit stricke ich lieber
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.806
Super :)
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.479
Standort
Stemwede
@Anne !gibt es neue Bedarfslisten oder gibt es nichts neues dazu? LG Laila
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.806
laila, die kommen noch .....
 
E

EvaPatch

Anfänger
Mitglied seit
22.09.2013
Beiträge
52
@mamje hast Du eine Anleitung für die genähten Täschen?
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.806
So, die Bedarfslisten sind zumindest angefangen ... mir fehlen noch ein paar Angaben, die werde ich ergänzen bzw. mamje wird sie ergänzen....
 
Thema:

Jahresaktion 2018 - Zurück zu den Wurzeln

Oben