Hex Hex - Hexagon-Cardigan - Mitmach-Aktion

Diskutiere Hex Hex - Hexagon-Cardigan - Mitmach-Aktion im Gemeinschafts-Projekte incl Vorlagen in den jeweil Forum im Bereich Häkeln; Vielen lieben Dank für den Tipp @celtic lady und das Du ein Probestück gehäkelt hast. Das werde ich ausprobieren. LG Birgit
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
10.697
Vielen lieben Dank für den Tipp @celtic lady und das Du ein Probestück gehäkelt hast.
Das werde ich ausprobieren.

LG Birgit
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
13.850
Standort
Wien
@Jerry : ich finde, es sieht jetzt schon sehr gut aus! Wenn du das mit den Armen nicht geschrieben hättest, wäre es mir gar nicht aufgefallen. Hab jetzt meine probiert, da ist das auch so ähnlich. Mich stört das nicht, weil die Jacke soll ja so luftig, lässig fallen und man hat mehr Armfreiheit. Finde das richtig angenehm so.
Wäre schade, wenn du sie nicht tragen würdest. Das musst du selbst überlegen, denn vom Schnitt her wird man das nicht ändern können...
 
Jerry

Jerry

Meister
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.327
Na ich mach erst mal weiter
Ribbeln kann ich ja immer noch wenn es mir zum Schluss dann doch nicht gefällt :p046:
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
10.697
Habe jetzt die Ärmel verlängert.
Wie habt Ihr die zusammen gehäkelt ?

LG Birgit
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
13.850
Standort
Wien
Habe jetzt die Ärmel verlängert.
Wie habt Ihr die zusammen gehäkelt ?

LG Birgit
Ich hab die Schulter und die Ärmel auf der Innenseite mit festen Maschen zusammengehäkelt.
Dachte, das hast du schon und hast dann in Runden verlängert?
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
10.697
@celtic lady das hatte ich auch, hatte mir nur nicht gefallen.
Werde das mit den festen Maschen ausprobieren, danke für den Tipp.
Dann werde ich die Jacke verlängern und die beiden Vorderteile etwas breiter häkeln.
Das werde ich in einem Stück machen.
Danach werde ich mir überlegen wie ich den Kragen mache.
Habe schon welche mit Kapuze gesehen, da bin ich mir noch nicht sicher ob ich das mache.
Die Bündchen muss ich auch noch an die Ärmel häkeln.
Mir macht es richtig viel Spaß die Jacke zu häkeln, hoffentlich sitzt sie nachher auch gut.

LG Birgit
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativ-Queen 👑
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
4.483
Da häkelt man doch länger dran rum, als ich dachte...
Aber ich habe jetzt beide Teile auf die gleiche Größe gebracht, zusammen gesteckt und probiert. Als sehr enges Jäckchen könnte ich es fast schon anziehen. Naja, es ist doch zuuu eng. :36:
Die Schulternähte habe ich nicht ganz zusammengesteckt. Der dadurch entstehende gerade Ausschnitt gefällt mir aber irgendwie nicht. Müsste man dann als Ecke umklappen? Abgeschrägt mag ich es auch nicht machen...
Da ich noch Weite brauche, werde ich Grannies häkeln und am Rücken einsetzen. Die Ärmel einfach verlängern, wahrscheinlich gerade, keine Bündchen. Unten ebenfalls verlängern und dann vorne und um den Nacken rum eine breitere Blende anhäkeln, das ergibt umgeklappt einen Kragen.
Ob das so wird, wie ich es mir vorstelle? 🤔
 
Jerry

Jerry

Meister
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.327
So. Ich bin doch raus. Die Jacke ist nicht meins. Ich werde alles wieder ribbeln und aus der Wolle eine Jacke stricken. Da weiß ich dass ich sie auch tragen werde.
Eine Erfahrung war es trotzdem für mich
Vielen Dank für die Idee :wink1:
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativ-Queen 👑
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
4.483
Zum Glück siehst Du es positiv, Erfahrung damit zu sammeln 👍🏻 @Jerry
Teile, die man nicht tragen wird, weil sie einem doch nicht so passen oder gefallen liegen nur rum und man ärgert sich...
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
10.697
Bin mit meiner Jacke wieder etwas weiter gekommen
20240605_171531~01.jpg
Das Bündchen werde ich noch etwas länger häkeln.
Danach werde ich die Blende und den Kragen häkeln, weiß nur noch nicht genau wie ich
das mache.
Bin am überlegen ob ich die Blende mit halben Stäbchen oder festen Stäbchen häkel und den
Kragen wie das Bündchen oder wie die Blende.
Was meint Ihr ?
Wenn Ihr noch eine andere Idee habt würde ich mich über Hilfe sehr freuen.

LG Birgit
 
UFOProduzentin

UFOProduzentin

Schüler
Mitglied seit
15.08.2023
Beiträge
116
...
Das Bündchen werde ich noch etwas länger häkeln.
...
Was meint Ihr ?
Wenn Ihr noch eine andere Idee habt würde ich mich über Hilfe sehr freuen.

LG Birgit
Guten Morgen Birgit,

ich habe mal an einem Pullover das Bündchen, entgegen Anleitung und Hinweis, länger gehäkelt. Es rollt sich. Ich habe 5 Reihen vordere und hintere Reliefstäbchen gemacht. Ich glaube die Empfehlung war 3 Reihen.

Hat noch jemand eine Empfehlung dazu?

LG
Gabi
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
3.148
Standort
Sant Joan
Guten Morgen Birgit,

ich habe mal an einem Pullover das Bündchen, entgegen Anleitung und Hinweis, länger gehäkelt. Es rollt sich. Ich habe 5 Reihen vordere und hintere Reliefstäbchen gemacht. Ich glaube die Empfehlung war 3 Reihen.

Hat noch jemand eine Empfehlung dazu?

LG
Gabi
@arivle @Nadeleule @Birgit da ich mich mit Reliefmaschen wenig auskenne, ruf ich mal um Hilfe, was das Thema Bündchen betrifft. Bitte helft!!

@Boxermama du bist ja schon gut weitgekommen, toll

@Jerry ich liebe genau das am Arbeiten mit Garn, man kann auch wieder aufmachen. Wobei ich fand, dass es Dir gut steht

@GrecoGerti das sieht schon toll aus. Das mit den Grannies im Rücken hatte ich auch anfangs überlegt, aber nu mach ich über drei Seiten weiter bis es reicht

@elfle sieht gut aus, Dein Anfang!

@celtic lady Dein Cardigan sieht toll aus. Vielen Dank, dass Du hier so toll hilfst! Du bist echt klasse!


Ich bin beim zweiten Sechseck, hab achtzehn Reihen ganz rum, nun kommen noch acht Reihen über drei Seiten, ein Ende abgeschrägt. Man würde ja denken, es geht viel schneller, mit Nadelstärke 8. Aber leider, meine normalen Häkelnadeln (Addi Swing) gibt es nur bis Stärke 6 in Maxi und die normalen Addi Swing haben ein elendig kurzes Metallstück. Also häkle ich mit einer Knit Pro-Sinfonie-Holznadel und die hält man ganz anders.

Also füe Nadelstärke 7 aufwärts suche ich noch nach einer adäquaten Lösung
 
Thema:

Hex Hex - Hexagon-Cardigan - Mitmach-Aktion

Oben