Brügger Häkelei gemeinsam üben

Diskutiere Brügger Häkelei gemeinsam üben im Gemeinschafts-Projekte incl Vorlagen in den jeweil Forum im Bereich Häkeln; hat wer lust dazu? evtl ein osterei zu machen ohne plastikei drin .. oder ein kleines Oster-Deckchen? zuerst nur ein Bändchen.. einer gibt...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hat wer lust dazu?
evtl ein osterei zu machen ohne plastikei drin .. oder ein kleines Oster-Deckchen?
zuerst nur ein Bändchen.. einer gibt vor die anderen machen nach, mit ihrem Garn etc ...

HIER sind die Vorgaben
Brügger Workshop zum mitmachen
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
keine Ahnung was Brügger Häkelei ist?

Im Prinzip eine ganz einfache Bändchen Arbeit, kinderleicht echt... ihr könnt also getrost mitmachen... ich bin kein Profi darin und es ist auch nicht unbedingt meine Technik..

habe mal einen Kragen gemacht und dann der Gertraude nach Ungarn geschickt, sie kannte das nicht
einige Spitzen zum Deckchen umranden auch schon mal vor langen Zeiten

mit dieser spitze kann man einfache Muster der echten Brügger Klöppelspitze nachahmen

das wolllen wir aber nicht machen sondern einfach frei schaffen und schauen was draus wird nur Kleinigekiten um die Technik zu probieren..
wer fit in der Technik ist kann sich gerne melden und hier übernehmen sonst geb ich vor
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
:hello: Chris!

Mich würde das schon sehr interesieren, habe so etwas aber noch nie gemacht und überhaupt keine Ahnung, aber ich möchte gerne etwas dazu lernen
 
mic301

mic301

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
4.223
Huhu Chris!

Habe schon einiges in Brügger-Häkelei gemacht. Ein paar Deckchen sind es geworden. Allerdings hab ich immer nur nach Anleitungen gearbeitet. Vielleicht ein paar kleine Änderungen dran vorgenommen. Die Grundtechnik ist sehr einfach. Ich denke mit ein paar Überlegungen könnte ich auch ein Deckchen nach eigenen Vorstellungen hin bekommen. Ich suche mal alles über die Grundtechnik heraus, und meld mich dann gerne hier wieder. Diese Technik finde ich persönlich sehr schön und praktisch, da mit zunehmender Deckengröße die Reihen nicht länger werden.

bis bald Mic
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Michael, das wäre echt schön ,wenn du etwas über die Grundtechniken zeigen könntes, habe schon gegoooglet, bin aber nicht wirklich richtig fündig geworden
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
wir werden zwei Treads machen einen mit vorgaben und diesen hier zum klönen

zuerst werden w ir nur einfache Bändchen erstellen und dann die rundungen üben, dann kommen fülllungen.. wenn mic mag kann er dann das erste größere Projekt mit Step by Step zum nacharbeiten einstellen also wie er mag eine kleine Decke oder was auch immer .. mic du kannst und magst auch komplett übernehmen von anfang an...

aber nur eigene Zecihnungen und Vorlagen benutzen

nicht zeigen was dabei rauskommt am Ende sondern so wie ein Überraschungsteil
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Also, das hört sich richtig gut an, ich bin dabei, und freue mich schon

Komme ich denn mit meinem Häkelgarn, welches ich für Occhi und Filetthäkeln benutze zurecht, es ist Stärke 10
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:hello: Soviel wie ich weiß, kann man da Stärke 5, 10 , 15 und 20 nehmen...

Bestimmt kann man aber auch "dickeres" nehmen...
Blüten, Blätter, Bänder mit Catania vielleicht....
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
:kiss: Danke Manja
 
G

Gabriele-

Fortgeschrittener
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
396
Ich habe das ganz füher mal gemacht aber irgend wie mit den kurven nicht klar gekommen,warum nicht ich mach auch mit. :red: :hello:
 
mic301

mic301

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
4.223
Da bin ich noch mal!

Hört sich erst mal alles gut an. Mo+Di hab ich frei, da könnte ich ja mal die Häkelschriften für verschiedene Bänder machen, scannen und einstellen. Meine Idee wäre vielleicht für Ostern kleine Anhänger in Ei-Form. Ein größeres Projekt als Überraschung würde ich dann erstellen. Hab ich zwar noch nie gemacht, aber das ist für mich eine Herausforderung. Da brauch ich aber glaub ich relativ viel Zeit. Bin ja auch noch am Tüffteln fürs Gemüse-Projekt.

Zum üben wären diese Anhänger ganz gut, weil zum einen ist da ein Band, zum anderen auch Kurven, und natürlich ist da Platz für eine Füllung.

Was meinst du Chris, is das ne Idee?

@Andrea: Die erste Decke hab ich aus dickerem Garn gemacht, so Stärke 5, ich kanns nicht genau sagen. Die ich vor kuzem gemacht habe sind mit Stärke 20. Also die 10 is da ganz gut.

@Manja: Vielleicht lieg ich auch falsch, aber Blüten und Blätter hört sich ja nach irischer Häkelei an. Gut man kann ja auch beides kombinieren. Is auch ne tolle Idee.

In der Galerie auf meiner HP hab ich 3 Decken drin. Wie gesagt sind keine Eigenentwürfe.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ich hatte gestern schon den workshoptread aufgemacht .. wenn dus schaffst mach es .. wenn net melde dich bei mir
achte drauf nichts fremdes, max als link setzen ireen ( emma) hat auch einige nette sachen online die du zur Hilfe benutzen kannst einfach als verlinkung dazu nehmen oder ich setze es dann dabei .. mach man
 
H

hexi

Guest
Hab mal wahrscheinlich ein blöde Frage... mit welcher Nadel häkelt man, mit normalen Häkelnadeln? und welche Stärke?
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
@Mic... :hello:

Mit Blüten und Blättern hatte ich da wohl noch die ganz kleinen runden Deckchen (sehen auch aus, wie kl. Blüten) ;)
oder die ovalen (als "Bläter") so in Erinnerung...

Hab`aber eben noch mal in meine Bücher geschnuffelt...
Ja, "richtige" Blüten und Blätter findet man bei der irischen Häkelei... ;)
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
@ Michael danke für deine Auskunft, freue mich schon drauf, und bin sehr gespannt. Aber wie gesagt, ich habe die Brügger Häkelei noch nie gemacht und brauche da wirklich eine Step bei Step Anleitung ;)

@ Manja Toller link und schöne Farben, :wink1:
 
R

Ruehli

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2007
Beiträge
2.542
:hallo: Mic,

habe heute erst diesen Tread gesehen. Das hört sich mächtig interessant an.
Ich habe Brüggerhäkelei auch noch nie gemacht und möchte es auch mal lernen.
Ich bin dabei.

Wann geht es los? :habenwollen:
 
mic301

mic301

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
4.223
:hello: Ihr Lieben!

Ihr seid ja alle schon gespannt! Ich auch, denn das ist auch für mich der erste Workshop.
Aber das kriegen wir schon hin. Da es ja für einige ganz neu ist, gehen wir das langsam an.
Heute war an der Arbeit nicht viel los, da hab ich mir schon Gedanken gemacht, wie wir anfangen. Heute Nachmittag-Abend stelle ich schon mal eine kleine Einführung, und den Material-Bedarf ein. Wenn ich es packe auch die ersten HS.
Ich hatte ja schon die Idee geäußert, da Ostern vor der Tür steht, Anhänger für den Osterstrauß zu machen. Da kann jeder die Grundtechnik üben.

@Chris: Bei der einen Decke die ich nach der Anna-Anleitung gemacht habe, ist außen ein ich sag mal Zackenband. Kann ich eine Häkelschrift zu dem Band (selbst gezeichnet) hier mit einstellen? Natürlich nicht für die Decke, wegen dem Copy. Nur die einzelnen Bänder werden ja überall verwendet.

So dann denke ich, kanns los gehen. Bin mal gespannt, was wir so alles zaubern werden?!
 
B

britta

Profi
Mitglied seit
08.10.2007
Beiträge
636
ich bin dabei :) Allerdings hab ich Brüggerhäkelei auch noch nie gemacht, also brauch ich auch ein Step-by-Step-Anleitung. Ich freu mich schon, werd dann heut abend gleich mal meinen Garnvorrat durchschauen :)
 
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
:wink1:
brügger ist eine sehr schöne art zu häkeln, ABER man muss sehr viel zählen, wenn man nach vorlagen arbeitet, ist also nichts für einfach so nebenbei, beim fernsehen :O ich spreche da aus erfahrung :D wer meine arbeiten sehen möchte, findet sie auf meiner HP
für alle die brügger noch nie gemaqcht haben, hier findet ihr die anleitungen für die bänder.
wer das weihnachtsheft Fl 246 hat, findet dort diese anleitungen zum üben gerade richtig :horror:sonderheft-FL246.jpg
 
Thema:

Brügger Häkelei gemeinsam üben

Oben