Wie stricke ich einen Kreis? für Kreiseljacken/Berets/Slouches/runde Mützen etc

Diskutiere Wie stricke ich einen Kreis? für Kreiseljacken/Berets/Slouches/runde Mützen etc im Anfängerfragen, Hilfestellungen Forum im Bereich StrickForum; Hallo, ich möchte gerne die rote Kreis-Jacke für meine Tochte stricken http://f.hatena.ne.jp/ishi-knit/?page=8 allerdings habe ich keine Anleitung...
H

Handarbeitsmaniac

Anfänger
Mitglied seit
14.08.2009
Beiträge
8
Hallo,
ich möchte gerne die rote Kreis-Jacke für meine Tochte stricken http://f.hatena.ne.jp/ishi-knit/?page=8 allerdings habe ich keine Anleitung und wollte mir auch gar keine kaufen.
Jetzt hätte ich gerne gewusst, ob es eine Faustformel für die Zunahmen zum Stricken eines Kreises gibt, so dass die Fläche keine Beulen bekommt und anwendbar für verschiedene Garnstärken. ?(
Hoffentlich gibt es hier jemanden, die mir mit da weiterhelfen kann.
Grüße + vielen Dank schon mal im Voraus.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
ob es eine berechnungsformel gibt weiss ich so leider nicht aber um einen kreis zu stricken
strickt man immer in Runden und nimmt an 8 Stellen zu. Ich würde die Zunahmestellen versetzen damit du keine regelmässigkeit hast, das ist unabhängig von Maschenanzahl und Garnstärke
ich hoffe unsere strickprofis können es dir genau erklären
 
L

Lehrling

Profi
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
869
Das erinnert mich doch ganz stark an die Brummkreiseljacke.

Hilft dir das weiter ?

liebe Grüße
Lehrling
 
N

Nadja

Erleuchteter
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
1.741
Ich habe meine Jacke nach dieser Elann-Anleitung gestrickt . Die Jacke in Deinem Link scheint nach der gleichen Anleitung gestrickt worden zu sein - es gibt auch die Kindergröße bei Elann.
Nadja
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
ihre frage ist ja ob es eine Faustformel gibt zum berechnen eines gestrickten kreisels
 
L

Lehrling

Profi
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
869
Hallo Chris,
wenn sie die verschiedenen Anleitungen vergleicht, kommt sie sicher daruf, wie oft sie zunehmen muß, um einen flachen Kreis zu stricken.
Spätestens wenn sie die Jacke strickt.........denn dafür wollte sie die Berechnung ja machen.

liebe Grüße
Lehrling
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
ihr habt ja alle recht aber frage ist immer noch ob es eine formel gibt wie man das berechnen kann quasi
mathematisch
 
N

Nadja

Erleuchteter
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
1.741
Die Faustregel ist dort ja bei Elann ja direkt auf der 1. Seite beschrieben:



1. Reihe (beispielhaft!!) - 1 re, 1 U, ... re

3. Reihe - 2 re, 1 U, ...re

5. Reihe - 3 re, 1 U, ...re

Führt man dieses Muster fort, erhält man automatisch Spiralen.

Und wenn man die Nadeln passend zum Garn auswählt, bekommt man auch keine Beulen.



Nadja
 
N

Nadja

Erleuchteter
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
1.741
By the Way - mit Mathematik hat das nichts zu tun ... Der Kreis wird so lange gestrickt, bis man zum Armloch kommt. Dann werden die Maschen z.T. still gelegt und wieder aufgestrickt.

Wenn ich die Frage-Stellerin (finde ihren Namen leider nicht in dem Posting) richtig verstehe, will sie diese Kinderjacke stricken. Bei Elann hat sie eine 1a-Anleitung für Kinder.

Ach so - wer keine Löcher haben möchte in der Spirale, strickt einfach Maschen aus dem Unterfaden verschränkt raus. Sieht auch nett aus - insbesondere bei farbigen bzw. Verlaufsgarnen.

Nadja
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
*fg* im prinzip wars jetzt auch für mich wichtig zu wissen ob es eine solche feste formel gibt die man überall und immer anwenden kann
ich weiss es nämlich nich .. also bei euren antworten geh ich jetzt davon aus, das es keine feste einheitliche Berechnungsformel für das Stricken von Kreisel gibt
den tipp um löcher zu vermeiden finde ich auch gut
:hello:
 
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
diese Jacken finde ich auch toll, die Anleitung von Nadja´s Link gefällt mir am besten, leider ist die in englisch 8o :kapito:
hätte ich gerne für meine Enkeltochter gestrickt :hello:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
babs darum gehts ja es ist doch nur ein kreis nichts anderes. mit schlitzen für die ärmel
am besten den kreis in segmente, meistens 8, einteilen und da immer zunehmen
in streifen stricken oder diese tollen modischen garne da kommt der effekt von ganz alleine
 
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
ja, ich werd es gleich mal ausprobieren, ich hab noch Wolle liegen, das müsste für ne Kinderjacke reichen, hoff ich wenigstens, ich zeig dann die Fortschritte :D
 
B

Brook

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2007
Beiträge
1.517
ich kenne keine formel für kreise...
nadja hat mit ihrer beschreibung natürlich recht, genau nach dem prinzip werden auch die berets/slouches/runde mützen gestrickt..
die anleitung von elann finde ich auch sehr gut, aber da ich viel frau bin und mein kind so etwas nicht anziehen würden :unwissend: für wen stricken??
 
H

Handarbeitsmaniac

Anfänger
Mitglied seit
14.08.2009
Beiträge
8
Vielen, vielen Dank Euch allen!


Ich werde die Anleitung auf der Elann-Seite, die Nadja genannt hat nehmen, denn das ist die richtige Anleitung.
Und natürlich habe ich sie mir gleich ausgedruckt.
Eine Formel braucht´s dann wohl nicht, denn wenn man zur Wolle die entsprechende Nadelstärke nimmt, müsste es immer klappen.
Die Anleitung kann, wie Brook geschrieben hat, dann prinzipiell auch für Berets etc. verwandt werden. Das ist eine tolle Idee, denn so was wünschen sich meine Mädchen auch.
Ich nehme mal an, dass dann mit dem selben System abgenommen wird.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch!!
 
N

Nadja

Erleuchteter
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
1.741
Liebe Babs,

wenns Probleme gibt, melde Dich gerne bei mir ...

LG
Nadja
 
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
danke Nadja, werde ich machen, ich hab eben angefangen und das klappt super :dancing: so wie Nadja es beschrieben hat, ich strick aber noch ein bischen und stell heute abend mal ein Foto ein :D
 
N

Nadja

Erleuchteter
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
1.741
Supi, Babs, bin jetzt für ein paar Stunden offline - ich gehe zum 1. Bundesliga-Fußballspiel in meinem Leben (was tue ich mir da nur an ...). Kann heute Abend wieder gucken...

LG
Nadja
 
Thema:

Wie stricke ich einen Kreis? für Kreiseljacken/Berets/Slouches/runde Mützen etc

Oben