Maschenzahl bei Stulpen?

Diskutiere Maschenzahl bei Stulpen? im Anfängerfragen, Hilfestellungen Forum im Bereich StrickForum; Hallo, Ich möchte für meine Tochter ein Paar Beinstulpen (heißen die so?) stricken. Nehme ich für das Bündchen genausoviele Maschen wie bei...
M

Mara

Anfänger
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
30
Hallo,

Ich möchte für meine Tochter ein Paar Beinstulpen (heißen die so?) stricken. Nehme ich für das Bündchen genausoviele Maschen wie bei Socken oder muß ich mehr Maschen anschlagen? Werden nach dem Bündchen noch Maschen zugenommen? Auf Abbildungen in Katalogen sehen die immer recht weit aus. Gestrickt wird mit REGIA 6fach. Bei Socken aus diesem Garn müßte ich für das Bündchen 11M anschlagen. Bei den Stulpen möchte ich das Bündchen 2r, 2l, den mittleren Teil glatt rechts und das Abschlußbündchen wieder 2r, 2l stricken

Danke schon mal für eure Hilfe

Liebe Grüße Mara
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
W

wolltrend

Profi
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
506
:hi: Mara,

also es sollten schon mehr Maschen angeschlagen werden als bei Socken, da die Stulpen ja auch über Hose/Stiefel gezogen werden.

Also mit 6-er Wolle würde ich folgende Anzahl nehmen:
68 Ma anschlagen
Bündchenmuster 2re 2li (so lang wie man möchte)
Glatt rechts stricken
Bündchenmuster am Ende

Die Maschenzahl bleibt die ganze Zeit gleich.

Sollen die Stulpen für ein kleines Kind sein? Dann müssen es natürlich weniger sein. Die Anleitung oben ist für Erwachsene. Denn du sagtest du schlägst mit dem Garn 11 M für ein Sockenbündchen an, dass ist sehr wenig. Oder meinst du 11 M pro Nadel?

Lieber Gruß
Elena
 
A

AndyMuc89

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.04.2007
Beiträge
260
:huhu: Mara!

Ich habe zwar selbst noch keine Socken gestrickt würde aber auch so viele Maschen wie für Socken anschlagen.
Jedoch liegen die Stulpen, wie ja auch Socken dann recht eng am Bein, möchtest du das die Stulpen weit sind würde ich aufs untere Bündchen verzichten weil dies die Stulpen ja wieder enger macht.

Schau mal hier:

Anleitung Stulpen


Beinstulpen Creadoo 1

Ist da schon was bei was deinen Vorstellungen entspricht?

Pfia God

APandy :banane:
 
M

Mara

Anfänger
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
30
Danke für eure Antworten.

@ wolltrend, Die Stulpen sollen nicht über Hose oder Stiefeln getragen werden, sondern über Strumpfhosen zum Rock.Töchterchen ist 7J. alt und für Socken schlage ich 11M auf jeder Nadel an. Stimmt,44M. hätte es heißen müssen. :O

@APandy, Danke für die Links, sie helfen weiter. :)

Ich denke ich mache mal einen Versuch mit 12M pro Nadel , denn in Wadenhöhe ist das Bein ja dicker als im Fesselbereich. Und dann seh ich mal wie es wird. Probieren :strick: geht ja bekanntlich über studieren.

Liebe Grüße, Mara
 
W

wolltrend

Profi
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
506
:hi:

Ok...für eine 7-jährige dann auf jeden Fall weniger Maschen anschlagen.

Ach das wird schon klappen... :strick:
Vielleicht zeigst du uns ja auch dein fertiges Stück. :p046:

Lieber Gruß
Elena
 
A

AndyMuc89

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.04.2007
Beiträge
260
:huhu: Mara!

Schön das die die Links weitergeholfen haben!
Mich würde es auch interressieren wie dann dein fertiges Werk aussieht!
Also unbedingt Foto einstellen!
Und falls du mal Probleme hast und nicht weiterkommt einfach rufen, hier im Forum sind so viele Profis (wo ich mich nicht dazuzähle!) die dir immer helfen können oder Tipps parat haben!

Das wird schon!

Hier ne kleine Motivation für deine Stulpen-Projekt! --> :schokolade:

Pfia God

APandy :banane:
 
A

AndyMuc89

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.04.2007
Beiträge
260
:huhu: Mara!

Als ich mal wieder etwas rumstöberte fiel mir praktisch eine Anleitung für Beinstulpen in die Hände und ich musste sofort an dich denken!
Schau mal bei der Initiative Handarbeit - Needle Work Design

Beinstulpen

Pfia God

APandy :banane:
 
N

Nordische Katja

Erleuchteter
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
4.211
BEINSTULPEN

:huhu: Mara,hab`Deine Frage erst jetzt gesehen. Zu Anschlagszahl für 7 jährige in Regia 6, kann ich nichts sagen. Ich stricke für meine Lütte (25Jahre) Kniestrümpfe in 4fach (Gr. 42). Besonders lang, die sie über blickdichten Strumpfhosen trägt. Hochziehen, eventuell das Bündchen umschlagen oder lassen und runterstupsen, beides ist möglich. Passt und wozu Socken und Stulpen, wenn man mit Kniestrümpfen beides erreichen kann, findet meine Tochter.Sie ist ein echter Socken und Kniestrumpffan.Habe dieses Jahr bisher mindestens 5 Paar Kniestrümpfe und 10 Paar Socken für sie gestrickt.Konnte wegen gebrochenem Handgelenk 2 Jahre nicht stricken und musste erst einmal wieder auffüllen.Ich würde gerne Stulpen stricken. Tschüss, :hello: Nordische
 
Thema:

Maschenzahl bei Stulpen?

Oben