Klöppelkongress Wangen im Allgäu

Diskutiere Klöppelkongress Wangen im Allgäu im Handarbeiten allgemeines Forum im Bereich Redaktion; geschrieben von Stella Renate Wohin geht die Klöpplerin als Erstes wenn sie am Kongressort angekommen ist? In die Händlerhalle… Und was braucht...
Handarbeitsfrau.de

Handarbeitsfrau.de

Moderator
Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge
264
geschrieben von Stella Renate

Wohin geht die Klöpplerin als Erstes wenn sie am Kongressort angekommen ist? In die Händlerhalle…
Und was braucht sie so dringend weil sie ja jede Menge davon schon zu Hause hat?
Richtig: Klöppel und Garne!!!

Klöppel.JPG Garne.JPG Händlerhalle 1.JPG Händlerhalle2.JPG

Nebenan gab es dann die Ergebnisse der verschiedenen Workshop und Kursleiterausbildung, die der Deutsche Klöppelverband anbietet, zu bestaunen.

Impressionen der Kursleiterausbildung zum Thema Bänderspitze:

Mailänder.JPGMaskenBänders.JPGPerspektive2.jpegPerspektive1.jpeg

W Dreieck Kreis1.jpeg wDreieck Kreis2.jpeg

Nun wollten wir weiter auf unseren Rundgang, ein roter Faden auf dem Boden zeigte uns den Weg, durch die schöne Altstadt von Wangen zur Hägeschmiede.
Aaaber die Sonne lachte so schön und auf dem Marktplatz wurde einiges geboten. Also machten wir einen Zwischenstopp und genossen die Sonnenstrahlen bei einem guten Mittagessen.

„Umgehängt“ war das Thema in der Hängeschmiede und beinhaltete 3 Ausstellungen. „Schals“ einen örtlichen Klöppelgruppe unter der Leitung v. Marianne Höfer-Kray. „Dreiecke“ in der Bekleidung und „Stola“ mit Leuchtobjekten, beides Workshops mit Peter Paul Hempel als Leiter.

Schals1.JPG Schals2.JPG Dreieckschwarz.JPG Dreiecke.JPG

Stola mit Licht.JPG Stola2.JPG

Weiter ging‘s nebenan im Weberzunfthaus (Wangen hatte früher eine Textilindustrie) zum Österreichischen Spitzen und Klöppelverband. Sie zeigten Werke aus ihren Publikationen.

Wiener Spitzen.JPG Wiener Spitzen2.JPG

Durch eine schmale alte Gasse schlenderten wir zur Eselsmühle, dort wurden die Ergebnisse des Wettbewerbes Feuer und Flamme gezeigt.

Feuer u Flamme1.JPG Feuer u Flamme 2.JPG Feuer und Flame 3.JPG Feuer und Flame 4.JPG

Feuer und Flame 5.JPG Feuer und Flame 6.JPG

Von der Eselmühle zurück an den Marktplatz in den Pfarrgemeindesaal zur Hauptausstellung des Kongresses.

Leni Matthaei Spitzen in der Sammlung des Deutschen Klöppelverbandes

LM Efeu.jpeg LM Koralle.jpeg

Nachdem wir uns die originalen „alten Spitzen“ angeschaut hatten, wollten wir noch die neu interpretierten Spitzen sehen. Also wieder dem „roten Faden“ nach zur nächsten Ausstellung.

Koralle neu1.JPG Koralle neu.JPG

Entwürfe zum Thema Koralle


blick in die Baumkronen.JPG blick in die Baumkronen1.JPG

„Blick in die Baumkronen“ war das Thema dieser Arbeiten.

Nun nochmal schnell in die beiden Händlerhallen und das „letzte“ Geld ausgegeben, bevor wir glücklich und voller neuer Eindrücke nach Hause gefahren sind.
 
S

Simu

Anfänger
Mitglied seit
03.10.2008
Beiträge
51
vielen Dank für den Bericht und die Fotos, da sind wieder ein paar wunderschöne Sachen dabei.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
ganz toller Bericht und schöne Fotos
 
naturm

naturm

Strickfee
Mitglied seit
06.04.2008
Beiträge
1.729
da sind ja tolle kunstobjekte zu bewundern.
danke für diesen bericht und die schönen fotos!
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.435
herzlichen Dank für diesen supertollen Bericht und die Fotos mit diesen grandiosen Werken.
Da bekommt klöppeln gleich noch einen anderen Aspekt, ein Hobby das mich bisher
noch nicht sonderlich interessiert hat
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.792
Standort
Wien
Danke für den Bericht - bin sehr beeindruckt von den tollen Kunstwerken!
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
623
Standort
Ludwigsburg
toller bericht, liebe renate und mit grandiosen bildern, da wäre man gerne dabei gewesen.
 
K

Kristina1

Schüler
Mitglied seit
17.12.2015
Beiträge
230
Das muss ja eine wunderschöne Veeranstaltung gewesen sein. Da sieht man erst wie viel Möglichkeiten es gibt, um die kleinen und großen Kunstwerke zu klöppeln.

Liebe Grüße Kristina
 
Goma

Goma

Erleuchteter
Mitglied seit
21.06.2014
Beiträge
1.980
Wunderschön, habe ich erst jetzt gesehen. Solche Kunstwerke, da wäre ich gerne dabei gewesen.
:welle:
 
Thema:

Klöppelkongress Wangen im Allgäu

Oben