Anfänger (Mann) braucht Hilfe!

Diskutiere Anfänger (Mann) braucht Hilfe! im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Hallo zusammen und ich hoffe das wird hier der richtige Ort sein! Ich komme direkt zum Punkt. Ich bin ein Mann und hatte die etwas kreative Idee...
M

Mikosche

Anfänger
Mitglied seit
01.04.2024
Beiträge
1
Hallo zusammen und ich hoffe das wird hier der richtige Ort sein!

Ich komme direkt zum Punkt. Ich bin ein Mann und hatte die etwas kreative Idee meiner Freundin etwas zu stricken. Sie liebt Tiere (insbesondere Echsen oder spezieller Komodowarane)

Mein Ziel ist es nun, innerhalb der nächsten ca. 3 Monate mir das passende Wissen anzueignen solch ein Tierchen (größe schätze ich mal auf etwa 30-40 cm) zu stricken.
Ich habe allerdings weder Erfahrung was ich überhaupt für Stoff oder Werkzeug benötige, noch das Wissen wie ich das alles zu benutzen habe. Gestrickt habe ich noch nie.
Meine Fragen nun:
Ist meine Vorstellung realistisch und wie fängt man sowas am besten an?
Welchen Stoff brauche ich am besten dafür und welches Werkzeug?

Ich brauche eure Unterstützung, damit die Überraschung ein voller Erfolg wird! :) Und danke schon einmal für jegliche Antworten.
 
Biggi60

Biggi60

Meister
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.876
Hallo,
wenn Du stricken willst, brauchst Du Wolle und Nadeln, kein Stoff.
Und dann mit einem so großen Teil anfangen, ist meiner Meinung nach keine gute idee.
Du solltest Dich erstmal mit den Maschen vertraut machen, rechte und linke maschen, randmaschen u,s,w,
Da würde ich erstmal üben . Fragen kannst Du hier jederzeit, irgendwer antwortet garantiert.
ich wünsche Dir viel erfolg
lg Birgit :smilie_girl_114_1:
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
4.657
Nicht umsonst fängt man als Neuling mit Topflappen oder Schal an.
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativ-Queen 👑
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
4.306
Das ist ja mal eine orignielle Geschenksidee... wie schon Biggi sagte, zum Stricken benötigt man Nadeln und Wolle. Aber wenn Du null Ahnung davon hast, wird es schwierig eine Figur bzw. ein Tier zu stricken. Und Du wirst auch eine Anleitung dazu benötigen. Ich würde Dir empfehlen Deinen Komodowaran zu häkeln. Das ist meiner Meinung nach einfacher bei Figuren als stricken und dafür gibt es auch Häkelanleitungen - was ich auf die schnelle gesehen habe, im Internet sind Kaufanleitungen und meist in englischer Sprache zu finden. Solltest Du dann Hilfe dazu benötigen, kannst Du im Forum gerne fragen, aber bitte keine Bilder von Anleitungen hier einstellen - da musst Du das Copyright beachten!
Und noch etwas - die Größe kann auch mit dem Garn variiert werden: dickeres Garn/Nadel = größer, dünneres Garn/Nadel = kleiner...
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
3.289
Standort
NRW
Ich denke auch, das es einfacher ist Figuren zu häkeln. Dazu brauchst du überwiegend feste Maschen und die sind ganz einfach zu lernen.
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
5.783
Bei etsy gibt es eine Häkelanleitung für so ein Tierchen.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Teammitglied
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
3.019
Standort
Sachs'n
Ich halts auch für ein Scherzilein... allerdings hatte ich auch nen Kollegen, der mich gefragt hat: Hast du diesen Stoff auch in braun? ... und zeigte dabei auf mein Häkel-Garn, dass ich grad in der Mache hatte. Unmöglich ist nichts.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Teammitglied
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
3.019
Standort
Sachs'n
Und... gibts hier noch ne Reaktion? :S_gruebel:
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
4.657
Hat aber heute gelesen.
 
Thema:

Anfänger (Mann) braucht Hilfe!

Oben