Übung macht den Meister, Tagebuch von Sage99

Diskutiere Übung macht den Meister, Tagebuch von Sage99 im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Ich erstelle nun ein Tagebuch und zeige hier auch ein paar alte Sachen die ich schon vor langer Zeit gestrickt/gehäkelt habe. Ein Anfang ist kein...
S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
Ich erstelle nun ein Tagebuch und zeige hier auch ein paar alte Sachen die ich schon vor langer Zeit gestrickt/gehäkelt habe.

Ein Anfang ist kein Meisterstück

[attachment=80983]Dies war in der Volksschule (3./4. Klasse; ca. 10 Jahre alt) mein 1. Häkelprojekt, ein Puppenrock. Aber die Handarbeitslehrerin hat damals schon an micht geglaubt. (Die großen Löcher sind kein Muster)

[attachment=80984]und siehe da mit 15 konnte ich es. Ein Sommerkleid, gehäkelt, gefüttert und auf der Seite einen Reißverschluss eingenäht. Garn oder Anleitung weiß ich heute nicht mehr.

[attachment=80985]Dann habe ich aber das Stricken für mich entdeckt und dieses Kleid 2 x gestrickt, da ich die 1. Version, die 2 cm kürzer war nicht anziehen durfte. Garn oder Anleitung weiß ich heute nicht mehr.

[attachment=80986]Dieses Kleid habe ich ca. 1970/71 in 3 Wochen während der Fahrt mit dem Zug zur Arbeit gestrickt. Aber diese Bouclewolle war furchtbar, weiß ich heute noch. Anleitung weiß ich heute nicht mehr.

Es folgten etliche Pullover, Pullunder und Jacken die ich nicht mehr habe.

[attachment=80988]1976 bekam ich eine Nichte und für die habe ich dieses Taufkleid gehäkelt.
Das Bild zeigt aber mein Enkelkind bei der Taufe 2016. Anleitung weiß ich nicht mehr.

[attachment=80987]Diese Wendeweste habe ich ja schon mal in die Galerie gestellt, gestrickt ca. 1980. Die Anleitung habe ich noch auf einem losen Blatt, auf dem aber kein Urheber ersichtlich ist.

Habe mich zu der Zeit auch am Nähen versucht, aber das gefiel mir nicht so gut. Hat irgendwie der letzte Pfiff gefehlt. Hätte ich vielleicht auch mehr üben sollen. Habe auch gestickt, Bilder, Kissen, Kleiderbügel in Gobelinstickerei für Mutter, Schwiegermutter, Tanten, die ich dann wieder geerbt habe. Außerdem verschiedene Deckchen, Decken, Gardinen und Mützen gehäkelt. Nur Taschentücher hab ich nie umhäkelt.

In den Jahren von 1981 bis 1986 habe ich eigentlich nur Kinder bekommen und Windeln gewaschen.
Einige Kindersachen habe ich wohl gestrickt, aber nichts davon fotografiert.

Außerdem mehrere Teppichbrücken geknüpft.

Ab ca. 1997/98 habe ich wieder vermehrt angefangen zu stricken, überwiegend jedoch Socken für die immer größer werdende Familie und für Freunde sowie Schals und Mützen.

[attachment=80989]

oder Puppenkleider

[attachment=80990][attachment=80991]



Vor ca. 5 Jahren habe ich dann wieder mal Pullover gestrickt, auch für mich

[attachment=80992][attachment=80993]Angaben jeweils in der Galerie

[attachment=80994]Diesen Pulli habe ich drei mal gestrickt, Bändchengarn, Muster aus dem Inet
für meine Tochter ohne Ärmel, für eine Freundin und für mich mit 3/4 Arm

ein Tuch und eine Trachtentasche

[attachment=80995][attachment=80996][attachment=80997]

Angaben jeweils in der Galerie

Im "Jahr des Boshi" 2013 habe ich in ein paar Wochen insgesamt 26 Mützen gehäkelt, 11 echte Boshi und 15 aus Restwolle.
 

Anhänge

#
Hallo,

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
Nun kommen die "neuen" Sachen. die ich seit Juli 2017 hier im Forum auch eingestellt habe

Angaben dazu in der Galerie

[attachment=80998]Nesteldecke für die Mutter meiner Freundin



[attachment=80999][attachment=81003][attachment=81004]

Babyjäckchen, Mützchen und Handschuhe für den Enkel

[attachment=81000] [attachment=81010]
Pelzmärtelsocken für alle 5 Enkel Trachtenkniestrümpfe für den Sohn der Nachbarin und für zwei Enkel

[attachment=81001][attachment=81002]Puppentrage für die Enkelin


[attachment=81005]gehäkelte Möwe in Teamarbeit mit der Tochter


[attachment=81006]Häkeltuch für eine Freundin zum Geburtstag


[attachment=81007]Loop mit den Händen gestrickt für mich


[attachment=81008]Puppentrage Nr. 2 für die Urenkelin zum Geburtstag


[attachment=81009]Ein neues Kleid für meine Puppe

[attachment=81011]Schalmütze für die Enkelin

[attachment=81012]Grannydecke für das behinderte Mädchen meiner Nachbarin
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
nun, dann will ich mal weiter machen, damit ich auf den aktuellen Stand komme

alle Angaben sind wieder in der Galerie

[attachment=81021] habe ich noch vor Weihnachten gestrickt, hatte ich hier im Forum gesehen


Beim Adventswichteln 2017 habe ich auch mitgemacht und meine Wichtel aber nciht fotografiert. Mein Wichtelkind war @Bella und sie hat die Sachen alle fotografiert und im Album zum Adventswichteln 2017 eingestellt.


[attachment=81022] [attachment=81023] [attachment=81024]

Dann kam der KAL im Advent 2017, hier der Anstrick, das fertige Teil und die Anprobe, weitere bilder im Album

[attachment=81025] [attachment=81026] schnell mal ein Haarband nach der Anleitung vom Elfle gehähelt für die Enkeltochter und weils schön war noch eines für die Tochter

[attachment=81027] für meine Freundin zum Geburtstag gestrickt angefangen noch kurz

vor Silvester und Anfang Januar fertig gestellt.

Nun beginnt der Januar 2018

[attachment=81028] habe ich zwei DF Tolas für eine Freundin zum Geburtstag gestrickt. Hier gesehen und mich darin erinnert, dass ich das ja schon mal gemacht hatte.

[attachment=81029]Diese Jacke hat meine Tochter im Inet gefunden, aber nur das Bild, keine Anleitung. Also habe ich sie frei Schnauze gestrickt und zig mal anprobiert. Aber die Kleine sieht süß darin aus.

[attachment=81030] Minitolas für die Puppenküche der kleinen Enkelin

[attachment=81031] Die Socken Fischernetz aus der Gemeinschaftsaktion 6 für 2018

hier ist vorläufig Ende
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
[attachment=81035]

meine Tolas für das Feienhaus sind fertig.
Jetzt kann die Weihnachtsproduktion beginnen.
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
[attachment=81087] der 1. DF Tola für Weihnachten ist fertig Motiv von creawelten)[attachment=81088]
bekommt die Stieftochter, da sie immer noch das alte Küchenbuffet ihrer Oma in Gebrauch hat.

@silberlocke
habe dieses Mal mit Nadeln Nr. 3 gestrickt. Ist etwas fester und kleiner, das Maschenbild sieht aber schöner aus. Danke Elke.
Aber die anderen werde ich nicht mehr ändern, bleiben so wie sie sind!
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
[attachment=81143] [attachment=81144]

Mein 1. Paar für Weihnachten ist fertig. Küchenbufet für die Stieftochter und den Hund Winnie für ihren Mann.
Motive von Creawelten, Hund etwas abgewandelt


Im Inet habe ich eine sehr schöne Pfanne mit Mäusen zum Verbraten gefunden

birgitskreativ.blogspot.com/2014/01/geschenk-3-mause-zum-verbraten.

so werden dann meine Weihnachtsgeschenke aussehen
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
Tola Nr. 4 ist fertig[attachment=81190]
[attachment=81191] Die beiden bekommen die Tochter und der Schwiegersohn

gemeinsames Hobby ist Farradfahren und gemeinsames Übel ist der Abwasch. Aber bei 4 Kindern fällt halt auch was an.
weitere angaben in der galerie


Habe den nächsten schon angefangen, möchte aber auch gerne die Kreuzgangsocken stricken
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
Tola Nr. 5 für Weihnachten ist fertig


[attachment=81220] [attachment=81221] [attachment=81222]

Motiv ist eigentlich ein Stickbild von Pinterest "Häschen in der Grube", hab ich auf kariertes Papier gezeichnet und gestrickt.
Der "HASI" ist von mir und damit er auf der Rückseite nicht spiegelverkehrt erscheint, hab ich das auch aufgezeichnet. Stören darf da aber beim Stricken dann keiner.
Den Tola bekommt die Freundin von Sohn Nr. 1. Sie liebt ihren Hasi (= Sohn Nr. 1), ihren Hasen (Zwiebel) und die Farbe türkis.
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
[attachment=81362]

Meine Kreuzgang sind fertig
gestrickt nach der Anleitung hier im Forum 6 für 2018
habe sie allerdings vom Bündchen aus gestrickt mit Bumerangferse
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
Der 9. DF Tola für Weihnachten ist fertig
für Sohn Nr. 3 der mir meistens Bilder von sich mit Sonnenbrille schenkt
dies ist die Rückseite, die Vorderseite ist in der Galerie
Motiv von mir (Strahlen nach einem Farbschema von Pinterest)
Farbe passend zur Küche


[attachment=81375]



[attachment=81376] meine Motivzeichnung
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
[attachment=81484] Tola 10 für Sohn Nr. 3 und seine Frau ist fertig (Motiv von creawelten)

[attachment=81485]

Nun stricke ich erst mal das Stirnband nach der Anleitung von Elfle und in den nächsten vier Wochen (im "Urlaub")
die letzten vier Tolas für Weihnachten.
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
[attachment=81512]

Mein Stirnband Franzi nach der Anleitung von @elfle ist noch vor dem Urlaub fertig geworden. Mal sehen ob ich es an der Ostsee brauche, in den Koffer kommt es.

Danke Sandra für die Anleitung.
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
Meine Weihnachtstolas sind alle fertig

hier die beiden letzten für den Stiefenkelsohn und seine Frau

[attachment=81664]

Das Mühlenmotiv habe ich hier im Forum gesehen, finde es aber im Moment nicht wieder.
Habe ich mir dann aufgezeichnet.

Die "Spielsteine" sind komplett von mir.
[attachment=81662] [attachment=81663]
 

Anhänge

S

Sage99

Profi
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
758
[attachment=81720]

Aus Resten vier Grannys gehäkelt und zur Kissenplatte zusammengehäkelt.
Ohne Anleitung.
Habe noch verschiedene Reste in Rottönen von denen ich noch ein Kissen machen will und dann an Ariane schicken.
 

Anhänge

Thema:

Übung macht den Meister, Tagebuch von Sage99

Oben