Lichtersterne gefaltet - Meinung gefragt

Diskutiere Lichtersterne gefaltet - Meinung gefragt im Papier/Kästchen/Boxen Forum im Bereich Kartentechniken/Papierwerke/Kaestchen & Co; Hallo alle zusammen, ich weiss gerade gar nicht, ob ich hier richtig bin, aber nachdem ich all eure tollen Beiträge gelesen habe, probier ichs...
S

Sternenzauber

Anfänger
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
1
Hallo alle zusammen,


ich weiss gerade gar nicht, ob ich hier richtig bin, aber nachdem ich all eure tollen Beiträge gelesen habe, probier ichs jetzt einfach mal.
Ich habe nämlich ein Projekt im Kopf und brauche möglichst viele Meinungen.
Ich plane 2010 auf einen Weihnachtsmarkt zu gehen und dort gefaltete Teelichter und Leuchtsterne anzubieten.

Nun meine Fragen an euch....
Hat irgendjemand von euch schon Ahnung von einem Weihnachtsmarkt und hat schon mal mitgemacht?
Was meint ihr, wieviele Teelichter oder Leuchtsterne brauch ich denn? Ich habe nur eine waage Vorstellung.
Was würdet ihr denn für einen solchen Stern zahlen? Ich versuch dafür ein Gefühl zu bekommen.

Bevor ihr mir aber die Fragen beantworten könnt, beschreib ich euch mein Angebot erstmal näher. Bilder sind im Anhang zu sehen.

Die Teelichter werden in verschiedenen Farben, beklebt und unbeklebt jeweils mit einem Glas und einem Teelicht angeboten.

Die Leuchtsterne wird es in verschiedenen Größen geben: 10cm, 15cm und 20cm. Auch diese wird es ebenfalls in verschiedenen Farben geben.
Man kann diese Sterne beleuchtet und unbeleuchtet erwerben. Die Beleuchtung beläuft sich auf 10€ allein im Material. Die wollte ich aber getrennt dazu anbieten, sodass man nicht gezwungen ist die Beleuchtung mitzukaufen.

Ich freue mich über JEDEN Ratschlag und bin euch heute schon sehr dankbar dafür!
Liebe Grüße,
Astrid
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Nadine75

Nadine75

Profi
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
975
Ich würde keine kaufen. denn ich bin schon überlastet von solchen Lichtern jedes Jahr.
Und wenn würde ich es - da ich ja gerne auch mal bastel--es selbst basteln.
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
ich seh es so wie nadine .. an jedem zweiten/dritten stand gibts sowas zu kaufen
und wer weiß was bis zum nächsten weihnachtsfest neues auf den markt kommt
das dann wieder kurzfristig ein renner wird
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
gibt es eigentlich einen grund warum du einmal die bilder in die grosse galerie lädst und dann nochmal hier im dateianhang? der sinn bleibt mir jetzt echt verborgen .. die galerie ist da damit man die fotos einbetten kann mit dem code auf der rechten seite

ausserdem werden alle Bilder gekennzeichnet .. mit genauen Angaben.. hol das nach sonst lösch ich das heute abend,m ich batte dir das schon zu den bilder gepostet
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
deine frage kann man nicht beantworten, wie ichs sehe sind deine Teelichtsterne Waldorfsterne ... du musst auch die Frage klären ob du die überhaupt verkaufen darfst ( auch die lichtersterne) .. zum thema Copyright... dann ist es eine Frage des Standortes des Marktes, ich kenne Märkte mit 100 Besuchern und welche mit 10000 Besuchern, an was willste das denn festmachen, ist der Markt einen Tag oder mehrere?

ich würde mir auch keine kaufen aber .. wir sind mit sicherheit auch nicht deine zielgruppe

übrigens die Teelichtsterne bekomme ich aufm Markt in Elefantenpapier geölt für 3,50 euro incl Glas ( Waldorfschule)

die sternenteelichter heissen Waldorflaterne, und es gibt sowohl hier bei uns wie im net davon hunderte von anleitungen , wichtig dabei ist, das ihr extra schwer entflammbares papier benutzt
 
Thema:

Lichtersterne gefaltet - Meinung gefragt

Oben