Kunterbunte Kniedecken

Diskutiere Kunterbunte Kniedecken im Altenheime Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Dürfen die Decken denn wirklich kunterbunt sein? Wenn man Sockenwollreste verwendet, könnte es ja wirklich ziemlich bunt werden.
leuchtturm66

leuchtturm66

Wolljunkie
Mitglied seit
18.02.2015
Beiträge
269
Dürfen die Decken denn wirklich kunterbunt sein? Wenn man Sockenwollreste verwendet, könnte es ja wirklich ziemlich bunt werden.
 
#
Schau mal hier: Kunterbunte Kniedecken. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.369
Allysonn, ich kann noch nichts zum Verbrauch sagen, denn ich habe noch keine fertig. Doch ich schätze Mal, dass es 500-600g sein werden. Da ich ja Reste nehme, habe ich darüber gar nicht nachgedacht...
Ivana wenn du den ersten Streifen fertig hast wieg den doch mal ab und multiplziere diese Garnmenge mit der Zahl wieviele Streifen benötigt werden für diese Decke in der Größe, dann gibt es einen Anhaltspunkt dafür - für dickere Garne braucht man vom Gewicht her dann etwas mehr, die haben ja meist eine kürzere Lauflänge
 
waltraud w

waltraud w

wollsüchtig
Mitglied seit
29.03.2013
Beiträge
23
Hallo Ivana, würden auch gehäkelte Grannys gehen? Ich habe hier 67 Stück ca. 20/20 cm liegen. Die müßtest Du allerdings noch zusammenhäkeln, das wären dann ja 2-3 Kniedecken.
 
Diabolo

Diabolo

Anfänger
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
62
Standort
NRW
@Ivana, das ist eine sehr gute Idee von dir. Dein Anfang der Decke gefällt mir sehr gut. Ich werde mir passend zu der gewonnenen Sockenwolle von Karin, Uni Sowo dazu kaufen und dann ... allerdings erst im Sommerurlaub... mit einer Decke beginnen. Und wenn die nicht reicht, habe ich bis dahin auch noch kleine Restchen von ca. 15 g übrig. Damit kann man auch schon einige Reihen stricken.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.357
Standort
Wien
Danke Ivana für die tolle Idee! :dancing:

Hab gestern meine Wollreste durchsucht und ganz unterschiedliche Qualitäten (meist Schur-Poly-Gemische) in Grün- und Rottönen gefunden und ein großes graues Poly-Knäuel. Es sind insgesamt fast 500g. Da mir die Temperatur-Decke von Jaylyn so gut gefallen hat und ich schon lange eine Decke aus solchen Quadraten stricken wollte, hab ich gestern mal damit angefangen. Meine Quadrate sind aber größer, ca. 11x11 cm, d.h. ich benötige 9x10 = 90 Quadrate. Habe die 5 gewogen und hochgerechnet, dass ich insgesamt knapp 400 g brauchen würde, also sollte ich selbst bei einem gewissen Ausschuss mit der Wolle auskommen.

Bin also dabei, da es nicht nur Sockenwolle sein muss! :banane:

Wolle Kniedecke.jpg Anstrick Kniedecke.jpg
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.924
Bitte nicht in der ersten Februarwoche schicken, da bin ich an der Ostsee Seeluft genießen
 
Punto

Punto

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
291
Wenn ich Urlaub habe muß ich mal schauen was ich noch so an Ufos habe. Da läßt sich wahrscheinlich auch noch was in kleinere Decken umwandeln. Dann würden die auch mal fertig.
 
J

Jerry

Fortgeschrittener
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
340
Ich hab noch eine liegen die hab ich Ariane versprochen.
Da das ganze ja noch Zeit hat werde ich versuchen noch eine zu machen
Hab noch andere Spendensachen auf der Nadel


LG Grit
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.357
Standort
Wien
Eine neue Hochrechnung hat nun ergeben, dass ich doch mehr Wolle brauchen werde. Da ich ja verschiedene Wollqualitäten verarbeite, variiert auch das Gewicht. Es werden also eher mehr als 500 Gramm - allerdings hab ich auch noch in meinem Wollvorrat andere grüne und rote Wolle gefunden ;) Ich werde nun mal vorerst weniger Patches machen und dann sehen was mir übrigbleibt. Sollte es nicht genug sein, dann kauf ich eine nach und mach daraus einen breiteren Rand. Es bleibt also spannend!
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.924
Meins ist fast nur Polyester Wolle. Mal sehen wie es dann aussieht, bin gespannt
 
J

Jerry

Fortgeschrittener
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
340
Ich hab meine Decken immer aus Poly gemacht das hat
Immer funktioniert

LG Grit
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.924
Ich auch, und das waren schon einige
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
774
Standort
Sachs'n
Ich habe meinen Wolle-Schlafsaal durchforstet und ein paar ausgesucht schöne Stücke zu Mama getragen. Sie strickt jetzt daraus eine Kniedecke in Meeresfarben... :smilie_girl_120_1:
 
Ivana

Ivana

Erleuchteter
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
2.532
Ach, das freut mich so, dass hier einige Decken entstehen werden!
 
Thema:

Kunterbunte Kniedecken

Oben