adventskalender für's altenheim

Diskutiere adventskalender für's altenheim im Altenheime Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; huhu mädels, ich konnte dieses jahr einem altenheim in meiner nähe einen sockenadventskalender zu kommen lassen. die söckchen waren mit...
M

mamje

Guest
huhu mädels,

ich konnte dieses jahr einem altenheim in meiner nähe einen sockenadventskalender zu kommen lassen.
die söckchen waren mit naschereien und tee und seife oder shampoo oder ähnlichem gefüllt.

die sachen dafür habe ich von marianne bekommen, die in ihrer gruppe werbung dafür gemacht hat, adventskalender für irgendeine einrichtung zu füllen und zu verschenken.
ich fand die idee klasse....

und das altenheim auch.

das sollten wir mal für nächstes jahr im auge behalten.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
30.630
Also wie bei den Frühchen, nur mit "großen" Socken .....?
Und sind die dann auch paarweise gestrickt, so dass man die nachher verteilen kann?

Die Idee fand ich einfach nur supertoll ... wäre wirklich was, was man machen könnte für nächstes Jahr ....
 
M

mamje

Guest
huhu mädels,

ich habe noch einen solchen kalender in die bahnhofsmission und ins kinderheim gebracht.
den von der mission habe ich fotografiert, damit ihr euch vorstellen könnt wie das ganze aussieht.

wir sollten das mal im auge behalten für nächstes jahr.
eventuell so, dass ihr euch im laufe des jahres einen kalender - gestrickt, gehäkelt oder genäht... - macht und ihn einfach bei einer sozialen einrichtung in eurem wohnort abgebt.
wenn jemand das nicht machen will, würde ich die verteilung auch übernehmen.

nur mal so in den raum geworfen.....

dran feilen können wir ja immer noch.
 

Anhänge

M

mamje

Guest
huhu anne,

die socken waren nicht in erwachsenensockengrösse gestrickt.
die waren grösser als die frühchensocken aber auch nicht zu gross und einzeln.
wenn man socken paarweise verschenken will, sollten wir mal über eine nikolaussockenaktion nachdenken.... :weihnacht3:
 
M

*Mohnblume*

Anfänger
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
52
Hallo mamje,

ich bin ja sooo begeistert von dieser Socken-Adventskalender-Idee!!!!
...und nicht nur zum karitativen Zweck...

Da kann man so wunderschön all die Wollreste verarbeiten!

Sag mal, wie groß sind die Söckchen denn so ca? Wie viel Maschen haste so im Schnitt angeschlagen?

Noch teilen sich meine Töchter ( 6 + 9 J. ) ja ganz brav einen Advendtskalender ( immer ist abwechselnd einer dran mit dem Öffnen und jeden Tag ist für beide was drin )....
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
30.630
Von mir bekommste in jedem Fall einen oder zwei ... mal sehen, wie ich das schaffe ..... und - ich würde sagen - einen gebe ich bei mir in der Stadt ab. Wir haben sowas wie eine "Suppenküche" und wo der andere hingehen soll, weiß ich schon ..... das sage ich Dir dann, wenn ich sie fertig habe, wäre da sokay?
 
S

strickliesel59

Anfänger
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
7
Adventskalender - Große Socken

Hallo mamje, :hi:

nun habe ich mich auch hier angemeldet und dieses Thema gesehen.

Toll wäre es, wenn für die alten Menschen im Heim die Socken in Erwachsenen-Größe gestrickt werden würden - für 2008. Möglichst auch mit Süßigkeiten .... gefüllt. :schokolade: So können die Strümpfe dann an die HeimbewohnerIinnen verteilt werden. Wie bei den Adventskalendern für Frühchen.

Bis November ist ja noch viel Zeit und ich denke mal, dass bis dahin auch viele Paar große Socken zusammen kommen.

LG von strickliesel59
 
M

mamje

Guest
das ist auch eine gute idee..............
sollten wir zu gegebener zeit mal drüber nachdenken :applause:
 
S

strickliesel59

Anfänger
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
7
mamje schrieb:
das ist auch eine gute idee..............
sollten wir zu gegebener zeit mal drüber nachdenken :applause:
Hi mamje,

melde Dich, wenn Du große Socken brauchst. Ich habe schon etliche Paare hier, die darauf warten verteilt zu werden. :)

Liebe Grüße von Marie-Luise
 
M

mamje

Guest
mensch klasse.

hab's leider erst heute gelesen.
aber ich freu mich, dass du auch fleissig mitmachen willst :kiss:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.011
Standort
bei Bremen
ich hab das grad als link gehabt deswegen hol ichs schnell aus der Versenkung ... Weihnachten kommt schneller als man denkt ...
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.011
Standort
bei Bremen
evtl mag jemand der nicht strickt die inhalte spenden.. also die Füllungen für die Söckchen..
und direkt an mamje verschicken
 
H

Heidemarie

Profi
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
958
Hallo und Guten Morgen -

nur eine kleine Anfrage - gibt es da jemanden, der das in Österreich macht?
 
M

mamje

Guest
huhu heidemarie,

die frühchensachen für österreich z.b. macht eveline56.
ich weiss nicht, ob sie das hier lesen wird, aber du kannst ihr ja ne PN schreiben.
eventuell macht sie dieses jahr auch sowas?
 
E

eveline56

Guest
hallo meine lieben,
sorry habs erst heute gelesen,

ich bleibe bei meinem frühchensachen und dem förderverein, da habe ich genug mit zu tun,
altenheime kann ruhig heidi machen,
es wird mir sonst zuviel, hoffe ihr könnt mich verstehn,
liebe grüße
eveline :)
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
hallo heidemarie,

tini macht immer eine aktion für ein altersheim, sie ist momentan ohne pc daheim werde mal mit ihr telefonieren und meld mich dann.

lg, berfi
 
H

Heidemarie

Profi
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
958
Hallo und guten Tag,

Danke Eveline, danke Berfi für Eure Bemühungen.

Eveline: selber organisieren mag ich das nicht. Gehe zeitmäßig so schon auf dem Zahnfleisch daher und könnte das alles nur aus dem Zug raus machen. Ich hätte mich nur an ein bestehendes Objekt mit kleinen Sockenspenden angeschlossen.

Berfi: Habe inzwischen eine Frauenrunde direkt vor unserer Haustür gefunden. (Ist sogar die Nachbarin – beim Reden kommen die Leute zusammen). Die machen jedes Jahr einen Weihnachtsbasar mit Handarbeiten. Das eingenommene Geld kommt dann den 9 Behinderten in unserer Gemeinde zugute bzw. haben wir alte Frauen und Männer mit kleinen Pensionen, die sich z.Teil nicht mal Brennholz leisten können.

Bitte nicht böse sein, aber ich ziehe mich aus eurer Weihnachtsaktion zurück. Möchte zuerst in unserer Gemeinde ein bisschen helfen. Bin wohl längere Zeit ziemlich blind durch die Gegend gegangen (na ja, bin auch hauptsächlich im Finstern unterwegs ? ). Ich schau mir dieses Jahr einmal an, wie das bei uns in der Gemeinde so läuft und versuche mich da zu engagieren.
Ich entschuldige mich nochmals. Sorry !!!!!
 
Thema:

adventskalender für's altenheim

Oben