Ärmel oder Armausschnitte für Puppenpullover

Diskutiere Ärmel oder Armausschnitte für Puppenpullover im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo zusammen, ich bin neu hier, habe mich noch nicht vorgestellt. Das erledige ich in den nächsten Tagen. Ich habe gerade ein kleines Problem...
LillyStern

LillyStern

Anfänger
Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
6
Standort
Schleswig-Holstein
Hallo zusammen,
ich bin neu hier, habe mich noch nicht vorgestellt. Das erledige ich in den nächsten Tagen. Ich habe gerade ein kleines Problem. Ich habe gerade nach vielen Jahren wieder angefangen zu häkeln. Ich möchte nun einen Pullover für ein Stofftier - kleines Schweinchen - häkeln. Ich habe einfach angefangen einen Schlauch zu häkeln, damit ich nichts zusammennähen muß bzw.nur ein Stück habe das ich dem Stofftier überziehen. Also einfach Luftmaschen angeschlagen, zu einem Ring geschlossen und "nach oben" gehäkelt, also so einen Schlauch. Jetzt bin ich bei der Höhe bei den Armen angekommen und weiß nicht so recht wie ich die Ärmel herstellen bzw .Armauschnitte machen kann. Kann mir jemand weiter helfen? Vielen Dank im voraus.

Ich habe von dem Häkelstück ein Foto angehängt, damit man eine Vorstellung hat was ich meine.
 

Anhänge

GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
1.536
Hallo LillyStern, ich weiß zwar nicht, wie Dein Stofftier aussieht und wie ihm der untere gehäkelte Teil passt, aber am einfachsten ist es wohl, vorne und hinten extra und in Reihen zu häkeln. Bei einem geraden Halsausschnitt musst Du dann an den Schultern einfach nur zusammenhäkeln oder -nähen. Du willst wahrscheinlich einen Pulli mit Ärmeln, die kannst Du dann ja wieder in Runden bei den Armausschnitten anhäkeln.
 
B

Bingwu

Guest
Hallo zusammen,
ich bin neu hier, habe mich noch nicht vorgestellt. Das erledige ich in den nächsten Tagen.
Sorry wenn ich hier reingrätsche - aber weshalb bitte erledigt man die Vorstellung nicht gleich und stellt erst dann seine Fragen?

Ist doch schließlich ein Gebot der allgemein Höflichkeit.
 
Jannchen

Jannchen

im Edelstein-Rausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.248
Standort
'm Vuchtland
Sorry wenn ich hier reingrätsche - aber weshalb bitte erledigt man die Vorstellung nicht gleich und stellt erst dann seine Fragen?

Ist doch schließlich ein Gebot der allgemein Höflichkeit.
Das hätte man auch netter formulieren können ... ich meine ja nur.

Also erstmal herzlich Willkommen bei uns @LillyStern und schön, dass Du da bist. Wir sind nämlich grundsätzlich neugierig :quer:
Ich würde es auch so machen wie @GrecoGerti das vorgeschlagen hat. Vielleicht kannst du uns auch ein Ankleidebild mit dem Schweinchen machen.
 
B

Bingwu

Guest
Das hätte man auch netter formulieren können ...
Wieviel Schmalz soll ich denn Deiner Meinung nach verschmieren, um etwas auszudrücken, was in dieser Form wenigstens ehrlich und auf den Punkt gebracht wurde/ist?

Wer sich hier anmeldet, wird gebeten, sich vorzustellen.

Wer das ignoriert oder aus unerfindlichen Gründen (so eine kleine Vorstellung ist ja immerhin schnell geschrieben) seine Fragen an die Community in den Vordergrund stellt, ist m. E. unhöflich.
Punkt.
Und dazu stehe ich.
So ehrlich und direkt, wie es hier geschrieben wurde.
Weil ich nunmal so bin :36:
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
29.136
Wieviel Schmalz soll ich denn Deiner Meinung nach verschmieren, um etwas auszudrücken, was in dieser Form wenigstens ehrlich und auf den Punkt gebracht wurde/ist?

Wer sich hier anmeldet, wird gebeten, sich vorzustellen.

Wer das ignoriert oder aus unerfindlichen Gründen (so eine kleine Vorstellung ist ja immerhin schnell geschrieben) seine Fragen an die Community in den Vordergrund stellt, ist m. E. unhöflich.
Punkt.
Und dazu stehe ich.
So ehrlich und direkt, wie es hier geschrieben wurde.
Weil ich nunmal so bin :36:
so hier ist Ende dieser Diskussion - wenn hier jemand was findet oder meint, dass ein User der neu ist was tun soll dann ist dies Sache von uns Moderatoren und sonst niemand!!! Bitte unterlasse das hier.

Fakt ist jemand hat was gefragt und bekommt auch eine Antwort mit oder ohne Vorstellung. Eine höfliche Fragestellung erhält Hilfe wenn es möglich ist - wenn dir das nicht gefällt brauchst du nicht zu antworten auf solche Fragen, hier hat es jede Menge Spezialisten in Sachen Häkeln die diese Antwort aus dem Handgelenk hier schreiben und das noch gerne. Wenn du diskutieren willst dann schreib mich mal direkt an.
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
7.540
Hallo @LillyStern , erst einmal Willkommen im Forum. Es wäre schon nett, wenn du dich noch vorstellen würdest.
Zu deiner Frage hat ja GrecoGerti schon geantwortet. So würde ich es auch probieren.
Und wenn das Schweinchen nicht unbedingt einen Pullover haben muss, gehen vielleicht auch Träger, die du vorn oder hinten einzeln nach oben häkelst und mit Knöpfchen dann entsprechend verschließen kannst.
So wie bei dem Löwen Leo
 
Ditte

Ditte

Norddeutsch klar
Mitglied seit
27.12.2021
Beiträge
41
Christa, der ist ja entzückend!:smilie_girl_098_1:

LillyStern, so ein Anziehfoto fände ich auch klasse.



 
LillyStern

LillyStern

Anfänger
Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
6
Standort
Schleswig-Holstein
Also, im Anhang nun das Objekt der Begierde 😂😁. Ich versuche jetzt einfach mal die Ärmel irgendwie anzuhäkeln, ein bißchen habe ich ja in den letzten Wochen schon gelernt.

@Christa: Der Löwe:16_1: ist wirklich putzig. Aber das Schweinchen braucht einen Pullover mit Ärmeln, es ist ja noch Winter
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KaLa

Schüler
Mitglied seit
27.09.2013
Beiträge
206
Meine Mutti hat mir früher auch Sachen für die Stofftiere und Puppen gehäkelt. Wenn du einen Pullover häkelst, bedenke, dass der Kopf noch durchpassen muss. Ich würde auch das Vorder- und Rückenteil einzeln in Reihen häkeln. Die Schulter beim Häkeln des Ärmels verbinden, dann die Ärmel von der Schulter beginnend in Runden häkeln. Zum Schluss Knöpfe mit Schlaufe oder Bänder für ein Schleifchen an der Schulter anbringen.
 
LillyStern

LillyStern

Anfänger
Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
6
Standort
Schleswig-Holstein
Also, erst mal vielen Dank für alle die geantwortet haben.

Ich habe jetzt einfach " drauf los gemacht" und zwar nach einer Anleitung für einen normal großen Pullunder, wegen dem Halsausschnitt. Ich wußte nicht, wie ich diesen machen sollte. So, ich habe dann ein gerades Stück hochgehäkelt, immer wieder zwischendurch angepasst, habe weiter gehäkelt bis zur Schulter, also die Arbeit geteilt und jeweils eine Seite inklusive Ausschnitt zu Ende gebracht. Fas habe ich jeweils mit der Vorder- und Rückseite gemacht.

Ich hatte dann am Ende so eine Art kleinen Pullunder, habe das wieder angepasst, markiert wo die Armausschnitte hin sollen und habe Vorder- und Rückseite zusammen gehäkelt, also verbunden. Armausschnitte frei gelassen und einfach einige Reihen jeweils an diese Ausschnitte angehäkelt.

Im Anhang das Ergebnis nun, die Fäden müssen noch vernäht und evtl. einige Details angefügt werden.
 

Anhänge

Jannchen

Jannchen

im Edelstein-Rausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.248
Standort
'm Vuchtland
Ich glaub dem Schwein gefällt es. er ist super geworden
 
Thema:

Ärmel oder Armausschnitte für Puppenpullover

Oben