Schlauchschal/Loops/& XXL

Diskutiere Schlauchschal/Loops/& XXL im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; die loops sind immer noch weiter im kommen scheint mir .. na dann ran an eure nadeln udn schön zeigen .. der winter steht übrigens vor der Tür...
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
hallo,

ich hab mir heuer auch schon einen gemacht, einfach praktissch mit dem kleinen.



Material: REGIA HAND-DYE-EFFEKT doppelt verstrickt
Nadel: 3,5

mit mützen hab ich es nicht so!!!

lg, berfi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
geb mal ne maschenzahl rüber Garnstärke Nadelstärke und wie viel Reihen .. so als anhaltspunkt
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
...hab material nachgetragen, maschen anzahl je nach bedarf mit 1li-1re zieht es sich sehr zusammen.

lg, berfi
 
B

Brook

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2007
Beiträge
1.517
hier ist mein schalkragen vom letzten winter....der wurde aber eher von meinem kind getragen.... mir ist das zu warm....
gestrickt aus ca. 250g merino extra nach eigenem muster.....
 

Anhänge

K

Kerstin

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2010
Beiträge
3.390
sieht Klasse aus & im Winter kann's nicht warm genug sein :love:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
was bedeutet in diesem falle XXL wird der schalkragen doppelt genommen? also 2 mal um den Hals gewickelt?

oder halt nur schulterweite und doppelt so hoch wie normal
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.975
Standort
Bockenem
Brook, der sieht klasse aus!

Gibt es da ne Anleitung zu? :habenwollen:
 
B

Brook

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2007
Beiträge
1.517
chris....
ich weiss nicht, auf was sich in dem link das xxl bezieht :unwissend:
ich habe gute 250g wolle mit 280maschen verstrickt und dann halt einfach so weit hoch, wie die wolle reicht....
das hat zur folge, dass der schal entweder einmal umgeschlagen oder gedreht oder über den kopfgezogen werden kann und alles bleibt schön warm.....

karin: die anleitung für so ein teil ist errechneterweise so:
nimm deinen halsumfang , muliplizier den mit 3-7(je mehr maschen, desto breiter wird der schlauchschal)...
je nach wolle schlägst du die nötigen maschen an, zur runde schliessen und strickst dann im gewünschten muster (z.b 2re, 2 li, 3runden hochstricken, dann versetzen) ...die länge des schlauches legst du auch selbst fest...
fakt ist: je länger der schlauch, umso besser lässt sich das teil verdrehen, umschlagen, hochziehen.....
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
...der ist wunderschön, klasse :wink1:
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.472
Berfi
:habenwollen:
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.975
Standort
Bockenem
Danke Brook, :tagebuch4:

das muß ich gleich mal ausprobieren.

Bei uns nur :regen: also Sofawetter zum stricken!
 
M

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.295
Loops oder Schlauchschals

Hier nun meine Schlauchschals.
Der erste Lucido ist neu mit passender Pelzbommelmütze, die anderen beiden sind vom letzten Jahr.
Ich habe ihn mit 3 Maschen rechts, 3 Maschen links angefangen, nach ca. 20 cm die mittleren 3 Maschen auf 4 erweitert und dann nach ca. 15 Runden nochmal auf 5 rechte Maschen. Der Schal ist ca. 40 cm hoch.
Es gibt auch ein Materialpaket dazu.
Ich will jetzt noch mal einen aus einem Zauberball stricken, einfach glatt rechts, sieht auch toll aus.
 

Anhänge

B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
hallo moni,

die sehen klasse aus, wieviel machen schlägst du an?

lg, berfi
 
M

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.295
Hallo Berfi,

danke für dein Lob. :banane: Ich schlage 66 Masche an, ´Nadel Nr. 8. Wenn es oben schon weiter sein soll auch 78 Maschen.
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.975
Standort
Bockenem
Habe meinen ersten aber bestimmt nicht letzten Loop fertige.

Gestrickt nach eigener Idee.

 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.472
Schlauchschal (Loop)

So, mein Schlauchschal ist endlich fertig, d.h. ich hab ihn mal bei 82 cm Länge angezogen und gemerkt, dass der Wind zu sehr an den Hals weht, deshalb hab ich ihn auf 110 cm verlängert. Es ist eine Eigenkreation im Patentmuster gestrickt mit melierter und uni Sockenwolle jeweils doppelt mit Nadel 5 gestrickt. pro Wollfarbe 100 gr. Maschenanschlag 42 gibt ca 30 cm in der Breite. Mit der Länge von 110 kann man den Loop gut doppelt um den Hals wickeln. So hat frau sicher warm.
 
S

SylviaS

Schüler
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
170
ein Loop und in XXL :)
Eigenkreation
ca 250 g Wollverbrauch bei 1li/1re-Maschenbild
 
Thema:

Schlauchschal/Loops/& XXL

Oben