Reste-Event 2022/2023/2024

Diskutiere Reste-Event 2022/2023/2024 im Handarbeitsforum Forum im Bereich Handarbeiten; Aus den Wollrsten die ich im Beitrag Nr. #469 zeigte, habe ich 19 Grannys rausbekommen. Nun muss ich nach den nächsten Resten Ausschau halten.
L

Lehrling

Meister
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
1.262
die Decke gibt selbst grauen Tagen Farbe :banane:schön!
 
Socken-Eri

Socken-Eri

anerkannte Zaubernadelkünstlerin
Mitglied seit
05.05.2021
Beiträge
55
Standort
Mannheim
Wow die Decke ist klasse geworden :19:
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
2.210
Eigentlich bin ich hier verkehrt - im Grunde produziere ich ja Reste aus Anfangsknäuel, die dann in etliche Projekte eingearbeitet werden.
Aber hier sind es wirklich Reste gewesen, die ich hier verarbeitet habe.
Täschchen 13 - 16.

1 gestricktes Täschchen für allerlei Krimskrams und noch 3 gehäkelte. Alle ca. 14 x 14cm groß, mit Rückenklappe zum Zuknöpfen und Baumwollfutter. Die Glückswürmchen musste ich teilweise mit anderen Resten zusammenstückeln, damit es farblich passt.

Das gestrickte Täschchen war noch einmal Entrelac , die gehäkelten habe ich mit Schräg-Muscheln gehäkelt .... die werden ja "verkauft" unter c2c - aber das sind ja keine Häkelmaschen wie Stäbchen etc., sondern eigentlich nur eine Bezeichnung/Häkelart - und meines müsste demnach e2e - also edge to edge / von Rand zu Rand - heißen. Aber da es liegende Muscheln sind, ist es bei mir "Muschelmuster". :horror:
Und jetzt mal überlegen, wohin die Mädels-Täschchen gehen, es sind inzwischen 16 Stück, nur die gehäkelten und die gestrickten. Genähtes kommt dann auch dazu.
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
5.166
Standort
NRW
Klasse deine Tasche.
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
2.210
Nun hat die kl. Tasche ein "sonniges" Futter bekommen mit dem passenden Reißverschluss. Häkelquelle ist im Bild angegeben.
Allerdings habe ich die Maschenzahl geändert, da ich das Muster in sich versetzen wollte. Rückseite mit Versatz war in "was häkelt Ihr gerade" zu sehen.

Entstanden ist es mal wieder aus einer Maschenprobe, die ich aber nicht mehr aufziehen wollte. Da ich aber die bunten 1,5m - 2m - Reste verwendet habe, habe ich beim Pink mal wieder tricksen müssen. Die Grundfarbe ist ein blau-grauer Rest, der unbedingt verarbeitet werden sollte - nur nicht für Söckchen.
Das Täschchen ist richtig ansehnlich geworden und recht kompakt.
Aber für ein Frühchendecken ist das Muster nicht so brauchbar (deshalb auch die Probehäkelei).
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
2.210
Noch ein kleines Täschchen mit der "Jakobsleiter" - aber diesmal mit versetztem Muster.
Grundwolle nun aufgebraucht .... Futter - natürlich erstmal den Reißverschluss falsch eingenäht - farblich passend zum pinkfarbenen Abschluss.
Häkelquelle im Bild angegeben.
 
Brasilien

Brasilien

Meister
Mitglied seit
08.07.2020
Beiträge
1.084
Standort
Schwaben
Löschen klappt nicht- sorry…
 
Zuletzt bearbeitet:
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
2.210
Und noch eins - eigentlich wollte ich den Rest schwarz mit dem schwarz-weiß-bunten Garn verarbeiten - aber das Schwarz war doch zu "restig" - hätte nie gelangt. Marineblau war etwas mehr da - also habe ich das verarbeitet.
Da inzwischen Nachschub eingetroffen ist, gibt es jetzt erst wieder ein paar Frühchendecken --- damit "Reste" erarbeitet werden ;)
 
Thema:

Reste-Event 2022/2023/2024

Oben