Patch-Socken in der neuen Anna

Diskutiere Patch-Socken in der neuen Anna im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; Hi, muß als Kreuzsticker doch mal kurz fremdgehen :huhu:. Ich habe ja lange keine Socken mehr gestrickt, bewundere aber immer eure Galerie. Bin...
Martina2

Martina2

Anfänger
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
76
Hi,

muß als Kreuzsticker doch mal kurz fremdgehen :huhu:. Ich habe ja lange keine Socken mehr gestrickt, bewundere aber immer eure Galerie. Bin echt begeistert, was da für verschiedene Variationen rauskommen.

Kennt Ihr die Socken aus der Oktober-Anna? Die Stulpe wird aus Patches zusammengesetzt und dann kommt ein glatter Füßling. klingt ziemlich kompliziert, trotz der bebilderten Anleitung. Sieht aber echt toll aus, könnte mich glatt wieder mal animieren.... :strick:
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Hi Martina2,

ja diese Socken habe ich auch schon bewundert. Habe die Anleitung dafür aber noch nicht gelesen. Werde aber wohl in meinem immer wiederkehrenden Sockenwahn auch diese Sockenvariante bestimmt irgendwann ausprobieren.
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
:D :D :D

Patchsocken gibts seit einiger Zeit immer wieder mal in den versch. Stricklisten --- manchmal hab ich das Gefühl, die Zeitschriften-Redaktionen bedienen sich nun im i-net statt in uralten Heften wie vorher, um "neue" Ideen zu bringen --- denn nicht nur das kommt mir sehr bekannt vor, etliches anderes auch.

Akiramausi hat übrigens eine "Ganz-Patch-Socke" in ihrem Forum creawelten - die find ich noch viel interessanter als die nur mit Patches am Rand.

Grüßle
Liane
 
P

purzel

Anfänger
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
79
ich bin grad dabei so eine ähnliche socke zu arbeiten. der fuss ist glatt re gestrickt und der schaft wird dann in einem muster angehäkelt!

find die idee recht interessant!
 
Martina2

Martina2

Anfänger
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
76
Na, das hätt ich mir ja denken können, dass man echten Profis so wie Euch nix komplett Neues erzählen kann.... :D

Aber wenn die Haute Couture alle paar Jahre die alten Trends wieder aufwärmt, warum nicht auch bei Handarbeiten. Noch dazu, wenn die Technik ganz zu unrecht in der Versenkung verschwunden ist.

Dann bin ich ja mal gespannt auf die nächsten Werke in der Galerie :hello:
 
B

Behre

Guest
ja ja, sehen nicht schlecht aus die Socken in der Anna und die Ohne Ferse sind auch drin. Wo si die wohl ausgegraben haben?
Behre
 
marlies44

marlies44

Meister
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
1.439
Die ohne Ferse sind doch von Elke (glaub ich) auf der Creativa vorgeführt worden. :suche:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
tztz die hab ich schon 98 online gestellt Elke hatte unsere anleitung aber ich hab sie net erfunden die gabs schon vor 30 Jahren.. aber auf der hafa konnte ich meine wörtwörtliche anleitung für 70 cent an einem Stand als Kopie erwerben.. auch lianes Hauspuschen gabs dort

Das war meine dritte anleitung die ich mal ins netz gestellt habe muss so um die 97 oder 98 gewesen sein, steht in der Redaktion im Archiv

Strümpfe ohne Ferse
Maschenzahl durch 8 teilbar aufnehmen (64M) Bündchen= 25 Reihen 2 M rechts verschränkt,2 M links

4 Reihen 4M rechts,4 M links

dann die nächsten 4 Reihen um eine M nach links versetzen

40 mustersätze stricken

Für die Spitze maschen auf 4 Nadeln,jeweils die ersten beiden rechts verschränkt zusammenstricken,sonst rechts.

Wenn noch 4 M auf jeder Nadel sind,jeweils zwei M zusammenstricken.

Bei Kinderstrümpfen Maschenzahl durch 6 teilbar (3 rechts,3 links)
 

Anhänge

B

Behre

Guest
Socken ohne Ferse schon vor 30 Jahren????
Ich habe die ersten Socken ohne Ferse vor 45 Jahren gestrickt. Es waren Söckchen für mein Baby, das ist jetzt ein ausgewachsenes Kind von 45.
Damals bin ich in Bremen immer ins "Haus der Familie" gegangen für div. Kurse in Sachen Schwangerschaft, Baby und allerlei für den Haushalt. Da haben wir diese Socken stricken gelernt.
Habe da auch Peddigrohrflechten und Batik gelernt, war eine tolle Zeit.
Behre
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
jou behre das mag gut sein .. ich weiss nur das ich sie damals schon kannte
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
evtl habt ihr ja andere anleitungen dann sammel ich die hier mal
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
schätze mal der guten Frau Hark hat der Stand in Dortmund mit den Socken ohne ferse gut gefallen sie war ja an mindestens 2 Tagen dort, hat mir zwar kein hallo gesagt hab sie aber an Elkes Rolfs Workshop 2 mal gesehen und mit Karin ist sie rumgegangen
 
P

Petra Schuster

Guest
Pachsocken

Das mit den Patchsocken ist gar nicht so einfach. Es gibt jetzt ein Heft, in dem detailiert die Anleitung steht. Ich habe mich gleich aufgemacht und probiert. Der Schaft ging ja noch: jeder Patch wird einzeln gestrick und durch Herausstricken von Maschen aus den Seitenteilen eines Patches und Neuanschlagen ergibt sich ein neuer Patch. Vier Patche in einer Runde (man kann dazu eine Rundstricknadel nehmen, muss aber nicht). Wer den Fuß dann glatt recht strecken will, der hat Glück gehabt. Aber wer den Fuß auch mit Oberfläche Patch stricken will, der hat mit der Anleitung ein großes Problem, denn wenn ich nach der Anleitung stricke, habe ich zu viele Maschen für die Ferse auf der Nadel! Ich habe jetzt mal die Logik konsultiert und weiniger Maschen aufgenonnen, als angegeben und die Ferse so gestrickt, dass sie nach was aussieht. Und ab heute Abend geht es weiter, da wird sich herausstellen, ob ich genügend Maschen auf den Nadeln habe :-).

Aber um ganz ehrlich zu sein, für Anfänger ist das nichts und auch nichts, für Leute, die ihre Socken glatt rechts stricken (das ist bitte nicht abwertend gemeint). Diese Socken zu stricken ist wirklich die hohe Kunst des Sockenstrickens, fragt sich nur, ob es sich wirklich lohnt, diese Kunst zu beherrschen, schließlich sind Socken was zum Anziehen und zum Warmhalten. Mal schauen, ob ich den zweiten dann überhaupt noch machen will.

Schöne Grüße von Petra
 
Thema:

Patch-Socken in der neuen Anna

Oben