Ich hab da eine Idee ....

Diskutiere Ich hab da eine Idee .... im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; .... und die muss ich jetzt mal schnell "zu Papier" bringen. Es gibt bestimmt noch mehr Leutchen, die Schwierigkeiten haben, englische...
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.799
.... und die muss ich jetzt mal schnell "zu Papier" bringen.

Es gibt bestimmt noch mehr Leutchen, die Schwierigkeiten haben, englische Anleitungen zu stricken. Ich wage mich immer nicht dran, mir ist das zu kompliziert ... die Begriffe kenne ich nicht .... echt blöd.

Ich weiß, dass man das Muster nicht einfach übersetzen darf. ABER: Im Prinzip kommen ja doch immer die gleichen Begriffe drin vor. Wenn eine Strickschrift im Muster enthalten ist, ist es ja kein Problem. Was wir ja aber machen dürfen, ist Hilfestellung geben.

Nun wollte ich mal fragen, ob wir nicht einfach mal "einfache" Vorlagen in englisch heraussuchen .... da muss ich dann wieder diejenigen Fragen, die Ahnung davon haben, welche denn auch wirklich einfach sind .... und die dann zusammen stricken. So wagt sich vielleicht auch jemand wie ich mal da dran, denn gemeinsam gehts einfach besser.

Ich habe gerade ein Muster bei ravelry gefunden und finde den Schal für unsere Aktionen einfach toll, man kann ihn gut als Loop stricken, denn das Muster sieht auf beiden Seiten gleich aus. Kompliziert aussehen tut es nicht, ob es das auch ist, überlasse ich anderen.

http://www.ravelry.com/patterns/library/candle-flame-scarf-3

Ich bin aber da für Vorschläge offen, denn ich habe wirklich ganz wenig Ahnung von englischen Anleitungen. Ich kenne nur ein paar Begriffe, die z.B. bei Martina Behm immer wieder vorkommen.

Hat denn jemand Lust?
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
V

valentina

Profi
Mitglied seit
21.01.2013
Beiträge
528
Hallo Anne,

ich handarbeite oft nach englischen Anleitungen. Diese Anleitung ist wirklich ganz einfach. Die 12 Reihen des Musters sind genau beschreiben, dafür muss man kein Englisch können.

Lg Valentina

Entschuldigung, 24 Reihen sind es
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.799
Huhu,
beschrieben sind sie aber in englisch ... nicht auf Deutsch ... und wenn man die Begriffe nicht kennt, nutzt das ja wenig ....
 
V

valentina

Profi
Mitglied seit
21.01.2013
Beiträge
528
Anne, das stimmt.
Du hast aber wirklich nur rechte Maschen = K, linke Maschen = P, umschlag = Yo, 2 Maschen re zusammenstricken = K2tog.

Also wirklich ganz einfach.

Lg Valentina
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.208
Anne dieser Schal ist wirklich sehr einfach und sicherlich eine gute Übung für alle die nicht gerne nach englische Anleitungen stricken

ich schreibe mal übersetzt was an verschiedenen Maschen dort vorkommt:

kraus rechts (garter stitch)
rechte Maschen (K)
linke Maschen (P)
Umschläge (YO)
2 Maschen rechts zusammenstricken (K2TOG)
dann noch das Wörtchen "twice" = 2-fach stricken

die Zahlen hinter K und P bedeuten, wie oft ihr diese Masche stricken sollt - P2 - 2 M links / K5 - 5 M rechts

Die Maschenzahlen werden in den ersten Musterreihen etwas mehr (1 M je Musterrapport in der Hinreihe) und werden dann aber wieder reduziert, damit sich diese "Fammenspitze" bildet (dies einfach mal als Anhaltspunkt).

Anm.:
Wenn ihr dieses Muster als Loop stricken wollt würde ich auf die kraus rechten Reihen am Anfang und Ende verzichten.

Also nur Mut das klappt auch mit englisch-sprachiger Anleitung!!!!
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.799
Okay, dann werde ich das mal in Angriff nehmen ..... und dann bin ich gespannt, ob noch der ein oder andere Vorschlag kommt, vielleicht für weitere Muster in Englisch .... irgendwann hab ich es dann vielleicht auch kapiert ;)
 
eule1808

eule1808

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
2.836
Standort
Neu-Isenburg
ich habe mir mal das Muster aus der geschriebenen Anleitung mittels Übersetzungshilfe (in Form einer Tabelle)
auf Karopapier gezeichnet. Die Zeichen sind ja international.

Anne das schaffst du!!!
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.799
Danke Ihr Lieben fürs Mutmachen .... ich werde dann den Schal tatsächlich mal probieren (als Loop) und schreie ganz laut, wenn ich nicht weiterkomme.

Danke auch an Valentina und Beate fürs schonmal Vorab-Erklären .....
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.750
Standort
@Anne Rother
Du wirst sehen, wenn du erst Mal vertraut bist mit den englischen Begriffen, wirst du sie
schätzen lernen. Sie sind kurz und prägnant. Im Gegensatz zu deutschen.
p2 = 2 M links . Ich frag mich jedesmal, warum da im Deutschen nicht auch 2l reichen könnte?
Wäre viel übersichtlicher.
Wenn aber dann längere Erklärungen im Text dabei stehen, wird es für mich auch schon anstrengend,
daran muss ICH noch arbeiten.

Den Schal werde ich mir später anschauen, das Muster sieht schön aus. Jetzt ruft die Couch ....

Liebe Grüße
kex :-11:
 
S

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Anne, das sieht wirklich leicht aus. Das schaffst du locker.


Ich bin mittlerweile so weit, dass ich beim Stricken englisch denke. 8)
Ich denke dann anstatt 2 re zus ...... k2tog. :horror:
 
Gisela28

Gisela28

Meister
Mitglied seit
09.12.2014
Beiträge
1.181
Standort
dem Ruhrgebiet
@ AnneRother

"Ich hab da eine Idee ...." das war eine gute Idee und das Muster sieht sehr gut aus


Ich habe festgestellt, daß ich lieber Loops als Dreiecktücher trage und Garn ist auch noch da.


Mal sehen, solange noch Stricknadeln frei sind!

Liebe Grüße

Gisela :smilie_girl_044_1: , die gleich erst mal Socken anstrickt.


 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.208
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
862
Ich habs mir gerade mal angesehen und ich sag mal, ich mach mit, :dancing:
ich meine sogar dies Muster schon mal gestrickt zu haben.
Ich geh mal suchen, denn ich heb ja alles auf. :O

vg Birgit
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.799
oh super Birgit, dann wären wir ja schon drei ....
 
nackman (Karin)

nackman (Karin)

experimentierfreudig
Mitglied seit
26.11.2014
Beiträge
1.328
Standort
Sachsen Anhalt
Prima die Idee, denn auch ich tue mich schwer mit englischen Anleitungen!
Habe meinen Bär auch nach einer englischen Häkelanleitung gearbeitet und war erstaunt, wie gut ich mich mit Hilfe von Übersetzungsprogrammen durch gewurstelt habe!
Nur Mut, es geht!
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.799
ausgedruckt ist die Anleitung. Die Anmerkungen von Euch habe ich dazu geschrieben. Ich stricke heute Abend aber noch an der Jacke für meine Tochter weiter, da sollte aber heute Abend die Wolle ausgehen, die muss ich dann erst nachordern.

Spätestens morgen werde ich dann mal Wolle für den Loop (ich werde einen Loop stricken, keinen Schal) raussuchen und anfangen.

Bildchen gibt es dann wenn ich angefangen habe.
 
Thema:

Ich hab da eine Idee ....

Oben