Suche gut zu verarbeitendes Metallic-Garn

Diskutiere Suche gut zu verarbeitendes Metallic-Garn im Klöppelforum Forum im Bereich Klöppeln; Hallo, Ich weiß nicht, ob Ihr hier Adressen und/oder Links einstellen dürft. Aber ich suche eine Bezugsquelle für glattes, gut zu verarbeitendes...
T

Tutursula

Anfänger
Mitglied seit
18.11.2013
Beiträge
18
Hallo,
Ich weiß nicht, ob Ihr hier Adressen und/oder Links einstellen dürft. Aber ich suche eine Bezugsquelle für glattes, gut zu verarbeitendes Metallicgarn in möglichst vielen schönen Farben - also nicht nur Grundfarben. Kein Draht, sondern Garn. Ich habe meine Leidenschaft für dreidimensionale, glänzende Kreaturen etc. entdeckt.
Danke für Eure Hilfe, gerne auch per PN
Tutti
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.756
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Trutti,

da hat dir Beate schon 2 tolle Adressen für Garne genannt.
Da würde ich auch suchen.
Mit "glänzend" fällt mir nur noch Viskosegarne ein. Wie z.B. Marlitt, müsstest du aber stärken und/oder am Rand einen Draht mitklöppeln.
 
T

Tutursula

Anfänger
Mitglied seit
18.11.2013
Beiträge
18
Danke, ich dachte, es gibt so was wie einen „Geheimtipp“ ;–)
Ich habe mir, völlig enthusiastisch! einige tolle Klöppeldrähte gekauft - tolle Farben, natürlich toller Glanz. Da man den Draht aber nur bedingt gerade ziehen kann, sah das - wenn ich es nur mit Draht klöppelte - ganz fürchterlich aus. [ATTACHMENT NOT FOUND]
Als würde ich ständig zittern! Und wenn man zu fest zieht - schwups! Draht ab!
In Kombination mit Garn ist mir der Effekt aber zu wenig metallisch. Auch wenn es JETZT natürlich viel ordentlicher aussieht. Oh, Dilemma!
[ATTACHMENT NOT FOUND]
Und überall, wo ich mich durchgewühlt habe, gab es irgendwie nicht die Farben, die ich suchte und die Metallicgarne, die ich mir bestellt habe, waren ... na ja... auch nicht so toll (teils mit zwei Farben, ruppig...). Vielleicht hatte ich einfach nur Pech.
Aber zunächst einmal Danke für das geduldige „noch mal an die Links und Tipps erinnern“! Bei Labrenz bin ich gar nicht fündig geworden, jetzt starte ich halt doch nochmal eine Testbestellung bei der Kloeppelstube. Blöd, wenn man die Garne nicht anfassen kann. Demnächst kann ich einen eigenen Handel aufmachen ;-/
Euch allen ein schönes Wochenende. Ich werde mich da noch einmal durchwühlen.
Tutti
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.269
Hallo Tutti, deine verlinkten Bilder sind nicht sichtbar - bitte lade entweder in die Galerie und bette sie von dort aus in den Beitrag oder über Dateianhänge direkt in den Beitrag hochladen
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.756
Standort
GD; SHA; WN
Hallo tutti,

das mit dem Metallicgarn klöppeln nicht so gut geht hab ich dir ja schon mal geschrieben.
Du könntest doch mal die HP der Garnhersteller ( DMC ,Madeira, Coasts, Güttermann ...) durchforsten ob du da was findest. Vielleicht gibt es ja Machinenstickgarne oder Handstickgarne die wir als Klöppler noch nicht kennen.


PS. Die franz. Garnhersteller nicht vergessen
 
T

Tutursula

Anfänger
Mitglied seit
18.11.2013
Beiträge
18
Bilder Klöppeln mit Draht

  • 20181013_100812.jpg
  • Geklöppelt nur mit Draht
  • 20181013_100736.jpg
  • Draht und Baumwollgarn
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.756
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Trutti,
wie dick ist dein Draht?
Leinenschlag und Draht "vertragen" sich nicht besonders.
Draht wird aus diesem Grunde gerne in Halbschlag geklöppelt.
Das mit Baumwolle und Draht ist doch gut geworden.
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.756
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Trutti,
ich hab dir jetzt ein Bild mit verschiedenen Randgestaltung mit Draht.
Links ist Nadel nach 4 oder Außenrand
rechts Nadel nach 2 oder Innenrand
 

Anhänge

T

Tutursula

Anfänger
Mitglied seit
18.11.2013
Beiträge
18
Oh, Danke Renate, das ist toll. Ich bin so ein Newby mit Ahnung von nix!
Der grüne Draht war 0,2 mm, den gibt es in ganz vielen tollen Farben im Klöppelshop Köck. Der goldene Draht war noch aus meinem Fundus, aber dicker. Das ging aber, weil ich ihn nur am Rand eingearbeitet habe. Eigentlich sollte ein Teil des Flügels (wieder aus Klöppeln mit Juliane, Juni 2015 - hier übrigens Bilder auf Facebook bei Juliane, wie es aussehen SOLLTE) im Halbschlag gearbeitet werden, dabei verlief der Draht aber diagonal und das sah mal ganz doof aus.
Nach Schwierigkeiten bei der Bestellung in der Klöppelstube (liegt am Server, eine Mail genügt und die Bestellung klappt trotzdem), habe ich jetzt doch wieder eine Ladung Garn bestellt. Bleibt mir ja nix anderes übrig, weil hier Garn-technisch irgendwie Niemandsland ist.
Jetzt freue ich mich erst mal im November auf meinen nächsten GUTEN Klöppelkurs in Abenberg (im Moment ärgere ich mich über einen Kurs hier in der Nähe, den ich begonnen habe - puh!).
Aber jetzt erst mal einen schönen Sonntag Euch allen.
Tutti
 
Thema:

Suche gut zu verarbeitendes Metallic-Garn

Oben