Schiebegardinen selbst nähen

Diskutiere Schiebegardinen selbst nähen im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hallo Zusammen, hat jemand von Euch schon einmal Schiebevorhänge genäht? Ich frage mich, ob und wie das geht, und suche deshalb nach Anleitungen...
B

Beatriz

Anfänger
Mitglied seit
01.05.2015
Beiträge
5
Hallo Zusammen,

hat jemand von Euch schon einmal Schiebevorhänge genäht? Ich frage mich, ob und wie das geht, und suche deshalb nach Anleitungen, Tipps und Kniffe.
Die Vorhänge sollen in solchen Gardinenschienen eingehangen werden können. Man kann an diesen Schienen zwar auch Schlaufenvorhänge anbringen, doch ich möchte die Schiebegardinen, die unten beschwert sind, so dass sie gut als Abgrenzung fungieren können.
Weiß jemand, wie ich das anstellen kann?

Viele Grüße,
Beatriz
 
B

Beatriz

Anfänger
Mitglied seit
01.05.2015
Beiträge
5
S

sonne1

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
358
Hallo Beatriz,
es gehen auch Baumwollstoffe aber die musst du vorher waschen (wegen Einsprung) und nachher bügeln. Evtl. bleichen sie in der Sonne auch aus.
Aber warum nimmst du nicht:
https://www.meine-stoffe.de/?ActionCall=WebActionArticleSearch&Params[SearchParam]=schiebegardine
oder
http://www.stoffe-tippel.de/Flaechenvorhangstoff
oder
https://www.alfatex.de/gardinen/flaechen-meterware/
(Auswahl willkürlich)
diese Stoffe haben schon die richtige Breite und sind seitlich gesäumt.
Gruß
Sonja
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Du kannst auch andere Stoffe nehmen. Es gibt auch schon fertige auf Ballen, die Du Dir auf die Länge selber zuschneiden kannst.
 
B

Beatriz

Anfänger
Mitglied seit
01.05.2015
Beiträge
5
Vielen lieben Dank für die guten Hinweise! Ich bin nun schon ein ganzes Stück weiter bzw. die Liste meiner Bestellung wird allmählich länger :D

Bei Tippel hatte ich auch bereits geschaut, bei den anderen beiden Anbietern noch nicht.
 
Thema:

Schiebegardinen selbst nähen

Oben