Nesteldecken für das Klinikum Obergöltzsch in Rodewisch

Diskutiere Nesteldecken für das Klinikum Obergöltzsch in Rodewisch im Altenheime Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Hallo ihr Lieben, Ich hatte mich Ende vorigen Jahres mit dem Pflegedienstleiter des Klinikums unterhalten und wir kamen dabei auch auf das Thema...
Jannchen

Jannchen

im Edelstein-Rausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.003
Standort
'm Vuchtland
Hallo ihr Lieben,

Ich hatte mich Ende vorigen Jahres mit dem Pflegedienstleiter des Klinikums unterhalten und wir kamen dabei auch auf das Thema Sachspenden zu reden. Es gibt in Rodewisch einen Handarbeitskreis, der sowohl die Frühchen als auch die Neugeborenen mit Mützchen und Socken versorgt.
Das Klinikum ist derzeit dabei seine geriatrische Station zu erweitern sowie eine Palliativ-Station zu gründen. Bei beiden Stationen werden auch Alzheimer- sowie Demenzkranke versorgt und ich erzählte ihm von den Nesteldecken, die hier im Forum speziell für diese Personengruppe gearbeitet werden. Er kannte das noch gar nicht, fand die Idee, die dahinter steckt aber sehr gut.
Also wer Lust und Laune hat mich zu unterstützen, ist eingeladen den älteren Menschen etwas Gutes zu tun. Ich würde auch nur Decken nehmen und sie dann selbst mit den "Nestelsachen" versehen, aber im Maschinennähen bin ich der absolute Analphabet.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei dieser Sache unterstützt.

Liebe Grüße Jeannine
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
13.297
In den nächsten Tagen werde ich was machen und dir dann schicken. Auch die Twiddle Muffs find ich super. Da kann man alle Wollsorten und Reste verarbeiten
 
Jannchen

Jannchen

im Edelstein-Rausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.003
Standort
'm Vuchtland
Die Twiddle Muffs hab ich grad erstmal gegoogelt... das ist ja auch eine schöne Sache. Da werde ich mich mal näher damit befassen.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
33.370
Kein Problem. Wenns bei den Decken bleibt, ist alles gut. Alles andere können wir nicht stemmen, da müssten wir nächstes Jahr schauen, ob wir dich mit reinbehmen. Aber das mit den nesteldecken klappt gut auf anfrage…

meist werden sie gehütet,wie ein schatz auf den stationen.
 
Jannchen

Jannchen

im Edelstein-Rausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.003
Standort
'm Vuchtland
Ich finde es super, dass überhaupt das mit den Decken klappt. Ich werde auch das ein oder andere, was Helga vorgeschlagen hat, unterm Jahr mit einschieben. Die Muffs gefallen mir.
 
Jannchen

Jannchen

im Edelstein-Rausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.003
Standort
'm Vuchtland
ich mache welche, begrenze die Anzahl aber erstmal auf 1 - 2 Stück, sonst setz ich mich unter Druck und damit komme ich gar nicht mehr klar.
Bloß keinen Streß, ich sehe ihn aller ein bis zwei Monate und ich denke, die freuen sich dort wenn sie etwas bekommen. In diesem KH herrscht ein sehr angenehmes Klima ... sowohl für Patienten als auch für die Angestellten.

Und ich bin sehr froh, wenn wir zumindest etwas helfen können.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
13.297
Zwei Nesteldecken sind aus vielen unterschiedlichen Resten entstanden, aber noch nicht endgültig fertig. Muss noch was häkeln. Werden in den nächsten Tagen fertig
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
10.804
Standort
Wien
Hallo,
wer klärt mich auf - was sind Nesteldecken???
Nesteldecken sind kleine Decken (meist für Demenzkranke), die man auf der Schoß hält und daran "herumnesteln" kann. Sie sind mit verschiedenen Dingen wie z.B. verschiedenen Verschlüssen (Knöpfe, Schlaufe, Reißverschluss usw) und kleinen Dingen zum Angreifen aus verschiedenen Materialien versehen. In unserer Galerie findest du viele Beispiele dafür. Helga ist unsere Meisterin dafür.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
13.297
Sag Bescheid, oft haben die Betreuer auch Vorschläge was ran könnte
 
Jannchen

Jannchen

im Edelstein-Rausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.003
Standort
'm Vuchtland
Thema:

Nesteldecken für das Klinikum Obergöltzsch in Rodewisch

Oben