Klöppelrolle aus Filz

Diskutiere Klöppelrolle aus Filz im Klöppelforum Forum im Bereich Klöppeln; Hallo Ihr Lieben, habt Ihr mit Klöppelrollen aus gerolltem Filz, bezogen mit Stoff, Erfahrungen? Es soll ein Spezialfilz sein, der sich durch...
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
611
Standort
Ludwigsburg
Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr mit Klöppelrollen aus gerolltem Filz, bezogen mit Stoff, Erfahrungen?

Es soll ein Spezialfilz sein, der sich durch hohe Haltbarkeit auszeichnet. So steht es in der Beschreibung.

Interessant ist auch, dass die Rolle dadurch leichter sein soll, was gerade bei großen Rollen für mich interessant klingt, dadurch, dass ich nicht so gut zu Fuß bin.

Für Erfahrungswerte und Meinungen wäre ich dankbar.
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.734
:grins:Janice,
Erfahrung mit Filzrollen habe ich keine. Aber meine Bretter sind aus Filz. Darin kann man wunderbar Nadel stecken. Die gehen durch wie Butter. Das wäre ein Vorteil auch von der Rolle aus Filz. Nachteil ist wenn die Rolle zu leicht wird ziehen die vielen Klöppel die Rolle nach unten so das dein Brief unter die Rolle geraden kann.
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
611
Standort
Ludwigsburg
Gerade habe ich 120 Klöppel hängen, die haben schon Gewicht und ich hätte ja genau deshalb gerne eine breitere, damit ich auch breite Sachen machen kann.

Die, die ich jetzt habe ist mit Heu gestopft, aus zweiter Hand, und sie kriegt... hmm... Beulen.. oder wie kann man das sagen.

Und sie ist "nur" 45 cm breit, ich hätte gerne 55 oder sogar 60 cm.
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.734
Du kannst deine Rolle auch nachstopfen. Einfach aufmachen die ist bestimmt mit einer Kordel nur zugezogen. Dann neues Heu hineinstopfen. Oder du füllst sie komplett neu. Hat neulich eine Klöpplerin aus unserer Gruppe gemacht und mit Hasenstreu gefüllt. Sie hatte sie gebraucht ersteigert.
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
611
Standort
Ludwigsburg
Ich muss mir das mal bei Gelegenheit ansehen, wenn der Schal irgendwann fertig ist.. ich hoffe vor November..
 
Chrystante

Chrystante

Geselle
Mitglied seit
02.11.2013
Beiträge
1.590
Meine Erfahrung mit zu leichten Klöppelrollen (säcke) sind die, dass die Rolle nach vorne zieht und schneller aus dem Ständer fällt. Als es bei uns noch keine maschinell gestopfte gab, waren wir ja gezwungen selbst zu stopfen. Und da kam immer ein schweres Teil mit rein.Bei einer zu leichten Rolle habe ich mir schon eimalgeholfen, in dem ich ein 5 Kilowägestück mit einem Strick versehen habe und hinter der Rolle befestigt.:hand4:
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
611
Standort
Ludwigsburg
Also nix mit ner normalen Filzrolle. Sagte Renate auch schon.. hm .. malmschauen. Erst muss ich eh den Schal fertig machen
 
Thema:

Klöppelrolle aus Filz

Oben