Jannchens Färbechaos

Diskutiere Jannchens Färbechaos im Färben Forum im Bereich Spinnen und alles was dazu gehört; @Jannchen doch, das geht. Sofern es Säurefarben sind. Auch Dharma Farben gibt es noch. Wollschaaarf hat auch gerade einen Laden aufgemacht. Da...
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
7.257
Standort
Pforzheim
@Jannchen doch, das geht. Sofern es Säurefarben sind. Auch Dharma Farben gibt es noch.
Wollschaaarf hat auch gerade einen Laden aufgemacht. Da ist gerade ein wenig Durcheinander bei denen ;)
 
#
Schau mal hier: Jannchens Färbechaos. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.867
Standort
'm Vuchtland
So meine 3 Stränge sind nun trocken und ich bin ganz zufrieden damit. Das Blaugrün hätte noch etwas türkischer sein können, aber mal abwarten wie es aussieht wenn es verstrickt ist.
Aus dem Harlekin-Strang werden Handstulpen für meine Mutti.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
41.042
Oh, die kannst Du ja auch noch in die Galerie stellen und in die Färbegalerie verlinken ;)
 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.867
Standort
'm Vuchtland
Ich bin nach langer Zeit mal wieder in den Farbtopf gefallen und habe für den MKAL von fadenstille meine 2 Stränge selbst gefärbt. Diesmal mit Säurefarben und Zitronensäure, was der Geruchsentwicklung sehr entgegen gewirkt hat.

 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.867
Standort
'm Vuchtland
Und heute folgen noch die Stränge für den diesjährigen dibadu-KAL "Lichterbogen". Da es bei uns aber Schwibbogen heißt bekommt mein Tich auch diesen Namen.

 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.867
Standort
'm Vuchtland
Ich spring grad in den Färbetopf. Möchte die Chamäleon-Färbung probieren und hab mir dafür einen Strang Lacy (100% Merino 533m/100g) von Wollschaaarf und einen Strang Merino-Tussahseide (50% Merino/50%Tussah 400m/100g) vom Wollschaf ausgesucht.
Die Lacy wird in warmen Tönen und die Tussah in kalten Tönen gefärbt. Schauen wir mal wie es wird.

Polish_20230805_152745158.jpg
 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.867
Standort
'm Vuchtland
Und nun die Ergebnisse des letzten Färbechoases

 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.867
Standort
'm Vuchtland
Ich hab mich am Wochenende mal wieder farblich verwirklicht. Diesmal mit je 2 Strängen.

Die beiden wissen noch nicht was sie werden wollen. Ich wollte mit der Färbung die Blüten einer meiner Orchideen wiedergeben.

Die beiden wissen was sie werden wollen. Aber mehr wird noch nicht verraten 🤫🤭😇
 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.867
Standort
'm Vuchtland
Oh ist hier ein Staub .... *wegwisch*

Da ich ja immer meine Ostereierfarbe weiter verwende ist dieses Jahr dabei ein Strang Gipfelstürmer von Schmusewolle in die Farbe gefallen.

 
Jannchen

Jannchen

Hexe mit 2 Zauberstäben
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
2.867
Standort
'm Vuchtland
Achja was ich euch auch noch zeigen wollte sind meine tollen Geburtstagsgeschenke von Männe ... alle zum Färben oder zum Verarbeiten :D

20240209_213834[1].jpg

Eine Strickmühle zum Blankets herstellen.

Anhang anzeigen 213995

Ganz viel Rohgarn in verschiedenen Qualitäten von Schmusewolle

Polish_20240318_143906800[1].jpg

Und bei Wollschaaarf hatte ich noch das nützliche Teil entdeckt.

Und weil Männe in Spendierlaune war, durfte ich mir alles zum Geburtstag bestellen :O:banane::banane::banane:
 
Thema:

Jannchens Färbechaos

Oben