Fragen und Hilfestellungen zum Kunststricken

Diskutiere Fragen und Hilfestellungen zum Kunststricken im Kunststricken Forum im Bereich Lace & Co Tüchern/Accessoires; :hello: Hallo zusammen... Hier können Fragen, rund um`s Thema *Kunststricken* , gestellt werden... Antworten bzw. Hilfestellungen gibt`s gewiss... ;)
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:hello: Hallo zusammen...

Hier können Fragen, rund um`s Thema *Kunststricken* , gestellt werden...
Antworten bzw. Hilfestellungen gibt`s gewiss... ;)
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:wink1: Welches Garn verwendet ihr, beim stricken eurer Deckchen?

Ich habe für mein 1.Kunststrickdeckchen:

= 10-ner Häkelgarn von ON line, mit Nadelstärke 2,0 genommen... :hello:
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Habe mal eine Frage?????

Wenn da steht aus dem Querfaden 2 M. herausstricken, und zwar 1. M re, 1 M re verschränkt, was ist mit der Masche, die hinter dem Querfaden kommt, stricke ich die dann normal rechts. :unwissend:
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:wink1: Wenn es eine "reine Rechtsrunde" ist, dann strickst du normal rechts weiter...

Bist du im LEA-Heft unterwegs?
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Jupp, blättere mal noch so durch, und hatte ja auch das Problem schon bei meinem Modell 12, und da kam das dann irgendwie nicht mehr mit der Maschenzahl hin, fehlten mir dann 2 M auf jeder Nadel, als ich an der Stelle mit dem Querfaden war, habe es aber irgenwie hinbekommen............
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:S Hmmmm???

Wenn du zwei Maschen, aus dem Querfaden quasi dazu nimmst, fehlen dir trotzdem zwei??... ?(
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Ja, mir fehlten zwei Maschen auf jeder Nadel, mir kam es so vor, als wenn in der Strickschrift irgendwo Umschläge fehlten, habe einfach da wo der Querfaden war je einen Umschlag gemacht, dann kam es hin. Oder es waren zuviel Abnahmen an dieser Stelle in der Strickschrift, ich weiß auch nicht so genau, hatte aber klick hier Beitrag 13 gelesen, dass LISA ja auch festgestellt hatte, das in der Anleitung Fehler waren. Vielleicht sind bei dem modell ja auch Fehler drin oder ich habe mich irgendwie vertan :unwissend:

Aber dachte, ich frage hier nochmal nach, wie es genau geht mit dem Querfaden und der Masche danach. So wie du schreibst, so habe ich es mir auch gedacht
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Vielleicht weiß Lisa noch Rat... ;)
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Ok, dann schauen wir mal was Lisa dazu sagt :wink1:
 
Z

*Zille*

Erleuchteter
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
1.639
Kann es sein das du die Reihe ´davor schon Umschläge vergessen hast???Mir ist`s schon mal so gegangen,zähl mal nach ob du auf jeder Nadel gleich viel Maschen hast.Und die Masche nach dem Querfaden wird gestrickt was angegeben ist....also das was nach dem Zeichen für das zunehemn steht.....ich hoffe ich drücke mich nicht zu kompliziert aus......
 
D

Daiquira

Anfänger
Mitglied seit
14.03.2008
Beiträge
68
Hi Mädels!

Ich freu mich dass ihr auf meine Antwort wartet, war aber arbeiten, Sorry.

Hab mir mal Modell 12 angeshen und merkwürdig find ich, dass das selbe Symbol auf Seite 12 ganz was anderes bedeutet (aus einer Masche 3 Maschen stricken), diese Erklärung würd auch mehr sinn machen, trotzdem hab ich bei Modell 12 in Reihe 15 zuviele Maschen, mal schaun ob ihr meine Meinung teilt:

Und jetzt alle mitrechnen:
Reihe 13:
1 Umschlag
1 Masche verschränkt
1 Umschlag
3 Machen überzogen zusammenstricken
1 Umschlag
1 Masche verschränkt
1 Umschlag
2 Maschen aus dem Querfaden (bzw. 3 Maschen aus einer einer)

ERGBNIS:
9 Maschen (wenn ich das Zeichen mit dem Bogen und den 2er lt. Beschreibung strickt, dann bleibt mir aber eine Masche über für die kein Zeichen da ist)
oder 10 Maschen (wenn man 3 Maschen aus der letzten Masche strickt)

in der 15 Reihe sind aber 13 Maschen rechts zu stricken :schuettel:

Was sagt ihr dazu?


Schöne Grüße

Lisa
 
Z

*Zille*

Erleuchteter
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
1.639
Da stimmt aber wiklich was nicht zusammen :schuettel: Vielleicht ist`s besser Andrea fängt ein anderes Deckerl an.Oder gibt es eine möglich´keit an die Redaktion von Lea zu schreiben????
 
D

Daiquira

Anfänger
Mitglied seit
14.03.2008
Beiträge
68
das war modell nummer 12 das andrea schon fertig hat, weil sie einfach improvisiert hat.
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:wink1: Ich hatte ja dort auch schon angerufen, als ich Fragen zu diesem "Pfeil" hatte...
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Erst einmal ganz lieben Dank Lisa, dass du dir die mühe machst und mal über die anleitung schaust :kiss:
Ja, bin zwar nicht so der Profi, aber finde auch, das dort etwas nicht stimmen kann :unwissend: und wenn ich dein beispiel nach rechne, so gebe ich dir Recht, es bleibt eine Masche übrig, für die kein Zeichen ist , und es fehlen dann Maschen in der 15 Reihe .

Manja haben sie denn reagiert auf deine anfrage, weil ist ja schon ärgerlich, wenn man so ein heft aht und man möchte daraus etwas stricken und es stimmt nie

Zu zeit stricke ich das modell 19 und bin bei reihe 41, bis jetzt geht alles auf, ich hoffe es bleibt so...........ich glaube Mechthild hat dieses Deckchen auch schon gestrickt.

Ich habe mir mal die englischen anleitungen angesehen, nur damit komme ich leider nicht zurecht, da reichen meine englischkenntnisse nicht für aus, auch stricke lieber nach strickschriften.
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:wink1: Andrea... Ja, ich bekam Auskunft am Telefon...

Na dann, weiterhin *toitoitoi*, bei deinem 2.Deckchen... ;)
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
:kusshand: Danke dir Manja..............
 
K

Kerstin

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2010
Beiträge
3.390
Hallo,
was nehmt ihr für Wolle & welche Nadelstärke wär okay :?: Ob auch die Häkelwolle ginge, 10er oder so & gibts dafür auch kleinere Nadeln wie 2 ?(
würd mich über Antwort freuen :hello:
 
N

Nadja

Erleuchteter
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
1.741
Hallo Kerstin,

dies hat Manja bereits weiter oben angegeben


*Manja* schrieb:
10-ner Häkelgarn von ON line, mit Nadelstärke 2,0 genommen
Ich stricke auch meist mit 10er Garn - oder mit selbst gesponnenem. Wenn ich nach Lauflänge gehe, benutze ich welches mit LL > 600 m.

Gruß
Nadja
 
Thema:

Fragen und Hilfestellungen zum Kunststricken

Oben