filzen in spinnwebtechnik

Diskutiere filzen in spinnwebtechnik im Das wollige Hobby- NassFilzen und Nadelfilzen/Need Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; :love: hallo ihr lieben filzerinnen, in der zeitschrift: "verfilzt und zugenäht" habe ich tolle Filzkleidung mir angesehen, die mit der...
L

lommi

Anfänger
Mitglied seit
13.12.2007
Beiträge
11
:love: hallo ihr lieben filzerinnen,

in der zeitschrift: "verfilzt und zugenäht" habe ich tolle Filzkleidung mir angesehen, die mit der "spinnwebtechnik" hergestellt worden sind. kennt einer von euch diese technik und mag sie mir beschreiben, wie sie funktioniert??? das wäre toll.
liebe grüße
lommi :suche:
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

maienkind

Anfänger
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
42
Hallo Lommi,

diese dünnen Filzstoffe werden - glaube ich - mit speziellem (wasserlöslichen) "Filzpapier" gemacht.
Das gibt es bei "Schoppel-Wolle" zu kaufen. wie das aber in echt funktioniert weiß ich nicht. Ich habe mich bisher da noch nicht dran gewagt. Möglich wäre natürlich auch, dünne Seiden- oder Chiffonstoffe zu befilzen.
Vielleicht konnte ich Dir ja ein wenig weiter helfen.
Viele Grüße
Tanja
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
das das Papierfilzen von schoppel identisch ist mit der spinnwebtechnik kann ich kaum glauben?
ich hab das Heft zwar auch aber noch nicht wirklich reingesehen, ist recht dick diesmal und voll von mode
ich hab es zwar schon oft gelesen aber nie selber ausprobiert, ich mach keine Filzmode- aber einer unserer forenmitglieder hier aus filzen macht die Technik ich geh gleich mal gucken wer das war
ich war im übrigen grad zum workshopen bei schoppel die technik ist mehr als einfach
 
M

maienkind

Anfänger
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
42
Ob diese Technik jetzt wirklich was mit dem Filzpapier zu tun hat, weiß ich ja auch nicht - war so einer meiner Gedanken.
Ich dachte halt, daß so dünne sachen evtl. damit gemacht sien könnten - vielleicht hab ich mir ja auch die falschen Bilder dazu im Heft angesehen.... :denk:
Chris: was habt Ihr in dem Workshop damit gemacht - dh. für was verwende ich denn dieses Papier?

Viele Grüße
Tanja
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hm wo isn meine antwort abgebleiben? merkwürdig

aber ja die schoppels machen mit der Papiertechnik auch wunderbare Textilien
sieht sehr sauber und edel aus... sehr fein nicht so grob,

wir haben im workshop fast alle Schals gemacht, weil ja nicht soviel Zeit war, geht ja nur ums mal schnuppern..

ds wunderbare dran ist das sie sowas von hauchzart und leicht sind ganz anders als normale filzschals
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
wir haben zum papierfilzen auch einiges an anleitungen online
aber hiermal grob die filzwolle zeigt das Muster, es wird auf das Papier aufgenadelt.. fixiert.. zum Schutz der Nadeln liegt ne Styropurplatte drunter .. wenn es fertig fixiert ist wird es mit heissem Wasser ausgewaschen, es bleibt nur die Musterung der gelegten Filzwolle übrig.. ca 40% Schrumpfung einrechnen
 

Anhänge

M

maienkind

Anfänger
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
42
Ui, der Schal sieht ja wunderschön aus. Ob das aber was für mich ist, weiß ich noch nicht, ich kann diese Nadelei nicht so recht leiden und dann über so eine große Fläche...
Danke dir aber auf jeden Fall, jetzt kann ich mir da schon mehr drunter vorstellen.
 
Thema:

filzen in spinnwebtechnik

Oben