Filzen: Tipps und Tricks

Diskutiere Filzen: Tipps und Tricks im Das wollige Hobby- NassFilzen und Nadelfilzen/Need Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; gute ideen kommen hier drunter kleine Kugeln für Schmuck werden fester wenn man sie zuerst mit der Nadel fixiert, dann mit Wasser und seife...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
gute ideen kommen hier drunter


kleine Kugeln für Schmuck werden fester wenn man sie zuerst mit der Nadel fixiert, dann mit Wasser und seife nassfilzt und zum Abschluss noch in den Trockner gibt
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Fest gefilzte Kugeln kann man mit einem Messer halbieren wenn man sie vorher im Gefrierschrank einfriert
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
beim nassfilzen ( Hohlkörperfilzen) eigenen sich zum dazwischenlegen nicht nur Wachstuchdeckenreste sondern auch Noppenfolie, Automatten oder von Ikea die Folie zum Schubfächer auslegen
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
wer ganz schnelle Nassfilz Ergebnisse haben möchte benutzt den neuen Turbo Filzer von Filz It (Coats)
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Wenn ihr eure Produkte soweit fertig habt, auch getrocknet, dann könnt ihr übrige Flusen die ihr nicht haben möchtet mit einer Schere entfernen.. Taschen zum Beispiel sehen schöner aus wenn sie zum Abschluss noch einmal kurz mit der Schere Bearbeitet wird

Lampenschirm können auch ganz in Form geschnitten werden
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
wenn ihr feste Formen haben wollt, beim Nadelfilzen, könnt ihr als Unterlage auch Jute nehmen zum Beispiel beim Püppchen oder für Krippenfiguren.. den Filz direkt in die Jute einflizen... so lassen sich auch Blumen filzen mit einer Anstecknadel drunter oder auf Taschen schnell fertig
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
sehr gut kann man auch auf zizifor filzen z.B. Anhänger oder Bilder
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Mit Kindern solte man zuerst nur Nassfilzen oder wenn Trocken Filzen dann nur in Backförmchen aus Metall, die Filznadeln sind sehr sehr spitz mit Widerhaken dran
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Filzunterlagen für Nadelfilzen

die käuflichen in allen Variationen, aber auch feste Autoschwämme eignen sich, Moosgummi oder Styropur
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Das Filzen mit der Nadel ist einfacher wenn man einen Holzknauf dazu kauft, für auswechselbare Nadeln..... den besten habe ich bei Monis Bärenhöhle entdeckt
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Pflege

alle Wollprodukte sind leicht zu pflegen. Meistens reicht gutes Lüften, ausschütteln oder absaugen... bei Bedarf kann es aber auch bei 30 Grad gewaschen werden ... im Wollwaschgang oder Handwäsche ....
frische feuchte Luft tut enorme Wunder ... das gefilzte Teil wird wie neu
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Filz isoliert hervorragend gegen Kälte, ist Schmutz und Wasser abweisend sowie angenehm weich
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
viele von euch werden das nassfilzen scheuen, ist es ja so , dass nicht jeder eine Waschküche hat :D in der Küche hat man auch Vorteile die Arbeitsflächen sind höher als Tische(wegen Rückenschmerzen) jedenfalls bei mir, das Abtropfbrett der Spüle hat viele Vorteile.. dann habe ich mir die Noppenfolie genommen, diese rolle ich vorne mehrere Male ein, die Enden feststecken. sonst läuft das Wasser raus.... so läuft kein Wasser auf den Fussboden...
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Kugeln.. Styropurkugeln mit der Nadel leicht umfilzen dann in der Waschmaschine in einem Wäschenetz bei 40-60 Grad waschen gibt super feste Kugeln
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Schlangen, Zipfel, Wülste oder Stengel von Blumen....
damit haben viele Probleme
ich zupfe mir büschelweise die Wolle aus, rolle sie zuerst trocken und dann nur wenig nass zu einer wurst, nun etwas mehr wasser und seife nehmen, nur ganz leicht vorfilzen .... nun am Ende immer wieder neue wolle in der selben Art ansetzen, alles nur leicht anfilzen bis die rolle unsere Länge hat ( sie schrumpft) nun mit leichten Griffen immer ein wenig nasser machen schön Seife dran.. leicht kneten und zwischen den Händen rollen... zum Schluss immer mal wieder in ein Handtuch rollen und hinundher bewegen... ... nicht kneten sondern rollen.. im Handtuch und zwischen den Händen.....
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Nikolausstiefel
in der Nassfilztechnik mit Schablonen... zeichnet euch immer vorher die Stiefelform auf Papier vor berechnet den Schrumpfunggrad und macht euch dann eine wasserfeste Schablone aus zum Beispiel alter Wachstuchtischdecke.. die Zahlen lassen sich besser mit der Nadel direkt auffilzen

darauf achten das die Ränder nicht zusammen filzen immer schön zur mitte hinschieben bis ihr die Schablone innen fühlen könnt,,,, sonst gibts später draussen überstende Ränder, die lassen sich nur sehr schwer noch entfernen... wenns wenig kante ist lässt es sich verreiben/wegfilzen.... dann walken

damit die Puschen alle gleichgross werden zupft die Wolle für alle Schuhe vorher

wenn ihr mit dem filzen soweit seit, das die Schablone rausgenommen werden kann denkt dran die schnittkanten schön zu bearbeiten, ich für mich mag lieber gefilzte Kanten statt gesschnittener
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
um Steine zu filzen kann man sehr gut einen echten Stein als Basisform nehmen, Stein säubern, die Wolle in beide Richtungen umzulegen, ins warme Wasser eintauchen und schön anfilzen, Wolle nachlegen und dabei etwas andersfarbige Wolle nehmen, diese in dünner Fasern auflegen, damit der Stein eine Maserung bekommt, sehr schön habe ich bei Ulla gesehen sind Fasern aus Seite
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Filzen auf Styropur hatte ich ja schon mehrmals beschrieben aber ich habe herrausgefunden, das man auch die Teile später super nass überfilzen kann ...
den Pilz habe ich zuerst mit Filzwolle umlegt und fixiert mit der Nadel, also nicht komplett angenadelt, später mit warmen wasser und seife bestrichen und nass übergefilz ( immer wieder schön gestreichelt)..
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
arbeiten mit vorfilz

hier habe ich in nassfilztechnik 2 Teile Filz angefilzt nur leicht .. heisst zuerst den untergrund nur leicht angefilzt..dann eine 2 te platte ausgelegt auch nur leicht angefizt daraus meinen Handumriss ausgeschnitten, diesen auf die andere Platte gelegt und dann dort hineingefilz... schön einarbeiten, so das keinerlei ränder oder übergänge zu fühlen sind

1 Platte Filzwolle senkrecht und waagerecht auslegen mindestens 2 Lagen .. zweite platte ebenso.. wenn alles verfilzt ist schön walken, zum Schluss je nach belieben ausschneiden und evtl einen Aufhänger schneiden wenn es Topflappen werden sollen.
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Für Schablonen wird auch Trittschallfolie -2mm-aus dem Baumarkt empfohlen fest genug um die kanten zu fühlen und flexibel um aus den Öffnungen zu ziehen

die Schubladenmatten von ikea als Waschbrettersatz

und die Plastikdeckel der Wannen als Tablett beim Kursen etc
Slugikisten etc.. als Rutschfeste unterlagen die Schubladenfolien
 
Thema:

Filzen: Tipps und Tricks

Oben