Einhaltenaht?!

Diskutiere Einhaltenaht?! im Nähschule Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hallo ich hoff ich bin hier richtig... ich bin Nähanfängerin und will mich an einem Babykleid versuchen. Ich hab mir ein Schnittmuster von...
F

FrauBlume

Anfänger
Mitglied seit
09.09.2012
Beiträge
15
Hallo ich hoff ich bin hier richtig... ich bin Nähanfängerin und will mich an einem Babykleid versuchen. Ich hab mir ein Schnittmuster von farbenmix (Zwergenverpackung) gekauft und will das Tunikkleid mit Trägern nähen. Jetzt bin ich bei der Anleitung drauf gestossen, dass man eine Einhaltenaht machen soll und dann irgendwie die Fäden zieht und es dann so "Rüschen" gibt, die man danach festnähen kann... Die Anleitung ist ganz gut aber ich versteh sie nicht so ganz, ich hab wie gesagt noch keine Näherfahrungen ausser ein paar einfache teile zusammen zu nähen :) Kann mir das einer für blöde erklären?? Ich kann mir das nicht vorstellen, wie ich da nachher dran ziehen kann...normalerweise sind die nähte doch so, dass man eben nicht den faden rausziehen kann...oder näht man sowas nur mit dem Oberfaden? Wäre toll wenn mir jemand helfen kann :) :unwissend:
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.065
Kerstin :wink1: ,
ist das Dein eigener Text?. Wenn nein, bist Du sicher, dass man so einfach hier einstellen darf? Von wegen Copyright. Ich glaube, links sind da besser.

Ich glaube auch nicht, das FrauBlume smoken meint, sondern eher kräuseln.
http://www.youtube.com/watch?v=UIoo76jGL90
Ich hoffe, es ist das Richtige
LG
Bettina
 
mamata

mamata

Profi
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
893
Hallo vieleicht kann ich dir helfen , wenn du es mit der Maschine machst musst du entweder die Oberfaden Spannung lockern die Stichlänge so groß stellen wie es geht dann kannst du den Faden vorsichtig ziehen und so den Stoff kräuseln. Das kann man auch mit der Hand machen an der Kante entlang nähen die Stiche nicht zu lang machen den Faden kannst du dann ziehen und so den Stoff kräuseln
 
F

FrauBlume

Anfänger
Mitglied seit
09.09.2012
Beiträge
15
danke mamata, ich werds mal versuchen... geht das auch mit Feincord? Es soll nicht so doll gekräuselt werden, nur ein bisschen gerafft...
 
mamata

mamata

Profi
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
893
Hallo das geht auch mit feincord mach da den Stich etwas länger aber nicht zu lang sonst kräuselt es nicht sondern es werden kleine Fältchen. Probier es einfach mal aus.
 
S

strickbiggy

Meister
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
1.314
Links u. rechts der Linie von deiner Naht mit Stichgrösse 4 steppen. Dann nimmst du von beiden Steppnähten gleichzeitig den Oberfaden in die Hand u. ziehst vorsichtig bis du die vorgegebene Länge hast. Anschliessend verteilst du die entstandenen Fältchen gleichmässig. Dann heftest du das gerüschte Teil auf das andere und steppst in der Mitte der Fäden. Zum Schluss trennst du die Fäden mit dem langen Stich heraus.

Wenn du öfters nähst, würde ich dir das Buch empfehlen `Burda perfekt selbst schneidern`, zum nachschlagen ideal.
 
F

FrauBlume

Anfänger
Mitglied seit
09.09.2012
Beiträge
15
super danke euch allen! Ich werds morgen mal versuchen... bzw wenn ich alles zugeschnitten habe... werde dann berichten :) :-2:
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.065
Kerrymarie, ich hoffe Du nimmt mir meine Bemerkung nicht Übel. Ich bin ja kein Moderator. Aber wenn man Schwierigkeiten vermeiden kann....
LG
Bettina
 
Thema:

Einhaltenaht?!

Oben