ungenaue Umrechnungstabellen

Diskutiere ungenaue Umrechnungstabellen im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; hallo ihr lieben, muß noch mal was ansprechen und hoffe das jemand damit schon erfahrung gemacht hat. ich sticke gerne nach vorlagen und mußte...
S

Sandra

Fortgeschrittener
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
260
hallo ihr lieben,
muß noch mal was ansprechen und hoffe das jemand damit schon erfahrung gemacht hat.
ich sticke gerne nach vorlagen und mußte häufig feststellen, das die tabellen, sprich ich meine von dmc auf anchor, nicht stimmen ?( . mir ist ja bewusst, das man nicht alle farben übersetzen kann, aber ich hab schon einige durch und es stimmt manchmal hinten und vorn nicht. ich schaue dann selbst und stelle mir die farben zusammen tausche hier und dort, so das das gut passt. würde mal gerne mal eure erfahrungen damit wissen, oder auch vielleicht ein tip.

:hello: grüße sandra
 
#
Hallo,

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.772
hallo sandra,

ja, da muss ich dir recht geben. Man kann nicht immer genau nach der Umrechnungstabelle gehen. Oft ist es wirlich besser, sich selbst die Farben zusammenzustellen - man hat dann auch mit dem Ergebnis mehr Freude!

LG Evi :hello: :hello:
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
325
Hallo, Sandra,

wenn Du viel umrechnest, z.B. weil Du nur eine Garnsorte verwendest, würde sich vielleicht die Anschaffung von gewickelten Farbkarten für die wichtigsten Hersteller lohnen. Gewickelt bedeutet dabei, daß kleine Garnproben aufgewickelt sind, so daß man wirklich die Originalfarben hat. Dann kannst Du beide Karten nebeneinanderlegen und vergleichen.

Eine DMC-Karte bekommst Du bei der Gabi (http://www.kreuzstichparadies.de), eine für Anchor z.B. bei Kreuzstich kreativ. Sie sind nicht ganz billig, aber ich möchte auf meine nicht mehr verzichten.

Ich verwende meine auch oft, um Garnreste einzusortieren, bei denen bei der Vorlage keine Farbnummern dabeistehen, z.B. UB Stickdesign.

Dabei fällt mir ein, daß ich noch ein Bündel uralter Farbreste habe, die ich endlich mal einsortieren könnte... Oh, graus!!!

Brita
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
567
Hallo Sandra,

eigentlich gibt es keine ungenauen Umrechnungstabellen , denn genaue kann es nicht geben. Alles ist nur genähert, wie Du selbst schon festgestellt hast, und variiert nach dem Empfinden des jeweiligen Erstellers der Tabelle.

Vor einer Weile hatten wir eine Discussion zu einem anderen Thema, die sich dann in die Richtung Umrechnung entwickelt hat

http://www.hobbiefrau.com/forum/thread.php?threadid=3645&boardid=11&styleid=1

Für meinen Teil möchte ich sagen, wenn ich ein Bild sehe das mir gefällt, sticke ich es wenn immer möglich in den Garnen die für das Original Modell verwendet wurden. Es war bei meinem ersten, (ca. 50 Farben von DMC auf Anchor umgerechneten), Bild eine solche Enttäuschung weil kaum etwas zusammen passte, daß ich es neu angefangen habe.
Bei kleineren Bildern, so um die 10 oder 15 Farben kann man ohne Probleme umrechnen, aber darüber wird es meist schwierig. Ist deshalb jedem überlassen ob man selbst kreativ werden möchte, mir ist es lieber nicht stundenlang farben zu suchen sondern beim Original zu bleiben.

:hello: gabi
 
S

Sandra

Fortgeschrittener
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
260
hallo ihr lieben, vielen dank für eure tipps.

@ britta

natürlich hab ich die farbkarte von anchor, benutze diese firma, du hast recht, diese anschaffung hat sich wirklich gelohnt.

@ evi

die selbstfarbenzusammenstellung ist wirlich die beste methode

@ gabi

werde man über deinen vorschlag nachdenken die orginalfarben zu nehmen, du hast ja recht, solch ein bild hat man sein leben lang...

ich danke euch :kiss: bis dann winke winke :hello:

grüße sandra
 
S

Sandra

Fortgeschrittener
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
260
hallo ihr lieben,

@ gabi

ich hab mir mal deinen tip zu herzen genommen, und hab mir die orginal dmc farben gekauft, weil ich gerade das bad baby von ellen sticke,
nun folgendes problem ich bräuchte die farbe 3771, was ich leider feststellen musste diese farbe gibst nicht mehr, :unwissend: ... mein problem war diese farbe auch bei der umrechnung in anchor,
:( und nun
bin für jeden tip dankbar

sonnige grüße

sandra

ps: was fürn bomben wetter in berlin 8)
 
G

Gorbine

Anfänger
Mitglied seit
19.04.2009
Beiträge
68
Hallo Sandra!
Bei dieser Anbieterin bei Ebay habe ich vor 2 Wochen DMC-Garn im 50er-Pack gekauft. Da war in einem Pack auch die Nummer 3771 dabei. Sie hat aber auch Auktionen mit 15 x DMC-Garn nach freier Wahl zu bieten.
Übrigens 3771 ist ein etwas dunklerer Hautton, ähnlich der Nummer DMC945 oder Anchor881

Vielleicht konnte ich Dir ja etwas weiterhelfen!

Tschüß und noch schöne Pfingsten wünscht Karin aus Dresden!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27541&item=8108537150
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
567
Hallo Sandra,

doch, die 3771 gibts . Das ist sogar eine der neuen Farben vom Mai 2001. Deshalb vielleicht auch noch nicht in allen Umrechnungstabellen aufgeführt.
hier mal die Liste aller neuen Farben, falls Du noch einmal einer begegnest
150-169, 505, 728, 777, 779, 803, 967, 3771

schöne Pfingsten !
Gabi

bombenwetter auch in köln !!!! :welle:
 
S

Sandra

Fortgeschrittener
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
260
hallo ihr lieben, ihr seit ja so super :D
gibts für alles ne lösung man muß nur fragen

1000 bussis :kiss:

lieben gruß sandra
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
325
Manchmal braucht die Brita etwas länger, bis auch bei ihr der Groschen fällt, aber...

Ich habe eben mal mein 3771 gegen meine Farbkarte von Anchor gehalten und ich finde, sie läßt sich am besten mit 336 "übersetzen".

Hat jemand einen Gegenvorschlag? :tongue:

Brita
 
Thema:

ungenaue Umrechnungstabellen

Oben