Nadelfilzen/Auffilzen

Diskutiere Nadelfilzen/Auffilzen im Das wollige Hobby- NassFilzen und Nadelfilzen/Need Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; Hallo Chris, Hab da ne Frage an dich.Kann ich mit ner Filznadel auch Stoff befilzen,oder geht das nur mit der Maschine? Evelin Irene ?(
E

evelin irene

Schüler
Mitglied seit
03.05.2008
Beiträge
148
Hallo Chris,

Hab da ne Frage an dich.Kann ich mit ner Filznadel auch Stoff befilzen,oder geht das nur mit der Maschine?

Evelin Irene ?(
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
Ich antworte mal, da ich es zufällig grade gelesen habe: du kannst mit der normalen Filznadel auch Stoff befilzen, in der neuen Verfilzt und zugenäht steht sogar ein Artikel darüber von einem Filzer, der meint, dass das viel schneller und besser mit der Nadel anstatt mit der Maschine funktioniert.
Liebe Grüße von Ursula
 
E

evelin irene

Schüler
Mitglied seit
03.05.2008
Beiträge
148
nadelfilzen

Danke dir.Wo bekomme ich dieses Heft?

Gruß Evelin Irene
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
Um das zu präzisieren, ich hab den Artikel noch mal schnell gelesen, er bezog das vor allem auf das Befilzen von dickeren Stoffen, da ist das Handfilzen für ihn klar im Vorteil und natürlich, wenn man mehrdimensional arbeitet, mit der Maschine gehen nur Flächen.
Aber ansonsten hab ich schon ganz oft verschiedene Untergründe mit der Nadel befilzt, vor allem wenn ich nachher noch nass filzen wollte und es sich um präzise Muster handelte, die beim normalen Auflegen und nass filzen zu sehr verlaufen würden. ZB.: hier, das war aber Wolle auf vorher nassgefilztem Bärenkörper oder der Apfel auf Jute gefilzt:
 

Anhänge

Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
Das Heft bekommst du in größeren Bahnhofsbuchläden, ich hab inzwischen ein Abo, weil es ziemlich genial ist.
Aber der Artikel von dem Filzer ist nur eine Auseinandersetzung mit dem Thema Filzmaschinen und deren Nutzen auf einer Seite.
 
E

evelin irene

Schüler
Mitglied seit
03.05.2008
Beiträge
148
nadelfilzen

Ist es egal welchen Stoff ich als untergrund nehme? Ich würde gern eine kleine Kindertasche aus Baumwollstoff o.Leinen nehmen.

Habe auch gesehen, das Teddys(Köpfe o.Schnauzen)befilzt werden,auf Mohair.

Ach ja, wenn man so ein Teil wäscht, geht dann was ab?

Ich würde zu gern mal ein Bild machen mit Blumen Wolken und Elfen .

Geht das auch?
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
Wollbilder

Das Waschen ist mE genau das Problem, aber auch bei der Filzmaschine, da hab ich schon gelesen, dass die "losen" Teile mit ein paar Stichen noch gesichert wurden, aber ob man das dann gefahrlos waschen kann?? Bestimmt nur Handwäsche.
Aber das Befilzen von Leinen oder auch Jeansstoff ist kein Problem, kann man auch mit der Hand machen, oder Teddybärennasen oä, hab ich schon mal in einem Filzworkshop bei Gabriele Blödorn gemacht: Die Augen und die Nase sind mit der Nadel aufgefilzt
 

Anhänge

E

evelin irene

Schüler
Mitglied seit
03.05.2008
Beiträge
148
nadelfilzen

Liebe Ursula,

nochmals vielen Dank.Werde es halt einfach mal ausprobiern.Finde Deine Sachen echt gut.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
E

evelin irene

Schüler
Mitglied seit
03.05.2008
Beiträge
148
nadelfilzen

Hallo Chris und Ursula,

Chris , danke für den Tip mit der Bürste, das wollte ich gestern eben auch noch fragen worauf sich am besten einstechen lässt.Was nimmst du da für eine?

Noch was, nehmt ihr Vlieswolle oder Kammzug so für die Blumen und feinen Sachen?

Die Bilder sind sehr schön. Brauch ich noch ne Weile bis dahin.

Das mit der hauchzarten Methode würde mich auch interressieren.Hört sich toll an.
 
E

evelin irene

Schüler
Mitglied seit
03.05.2008
Beiträge
148
nadelfilzen

Das mit der Bürste hat sich erledigt. Habe deinen Tip erspäht. :ops:
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
Das mit der Wolle musst du, glaub ich, ausprobieren, in dem Buch das ich dir genannt habe benutzen sie Märchenwolle, aber bei Landschaften würd ich auch Kammzug toll finden, weil man den so fein legen kann, bei kleinen Sachen, wie Gesichtern ist vielleicht Vlies besser geeignet.
Grüßle
 
Thema:

Nadelfilzen/Auffilzen

Oben