ich könnte nur heulen

Diskutiere ich könnte nur heulen im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; hallo, die nähmaschine meiner mutter habe ich wohl auch geschafft. sie is kaputt. meine mutter wird mich umbringen. zerreissen wird sie mich...
K

kristins.leni

Anfänger
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
21
hallo,

die nähmaschine meiner mutter habe ich wohl auch geschafft. sie is kaputt. meine mutter wird mich umbringen. zerreissen wird sie mich.

das is noch so ein altes ding ausm osten. sone textima veritas. auweia. ich krieg echt alles kaputt. wollte doch nur ne decke nähen.

kann mir vielleicht jemand mit rat und tat, na ja vielleicht erstmal nur mit rat, zur seite steheh? ich bin echt überfragt. ich hatte schon die idee das ding auseinander zu bauen. ich bin ja schon ein bißchen bekannt für meine schnapsideen. ich habs aber gelassen.

bitte bitte helft mir. wer kann mir nen guten rat geben. ich erkläre auch gern was da kaputt zu sein scheint.

aber helft mir bitte.

jaul...

lg kristin
 
#
Hallo,

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

silvana

Anfänger
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
79
Hy

Ich werde versuchen dir zu helfen.Schreib mir bitte was dein Problem ist.

Gruß silvana
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
8.847
Vielleicht kann ich Dir auch helfen. Vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit.
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
7.484
wenns gar net gehen... es gibt doch immer noch den Veritasreperaturservice... bei uns hier ist der jedenfalls noch vertreten...
der repariert auch andere Maschinen aber am Schaufenster steht richtig dran... Veritasservicepoint...

winke Steffi
 
K

kristins.leni

Anfänger
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
21
danke ihr seid echt lieb

hallo, also wenn die nadel eintaucht in das untere maschinengehäuse, dann steckt sie auf der fadenführung (das ding das sich da um die spule dreht) der spule fest. bricht ab oder verbiegt sich dann.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
8.847
Ich würde sagen, dass die Nadel nicht richtig befestigt ist. Kaputt scheint da nichts zu sein, sie scheint nur schief reingesetzt zu sein. Schraube den Halter für die Nadel lockerer und versuche die neue Nadel höher zu schieben.
 
K

kristins.leni

Anfänger
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
21
...

nee mit der nadel is alles in ordnung... hab ich schon alles versucht...
ich werde morgen zum reparierdienst fahren müssen.
 
S

silvana

Anfänger
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
79
Re: ...

Wahrscheinlich schlägt die Nadel nicht mittig auf.
* Untere Führung ist nicht ganz im Gehäuse
* Nadelhalter seitlich oder vor und zurück verbogen oder locker
oder gar das Gestell aufgebogen



lg silvana
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
7.484
oder steckt noch ein kleiner teil einer abgebrochenen Nadel in der Spulenführung... das hatte ich letztens... nehm mal die Spule raus.. dreh die maschine mal ohne Spule durch... vielleicht siehste ja was
 
K

kristins.leni

Anfänger
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
21
also, ich muss euch sagen, dass meine maschine ne schraube locker hatte.

das is bitte auch wörtlich wie sinngemäß zu verstehen.

das ganze hat 30 euro gekostet.

jetzt geht sie wieder und ich muss nich mehr weinen und um mein leben bangen.

vielen dank euch nochmals.


lg kristin
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
7.484
lach mein lieber Mann...ein stolzer Preis...
 
Thema:

ich könnte nur heulen

Oben