Genähtes von Schäfchen Silvia

Diskutiere Genähtes von Schäfchen Silvia im Nähgalerie Forum im Bereich Nähforum; für die Aktion von Eva auch diese Sachen werden dann verschenkt, mal sehen wo die hinkommen...
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
für die Aktion von Eva


auch diese Sachen werden dann verschenkt, mal sehen wo die hinkommen...
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Das Schnittmuster gibts ab Grösse 62 bis 128. Ich habe für Lynn Grösse 86 gewählt. Ich konnte meinen Reststoff Motiv (Velo) nehmen, der allein nicht für einen Rock oder eine Hose gereicht hätte. Mit dem Velostoff hab ich bereits eine Leggins genäht.

So hab ich dann noch einen uni Jersey Stoff für das Mittelteil genommen. Diesen und noch mehr Vorschläge gibts in der Anleitung.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253

Ich hatte noch winzige Stoffreste... Ben hat davon ein Shirt (VW Bus Stoff) und Lynn eine Leggins (Velostoff). Meine erwachseneTochter liebt die Bullys, deshalb hab ich für die Puppen meiner Enkelkinder aus den Stoffresten dieses Puppen Shirt genäht. Sie hat sich darüber schon gefreut.


für diese Aktion:
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253

Juhui, seit langer Zeit (Corona lässt grüssen) hüete ich morgen wieder einmal meine Enkelin. Ich freu mich schon. Ich hab für die Puppenmama die Sachen auf dem obigen Foto genäht.
Meine Stoffreste wurden wieder ein kleines bisschen weniger.

zu gross! muss geändert werden. Hier der richtige Eindellink: http://www.happytogetherbyjess.com/felt-baby-doll-diaper-pattern/

Für die Aktion von Eva

 
Zuletzt bearbeitet:
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Ich hab für die Enkelkinder bei mir zuhause ein 30 cm Puppe. Die bekam aus meinem Nachthemd eine Hose und einen kurzen Schlafsack. Der Jupe ist eine Eigenkreation auch aus einem Stoffresten.

Und für die 40 cm Puppe der Enkelin gabs noch einen Schlafack.

 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Am Sonntag morgen hab ich wieder mal genäht. Eine Behelfsmaske für mich und für Melia einen Puppenschlafsack (Puppengrösse 40 cm) und einen Schlafsack für Nili (Nilfpferd von Nael)

Der Schlafsack für Plüschtiere oder die Knubbelchen von Nael ist meine Idee. Mein Eisbär hat den Schlafsack schon mal ausprobiert und für gut befunden.

 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253





In den letzten Tagen sass ich wieder an der Nähmaschine. Es wurden Kleidungsstücke für meine Enkelkinder. Die verschiedenen Teile hab ich auch schon früher genäht. Es macht immer wieder Spass.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Für Lynn hab ich die Leggins genäht. Dann hab ich aus dem Pinguin Stoff, den man aus Copyright Gründen nicht zeigen darf, auch noch Kinder Stirnbänder und Puppenrucksäckchen genäht.

und diese Sachen darf ich zeigen:

 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253

Ben geht bald mit der Mama ins Mukiturnen, da darf doch ein Turnbeutel/Rucksack mit Traktoren drauf (Lieblingsspielzeug: Traktoren) nicht fehlen. Im Täschli sind noch Badeperlen für nach dem Turnen...

Meine Tochter wohnt mit ihrer Familie im Kanton Bern (Schweiz). Ab Montag gibt es auch in diesem Kanton eine Maskenpflicht fürs Einkaufen usw. Ich hab deshalb für die Tochter, ihren Mann und den Schwiegerpapa Stoffmasken genäht.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Meine Freundin hat davon geschwärmt, dass sie kleine Wachstücher selbst hergestellt hat. Mit diesen Tüchern packt sie Obst oder Gemüse ein, denn damit hält es viel länger frisch und erst noch ohne Plastik.

Meine Baumwollstoffresten hab ich vorher gewaschen, mit Zickzack Schere zugeschnitten und gebügelt. Heute morgen hab ich mir einen Brot-, Gurken- und Rüeblibeutel (Karotten) genäht. Danach gings ans Schmelzen des Bienenwachses und Auftragen auf den Stoff. Es hat sehr gut geklappt.
Hier seht ihr das Ergebnis. Wichtig: Für Zwiebelresten muss man immer das gleiche Tuch nehmen wegen dem Geruch.

 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Mein Mann möchte zum Skifahren eine stylische Behelfsmaske. Wir gingen zusammen in den Stoffladen. Er hat sich diesen Spezialstoff für Behelfsmasken ausgesucht. Ich habe ihm davon zwei Masken genäht, damit er sie wechseln kann, wenn er eine Woche beim Skifahren ist.

Ich hab mir auch noch gleich eine genäht. (ist grad in der Wäsche).

Im Moment bin ich sehr von diesem Schnittmuster überzeugt. Ich hab bei allen einen Tunnel für einen Nasenbügel abgesteppt.

 
Thema:

Genähtes von Schäfchen Silvia

Oben