Erster Versuch

Diskutiere Erster Versuch im Hardangerforum Forum im Bereich Hardanger; Seid nicht zu streng, ich habe es wirklich noch nie vorher gemacht :( Ist jetzt auch nicht Ton in Ton weil ich das Material nutzen wollte, was...
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Seid nicht zu streng, ich habe es wirklich noch nie vorher gemacht :(
Ist jetzt auch nicht Ton in Ton weil ich das Material nutzen wollte, was ich da habe.

Bei diesem kleinen Ding hab ich auch gleich die Tücke des Objekts voll kennen gelernt.

Als ich beim ersten Herz mit dem Rausschneiden der Fäden fast fertig war dachte ich so bei mir: wieso lese ich immer was von falsch schneiden, das sieht man doch wo man schneiden muß.... und zack war der falsche Faden durch X(
Beim Reparier-Versuch ( ich dachte, ich könnte einen neuen Gewebefaden einweben) wurde es dann nur noch schlimmer und ich hab lieber nochmal angefangen. Geht ja auch recht schnell zum Glück.

Nur wollte ich den abgeschnittenen Stoff weiternutzen und da passte das nun nicht mehr drauf, deswegen hab ich etwas improvisiert und anstelle des langen schmalen Teils ein bauchiges gemacht. Hat ihrgendwie ein Eigenleben entwickelt :D

Naja, insgesamt sind mir noch einige mehr Mißgeschicke passiert, besonders mit dem Langettenrand hab ich ziemlich gekämpft, dabei dachte ich das wäre leicht. Ja aber wenn man dann neu ansetzen muß... puh...
Bin auch nicht sicher ob ich es richtig gemacht habe.

Sieht insgesamt nicht so schön aus wie es könnte weil der Stoff ziemlich grob war (8fäd) aber ich bin für's Erste zufrieden.

Leider kann ich im Moment nicht drucken und in Zeitschriften habe ich nicht viel brauchbares sonst würd ich gleich mal weiter machen ;)

LG
Kissy
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Erster Versuch. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Hääääääää...????? Hilfe!!!!

Wieso wird denn da dieses große Bild in der Vorschau angezeigt, wo ein voller Aschenbecher mit drauf ist? Seht ihr das auch?

Wenn ich drauf klicke kommt das kleine Bild wie ich es bearbeitet habe.

Komisch... ?(
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
:huhu: kissy,

habe es dir geändert, sieht eh super aus für den ersten versuch.

lg, berfi
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Danke Berfi :)

Woran lag das denn bloß ?(
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
hallo,

das weiß ich leider auch nicht, wenn man das bild angeklickt hat kam das was jetzt online ist.

lg, berfi
 
R

Ronny

Schüler
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
112
Hallo Kissy,

für deinen ersten Versuch sieht es top aus! Mit dem ausschneiden der Fäden das ist schon so eine Sache, das kann auch einem/er routiniertem/n Sticker/in heute noch passieren!

Freue mich noch mehr arbeiten von dir zu sehen! Weiter so!!!

LG Ronny
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hallo, Kissy!

Na, super hast Du das gemacht! Paß aber bloß auf, daß Dich der Hardanger-Virus nicht voll erwischt - der ist nämlich schwer ansteckend :D! Also, ich hab auch gleich bei meinem ersten Versuch den falschen Faden abgeschnitten (kommt auch jetzt fallweise noch vor :(), hab's aber mit Gewebefaden einziehen reparieren können. Ton in Ton sticken ist zwar sicher hübsch, aber nicht zwingend. Außerdem schneidet man da wahrscheinlich noch leichter den falschen Faden oder gleich den Plattstich mit. Den Langettenrand kann ich auch nicht besonders gut leiden, aber ich hab was, was ich noch weniger mag: Pikots!!! Die muß eine Hardangerstickerin in einer Stunde des Zorns erfunden haben X(.

Da Du bereits so erfolgreich bist - meld Dich doch noch bei unserer Winzling-Aktion an! Würde Dir sicher auch Spaß machen!

Alles Liebe - Eddica

P.S.: man sieht sich immer wieder - mal im Occhi, dann beim Kreuzstich und nun auch schon beim Hardangern :]
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Du liebe Güte Eddica!!!! Nein, nein, das traue ich mir noch nicht zu, bei so einer Aktion mit zu machen 8o

Ein bisschen üben muß ich schon noch.
Bisher hab ich auch noch nichts groß probiert außer eben das was man da sieht und auf einem Probestückchen so ein "Schlingending"
Picots kann ich noch gar nicht, gibt's da irgendwo eine Anleitung?
Und diese Malteserkreuze finde ich auch hübsch, da habe ich auch noch keine Anleitung gefunden.

Aber dass sich die alten Hasen auch mal verschneiden tröstet etwas :D
Ich glaube Hardanger ist nur was für Leute mit starken Nerven ;) :]


LG
Kissy
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Original von Kissy
Und diese Malteserkreuze finde ich auch hübsch, da habe ich auch noch keine Anleitung gefunden.

Aber dass sich die alten Hasen auch mal verschneiden tröstet etwas :D
Ich glaube Hardanger ist nur was für Leute mit starken Nerven ;) :]

LG
Kissy
Eine Anleitung für's Malteserkreuz gibt es in der "Redaktion Hardanger" - schau mal dort rein, dort gibt es den einen oder anderen interessanten Tip.
Und wenn Hardangern wirklich nur für Leute mit starken Nerven wäre, müßte ich mir wohl eine andere Handarbeit suchen :D

Viel Freude noch mit dem Hardangern und liebe Grüße - Eddica
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Wie ich in den älteren Beiträgen gelesen habe warst du aber wohl auch ganz schön am Fluchen am Anfang ;)

Ich dachte, ich hätte die Artikel schon alle gelesen aber den hab ich wohl übersehen. Allerdings verstehe ich die Erklärung dort auch nicht so wirklich, also von der Reihenfolge her :(


LG
Kissy
 
H

Hanna

Profi
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
593
Hallo,
Ich kann dich auch nur loben, fürs erste ist es dir ganz gut gelungen und du wirst sehen mit den malteserkreuzen kommst du auch noch zurecht, is gar nicht so schwer.
Ich möchte dich auch motivieren bei den "winzling-aktion" mitzumachen.
Trau dich doch einfach.
Viel spass weiterhin.
Hanna
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
Hallo Kissiy,
schön, dass du es versucht hast - und ich möchte dir auch gleich ein großes Lob aussprechen - dein Erstlingswerk ist ganz toll gelungen. Finde auch prima, dass du nach dem Fehler noch einmal von vorne begonnen und nicht aufgegeben hast.

Habe mich auch schon verschnitten - einmal so toll, dass ich das Gestickte nicht mehr retten konnte und auch von vorne wieder beginnen musste - es war ein schöner Engel.

Ich fände es auch schön, wenn du bei der Winzling-Aktion mitmachen würdest.

LG Evi


@ Hannah - schön, jetzt mit Bild! :D :D :D
 
Anne W.

Anne W.

Erleuchteter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
3.246
Hallo Kissy,

also ich kann mich nur anschließen. Dein Erstlingswerk ist dir super gelungen. Malteserkreuz, Schlingen und Pikots sind auch nicht schwer.

Schau mal in ein Hardangerheft im Zeitschriftenladen rein. In der Mitte gibt es oft einen Hardangerlehrgang mit Bildern wie man die einzelnen Stiche macht.

Und das mit dem falschen Faden schneiden, na ja, das passiert jedem irgendwann mal.
Ich habe mich mal an einer Tischdecke mit einem Durchmesser von 1,70 m so verschnitten, dass nichts mehr zu machen war. Vor lauter Wut habe ich dann den ganzen Stoff zerschnitten und aus den einzelnen Stoffstücken Deckchen gemacht. Ich kann dir sagen, das war ein Tag zum ;(. Gut dass niemand in meiner Nähe war, der meinen Wutausbruch mitgekommen hat. :D

Wir würden uns alle riesig freuen, wenn du an der Hardanger-Winzling-Aktion mitmachst. Also wie wärs, machst du mit?
 
V

Vera

Schüler
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
199
Hallo Kissy,
Das ist doch toll geworden.

Wenn ich mich recht erinnere, dann war mein Erstlingswerk nicht so gut. :(

Einen Faden erwischen beim Schneiden, ich glaube das passiert jedem einmal.

Weiter so

Liebe Grüsse
 

Anhänge

B

bärbel*

Anfänger
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
74
für den ersten versuch sehr sehr schön
 
M

mahatari

Anfänger
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
64
Hallo Kissy,
auch ich bin begeistert von Deinem Erstlingswerk.Besonders toll finde ich, daß es ein "Eigenleben" entwickelt hat. Das ist etwas, was am Hardangern so toll ist. Du kannst während der Arbeit noch so viel verändern.
Viele liebe Grüße
Brigitte
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Ohhhhh, jetzt bin ich aber ganz beschämt, bei so viel Lob und Zuspruch, ich danke euch :kiss:

Das mit der Winzlingsaktion ist mir jetzt wirklich zu knapp, aber es wird sicher mal wieder eine Gelegenheit geben :)

Ich werde mir mal ein Hardangerheft besorgen, wie Anne es vorschlägt, dann habe ich auch was an Mustern, auf das ich zurückgreifen kann.
Ich muß auch erst mal richtig das Prinzip verstehen, dann kann ich mich vielleicht auch mit eigenen kleine Mustern beschäftigen.
Ich habe gesehen, das man mit dem einen Programm, das ich habe, sowas machen kann.

Auf jeden Fall wird mein nächster Versuch dann wohl auf meinen feineren Kreuzstichstoffen sein, denn dieses Leinen war mir wirklich zu grob dafür, dabei dachte ich immer Hardanger macht man eher auf gröberem Stoff...

Ich werde aber ganz gespannt verfolgen, was ihr für Winzlinge tauscht, freu mich schon auf die Bilder.

LG
Kissy
 
J

Jeanni

Guest
Hallo Kissy,

also ich finde dein Deckchen auch hübsch. Mache hardanger auch noch nicht so lang aber ich muß sagen mit den guten Tips und Tricks von hier klappt es im Moment einfach wunderbar

L.G. und mach ruig weiter so

Jeanni
 
M

mahatari

Anfänger
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
64
Hallo Kissy,
die meisten Hardangersachen sind auf solchen Stoffen, wie Du ihn verwendet hast. In meinen Kursen verwende ich sogar 7 Fd/cm.
Wenn Du feineren Stoff nimmst, sieht es natürlich viel edler aus,Du mußt dann nur darauf achten, daß die Garnstärke paßt. Ich habe schon Reinleinen mit 10 Fd/cm verarbeitet, da habe ich die Plattstiche mit Perlgarn Nr. 8 gemacht und es gibt Stoffe mit 10 Fd. da kommst Du noch mit Nr. 5 hin, probier es aus.
Viele Grüße
Brigitte
 
Thema:

Erster Versuch

Oben