Ballonmütze von inga

Diskutiere Ballonmütze von inga im Mode und Accessoires Forum im Bereich Häkeln/ Hier finden wir UNSERE Anleitungen; Entwurf ist für Erwachsene
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
Entwurf ist für Erwachsene
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Ballonmütze von inga. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
Die ist ja klasse Inga! Super :kiss:
Danke für die Anleitung!
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Hallo,

die ist aber echt schön! Klasse! Ist das jetzt die Größe für das Mädchen oder für einen Erwachsenen?

Bis denn
 
K

kisik

Anfänger
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
48
Die Mütze ist für den Erwachsenen.
Hatte keine andere Modell in der Nähe :D
LG
inga
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Achso sie haben die entworfen???????
*staun**staun* :P
Wenn ja, dass können sie richtig gut1Riesiges Lob!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
lach............... ne wir sind alle per 'Du' und das ist auch gut so...

winke Steffi
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Cool das ist echt cool! Also ab jetzt du! Haben verstanden *lach*! Ok "Befehl" wird ausgeführt!!! :D :D

Bis denn
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.475
Standort
Erftstadt
Hallo Inga,

danke für die Anleitung!! Mal sehen wann ich die nachmache.

LG Monika
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Also ich würde die sehr gerne nachhäkeln habe aber n´paar Fragen!Könntet ihr mir vieleicht dabei helfen?

1. Was heißt das 1.Stb. durch 3 Lftm erstetzen?
2.Warum soll ich die runde mit 1 Kett-M in die 3. Anfangs-Lftm. schließen, wenn ich doch schon nach den Lftm. mit 1 Kett-M schließen sollte?
3.Könnt ihr mir mal Rd. 2 erkären?

Oder habt ihr vieleicht einfach ein anderes Rezept für eine Basken Mütze??? Ich liebe doch Baskenmützen!!!Will unbediengt eine selbstgehäkelte Baskenmütze haben, auch gerne mit einfacheren Rezepten!
Tschüüüüüüüüsi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
3 Luftmaschen können/sollen ein stäbchen ersetzen... deshalb die kettmasche in d ie 3te Luftmasche damit das halt ein stäbchen wird die drei Luftmaschen ...
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Ein ganz dickes danke schön :kiss:! Aber eine Frage hatte ich vergessen zu stellen! Was ist ein U wegen den Noppen da steht ein U?

Danke im Vorraus
 
A

andalusa

Meister
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
1.062
mal hoch schiiiiieeeeeeebbbbbb
winke Ute
 
J

Jadekätzchen

Anfänger
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
1
Hallo zusammen

Ich hab mir die Mütze mal gehäkelt, was eigentlich ganz gut ging. Hatte jedenfalls immer die richtige Maschenzahl und das Endergebnis sieht auch wie eine Mütze aus :wink:

Ich hab jetzt nur das Problem das sie etwas ziemlich eng ist. Hab sie mit Häkelnadel 6 und dem gleichen Garn wie vorgeschlagen gehäkelt.

Bei einem zweiten Versuch mit einem andern Garn (weiss gerade nicht welches es war), wurde sie dann etwas grösser, aber immer noch nicht wirklich genug gross um mir bequem zu sein.

1. Habt ihr vielleicht eine Idee, ob ich etwas falsch gemacht hab?

2. Wenn ich in den letzten Reihen bei den festen Maschen ein paar dazu nehmen möchte um sie so grösser zu machen muss ich etwas spezielles bedenken? Oder muss/ soll ich dann in jeder Reihe was dazuhäkeln?

Liebe Grüsse

Jadekätzchen
 
K

kisik

Anfänger
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
48
Hallo Jadekätzchen,

ich häkele meistens sehr locker, deswegen passt die Mütze bei mir perfekt.
Versuch mal in der 11. Rd ein Stb nicht zu übergehen, sondern ein Stb zu häkeln, dann hast du ca. 12 M mehr, vielleicht dann klappt´s.

11. Rd: 1 Noppe, (1 M übergehen) da weiterhin 3 Stb häkeln, 1 Noppe, 1 M übergehen - 11 x wdh = 60 M

Liebe Grüsse
Inga
 
L

Lemon

Guest
Wow, was für eine tolle Mütze! Ich glaube, dafür muss ich aber noch einiges mehr üben... zum Glück ist der Winter ja noch etwas hin ;)
Danke für diese schöne Idee!
 
Thema:

Ballonmütze von inga

Oben