Was habt ihr in der Zwischenzeit für Erfahrung mit den Nadeln gemacht.

Diskutiere Was habt ihr in der Zwischenzeit für Erfahrung mit den Nadeln gemacht. im Häkelstrick/Crochenit Forum im Bereich Tunesisch Häkeln; Könntet ihr mir eure Erfahrungen zu den Häkelnadeln,welche Marke,Sets.verraten.Habe bisher nur die normale tunesische Häkelnadel mit einem Haken...
M

Manuela Pfeifer

Profi
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
902
Könntet ihr mir eure Erfahrungen zu den Häkelnadeln,welche Marke,Sets.verraten.Habe bisher nur die normale tunesische Häkelnadel mit einem Haken.
Ob Knit pro,clover usw. behauptet jeder seine Vorzüge.Möchte gerne meine Nadeln im Allgemeinem erneuern und verlass mich lieber auf eure Meinungen.
Vielen Dank,Manuela
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Hallole,

da wohl weitgehend keiner das Crochenit-Häkeln betreibt, wird es wohl auch kaum Erfahrungen dazu geben seit anno .... ???
Nach wie vor ist die Rundhäkelnadel (Pony)- also mit Seil dazwischen - nicht sehr empfehlenswert. Duch das sehr starke, starre Seil, dreht sich der 2. Häkelhaken immer in eine Richtung, in der man ihn nicht haben will, das ist mitunter sehr lästig. Auch in kochendem Wasser läßt sich das Seil nicht bändigen wie z.B. die Seile bei Stricknadeln.
Anfangs gab es ja nur die starren, schönen bunten Nadeln aus Amiland - die sind auch für größere Teile gut geeignet.
Inzwischen gibt es die dann auch in grau-beschichtet von Pony - aber dazu sagen kann ich nichts, werden aber dasselbe Häkelverhalten wie die bunten Alunadeln haben.
Ansonsten tut sich auf der Crochenit-Schiene nichts.

Grüßle
Liane
 
K

Kerstin

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2010
Beiträge
3.390
Hallo Manuela,
ich benutze nur die normalen Häkelnadeln & tunesischen Nadeln, hab mit ihnen kein Problem & kann daher nicht nachvollziehn wieso jemand plötzlich diese austauschen will. :unwissend: ich bleib lieber beim altbewährten. :hello:
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Kerstin, es ist von Crochenit die Rede - und das kannst Du nicht mir der "normalen" Häkelnadel machen. Da ist die spezielle Häkelnadel mit 2 Haken vonnöten.

Grüßle
Liane
 
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
Ja, Manuela, Liane hat recht.
die nadeln mit dem seil sind nicht gerade, sagen wir mal, benutzerfreundlich. ich hatte das glück testen zu dürfen, in meinem handarbeitsladen :) und habe mich dann für eine starre nadel entschieden. aber ausser der kindertasche, habe ich auch noch nichts damit gemacht. meine beiden testnadeln waren pony
 
M

Manuela Pfeifer

Profi
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
902
Danke für eure Antworten. Schade,dass das nicht mehr probiert haben.Im Winter hab ich wieder mehr Zeit,da werd ich mal ein wenig versuchen.

Kerstin,habe noch keine mit 2 Hacken.Und da meine Familie wissen wollte,was ich mir wünsche,kam mir die Idee,eher was an Häkelnadel-und Stricknadelsets zu gönnen,das sicher oft in Verwendung kommt.

Da meine Töchter auch handarbeiten,werden einige einfach vererbt ;) .
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Hallo Manuela,

ich habe schon eine Menge probiert - auch Kleidung.
Aber da ich auch so kein Fan von Häkelpullovern oder-Jacken bin, habe ich es bei ein paar Kindersachen bewenden lassen.

Ich habe zwar noch einiges Angefangenes rumliegen - wie immer - aber da sind mir meine Stricksachen doch erstmal wichtiger.

Crochenit ist nichts, was man immer macht --- das ist genau wie das tunesische Häkeln mal ein "Ausflug" in eine etwas andere Technik, aber wohl kein "Dauerzustand".

Falls Du keine Nadeln bei Euch findest - die hat so gut wie kein Geschäft - ich habe noch ein paar. Und ab Samstag bin ich 2 Wochen in Tirol :) - genauer gesagt in Westendorf. Wenn Du kommen magst, ich kann die Nadeln mitbringen. Einen Kaffee krieg ich allemal hin:)

Grüßle
Liane
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ich hab meine Mützen und Stirnbänder/Handstulpen gerade in das spendenpaket für brook gepackt und alle restlichen nadeln sind bei liane gelandet ...
das Anleitungsheft hat köster übernommen
ihr braucht aber nur hier in unseren Treads intensiv nachlesen .. mehr ist da auch net drin nur Grundbegriffe
 
M

Manuela Pfeifer

Profi
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
902
Danke Chris und Liane. Das Paznaun liegt am anderen Ende von Tirol. Vielleicht ergibt sich doch was in den zwei Wochen.Danke im voraus,Manuela
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Hallo Manuela,

ich bin ja erreichbar, ich habe den Laptop dabei - und bringe alles mit. Wäre schön, wenn es klappen würde :)

Grüßle
Liane
 
M

Manuela Pfeifer

Profi
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
902
Es hat geklappt und ich habe nicht nur die Nadeln bekommen sondern auch die Liane besucht. Der Nachmittag verging viel zu schnell.Einige kennen sicher das Buch über Patchworkstricken nach Horst Schulz und ihre Arbeitsbuch.
Kann ich wirklich weiterempfehlen,toll geschrieben und bebildert.Werde im Herbst,wenn ich wieder mehr Zeit habe , einiges daraus probieren.Vielleicht versucht es auch wieder jemand von euch.
Danke Liane :rose: dass ich dich kennenlernen durfte.
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Hallo Manuela,

so, nun wieder von zu Hause und mit funktionierendem W-Lan bzw. vom "richtigen" PC.

Mir hat es auch prima gefallen, Dich mal live zu erleben :danke:
Leider war es ja nur sehr kurz, dass Ihr da ward, es hat nur für ein bissel Schwätzen gereicht.
Aber nächstes Jahr wiederholen wir das, wenns geht, ein bißchen länger und mit :strick: - oder Crochenit.

Viele Grüße
Liane
 
M

Manuela Pfeifer

Profi
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
902
Hier kann ich euch ein Foto von meinen Nadeln und ein erster Musterversuch von mir zeigen.
 

Anhänge

B

bobbl66

Erleuchteter
Mitglied seit
19.02.2010
Beiträge
5.763
Dein Musterstück sieht jedenfalls sehr interessant aus! Was möchtest du dann machen? Ein Kleidungsstück?
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Hallo Manuela,

oh, da sieht aber schon nach Fleißarbeit aus :) - Du hast ja eine Menge geübt!
Und wie ich sehe, kringelt sich die elendige Rundnadel weiterhin, wie sie mag - ich denke, die starre ist das Nonplusultra für Crochenit.

Bin gespannt, was entsteht!!!

:danke: Grüßle
Liane
 
M

Manuela Pfeifer

Profi
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
902
Ja,die starren sind eher zu empfehlen,aber da ich mit dünnem Garn ,passend zur Häkelmappe, gearbeitet habe,war ich froh auch die Rundnadel zu haben.

Es wird eine Täschchen für die Nadeln und mein Probestück gleich gut verwendet.Bin erstaunt,was für Muster herauskommen bei dieser Technik.
 
M

Manuela Pfeifer

Profi
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
902


Da kann man wohl sagen,geteilte Freude-doppelte Freude.Dieses Geschenk von Liane muß ich euch zeigen.Wunderschöne Wolle und nochmals eine Crochenitnadel,hier sieht man die 2 Haken gut.

Liane,danke :kiss:
 
P

Patchy

Anfänger
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
1
Nadeln

Einen wunderschönen Guten Abend!

Ich habe gestern Sträckelnadeln gefunden und heute mal geschaut was das so ist. Dadurch bin ich hier gelandet.

Da habe ich gesehen das einige wohl noch solche Nadeln suchen. Leider habe ich bisher (bei dem "Versand" wo ich diese bestellen möchte ist kein Bild drin) noch kein Bild gesehen habe.

Aber wunderschöne Nadeln gibt es bei www.holz-und-stein.de.

Ich denke es sind die Nadeln von denen Ihr hier auch sprecht, sicher bin ich mir aber nicht.

Leider gibt die Internetseite nicht so viel her, aber eine liebe email und schon hat man eigentlich alle Info´s die man möchte. Nur leider kein Bild der Sträckelnadeln.

Um sicher zu gehen werde ich dort mal hinfahren (Moers) und schauen wie sie aussehen, denn die Sachen die ich hier gelesen und auch gesehen habe sehen wirklich schön aus und ich würd es gern mal probieren ;-)



LG

Verena
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
crochenit nadeln gibt es immer noch bei www.handarbeiten-koester.de
sie haben die damals bei unseren Aktionen ins Sortiment genommen

liane hast du auch noch welche, die du los werden möchstest?
ich hab nur noch ein paar, die möchte ich auch behalten

aber in den zeiten paypals und ebays ist das bestellen ja auch kein problem mehr in amerika gibts die in allen ausführungen
 
Thema:

Was habt ihr in der Zwischenzeit für Erfahrung mit den Nadeln gemacht.

Oben