Steff & @all Anfänger-Tipps

Diskutiere Steff & @all Anfänger-Tipps im Häkelstrick/Crochenit Forum im Bereich Tunesisch Häkeln; erklär uns jetzt mal hier dein kissen aus den Anleitungen .. hast du denn beide Haken überhaupt eingesetzt? du hast erst gestrickt mit der...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
erklär uns jetzt mal hier dein kissen aus den Anleitungen .. hast du denn beide Haken überhaupt eingesetzt? du hast erst gestrickt mit der Häkelnadel? also die haken gar net benutzt? hm, dann haste einen rand gehäkelt aber das nur mit einer seite der Nadel? Versteh ich das richtig?
Heisst du hast den sinn der eigentlichen Nadel aber übersprungen?
oder doch eingesetzt also mit beiden Haken gehäkelt? lg chris aufm schlauch steht
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

schwedtin

Guest
Hallo Steffi, hallo Chris,
ich habe Steffis Erfindergeist schon eben erwähnt und finde es toll auf welche Ideen Steffi kommt.
Klar ist die Kissenmitte mit der Rundhäkelnadel erstellt, doch es wäre genau so gut möglich, die Mitte mit einer Rundsticknadel zu stricken.

Steffi hat ein glatt rechts Gestrick durch verschieben an Stelle wenden erzeugt.
Sieht toll aus, ist wieder etwas ganz Neues aber kein Häkel-Strick.
Liebe Grüße
Gertraude
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Hallole Steffi,

wie ich das aus Deinem Muster seh, ist das einwandfrei "gestrickt" - zwar umständlicher mit den Haken - aber für Sicherheitsfanatiker sicher genau das Richtige - da kullern die Maschen nicht von den Spitzen :D


Aber nichtsdestotrotz, es sieht sehr hübsch aus - auch wenns die Quali zum Crochenit-Meister noch nicht ganz bestanden hat :]
Zum Stricken-mit-Häkelnadel-Meister aber bestimmt! =)

Grüßle
Liane
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Chris,

dafür könnten wir doch das TÜV-Zeichen beantragen - "Stricken auf ungefährliche Art - ohne Spitzen"

ich kringel mich auch - aber nur, weil ich weiß, daß Steffi Spaß versteht -- laß Dich knuddeln, Mädchen, ist nicht bös gemeint!!
Darfst mir dann in Kassel was unterjubeln...

Grüßle
Liane
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
** pass auf die kommt uns gleich durch die Leitung **
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Neee, ganz ernsthaft jetzt - ich find es sehr schön und gelungen - und eigentlich gehört es jetzt in die Rubrik "Gemixte Handarbeitstechniken" -- und den Lach-Teil kannst Du dann löschen! :P

Grüßle
Liane
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Lach Mädels,

ich kringel mich mit.... :D echt bin euch nicht böse...wieso auch ich lach doch auch gern über meinen Blödsinn....grins....

...und mir ist es auch bissel schleierhaft, wie ich das ganze beschreiben soll... stricken ist schon richtig, ich habe mit beiden Haken gestrickt...war erst recht doof, weil die Maschen immer hängen gebieben sind...aber irgendwann hatte ich das "drehen" mit dem einen Haken raus.... :D

Eigentlich hatte ich Ute (andalusa) im Hinterkopf...ich glaube sie hatte mir sowas ähnliches erzählt.... na egal ....vielleicht wollte ich das ja auch mal so ausprobieren... lach...was weiß ich wie ich darauf kam....

aber nichts desto trotz...ich habe jetzt ein neues Kissen für mein Sofa.... :P

Morgen versuche ich es mit der tunesischen Art und Weise.... irgendwann werde ich von Liane doch noch als Crochenit-Meister aufgenommen...brülllllllllllllllll

winke bis morgen Steffi
 
A

andalusa

Meister
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
1.062
Huhu
was hab ich gesagt Steffi?? Blick es doch auch net "lach" :D :D :D :D
denk ich muss mein Teil mal einstellen bevor ich weiter mach irgendwie sieht es auf beiden Seiten gleich aus ist nur mit melierter Wolle gemacht aber zwei Knaeuls. ?( ?( ?( ?( ?(
Aber ich bin stolz sieht intressant aus.
Steffi das lernen wir zwei Lehrlinge auch noch :-)))))))))))))Wuensch allen einen froh gelaunten Abend
Ute die sich wieder ihrem Teil widmet und gespannt ist was die grossen Meister dann sagen "lach
Winke Ute
Ups aber ichb versteh das richtig nur mit einer nadel haekeln und dann wenden und dann die nehmen nach zwei reihen
Bitte bitte gebt einen Pieps
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
jetzt hab ich ne halbe Stunde Text geschrieben - eine Mücke hat in der Zwischenzeit in meinem Glas Selbstmord begangen - und wo is mein Text ???? weg isser:
dabei hab ich sooo viel gepiept für Dich, Ute

jetzt probier ich es nochmal!

mit Farbe eins - sagen wir weiß - ein Luftmaschenkette anschlagen, dann aus den M Schlingen auffassen, die auf der Nadel liegen bleiben.
Nun kommts!! der Nadelhaken , der an der linken Seite an der letzten Schlinge liegt, wird soweit gezogen, bis der andere Nadelhaken an der rechten Seite an der "ersten" Schlinge liegt. SOOO kann man allerdings nicht weiter arbeiten, wenn man Rechtshänder ist.
also drehen wir das Crochenit -Teil, so daß jetzt der Nadelhaken an der Schlinge an der linken Seite ist und der lange rausgezogene an der re Seite. Das ist das ominöse Wort WENDEN
Nun wird eine zweite Frabe dazu genommen - nehmen wir mal blau. Mit Blau durch die Randmasche/Randschlinge Faden durchholen, und dann, je nach Muster , eine oder mehrere der weißen Schlingen mit Blau abmaschen, bis zum Ende der Reihe. Nun ist nur noch eine Schlinge auf der Nadel - an der rechten Seite - in blau. Nun NICHT WENDEN, sondern mit Blau wieder die gleiche Anzahl Schlingen auffassen, von re nach links, bis zum Ende der Reihe , bis der arbeitende Nadelhaken wieder links ist.
Jetzt heißt es wieder WENDEN -also Nadel durchziehen, das Crochenit-Teil drehen, daß der kurze Nadelhaken wieder links ist - und da hängt auch nur der weiße Faden zum Abaaschen, also alles abmaschen lt.Muster - am Ende nicht wenden, sondern wieder mit weiß Schlingen aufnehmen ... usw.-

Also nochmal ganz kurz.
mit 1.Farbe Schlingen auffassen - mit 2. Farbe abmaschen und neue Schlingen auffassen, wieder mit 1. Farbe abmaschen und neu Schlingen auff. ....... vertun kann man sich eigentlich nicht, weil ja der neue Faden immer an der anderen Seite liegt.

Und sonst. nachhaken, =) nachfragen....

Viele Grüße
Liane
 
S

schwedtin

Guest
Hallo Liane,
Du hast mir ganz am Anfang etwas aus dem Englischen ins Deutsch übersetzt, es war mein Startschuss. Sinngemäß ist es mir wie folgt in Erinnerung.

In einer Reihe werden Schlingen aufgenommen –
in der anderen Reihe wird abgehäkelt.
Das ist das Grundprinzip des tunesisch Häkelns woraus Häkel- Strick entstanden ist.

Das Hauptmerkmal des Häkel- Strick ist die Doppelseitigkeit.
Vergleichbar mit angewebtem Futter.

Eigentlich egal ob einfarbig oder mehrfarbig, die Doppelseitigkeit entsteht durchs wenden.
Das wird mit 2 Farben sichtbar weil z.B. auf einer Seite gelb, der anderen weiß dominiert.
„A“ und „O“ ist immer wenden wenn die Schlingen auf der Nadel sind.

Rasch ein Stück immer 2 Reihen braun - 2 Reihen rot gehäkelt. Ich hoffe der Unterschied ist auf dem Bild zu erkennen.
Oben Tunesisch, also OHNE wenden
Unten Häkel-Strick, also MIT wenden

Liebe Grüße
Gertraude
 

Anhänge

Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hi Mädels,

ich finde es einfach toll..................

der "Lehrling" wird sich also bemühen...ne Ute:-)?

winke Steffi
 
A

andalusa

Meister
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
1.062
Ihr seit Spitze :kiss: :kiss:
Liane und Gertraude
Na dann hab ich es begriffen , ich stell trotzdem Bildchen ein, ah kann ich das selber?? Nur etwas spaeter, den meine Huendin muss heute operiert werden, weiss eh nicht wo mein Kopf steht.
Ja Steffi aus Lehrlingen werden stellvertretene Meister #lach
Find ich super das ihr uns soooooo helft nochmals :kiss:
Winke Ute
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
So Meisters..........

ich habe "gehäkeltstrickt".... ist das richtig???
 

Anhänge

Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
so Meisters...jetzt schreibt nix verkehrtes.....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Lachende Grüße Steffi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
*gg* aber ich denke das sieht ganz massig anners aus *duckundrennweg*
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
C H R I S !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hi Mädels,

ich habe das genauso gemacht wie Liane beschrieben hat...nun habe ich beim abhäkeln das so gemacht als habe ich ne feste Masche vor mir....

heul... Steffi
 
M

motzi

Anfänger
Mitglied seit
23.07.2004
Beiträge
16
Hi Steffi,
sieht so aus,
als ob du jeweils auf der gleichen Seite die Farbe gewechselt hast. Ist das richtig?
Beim wechseln hast du die eine Farbe links und die andere rechts. und wie gertraude schon geschrieben hat, immer die Farbe wechseln wenn du die schlingen drauf hast, dann aber auf die andere seite wechseln
 
Thema:

Steff & @all Anfänger-Tipps

Oben