Spirale (Kreis) häkeln

Diskutiere Spirale (Kreis) häkeln im Unsere Häkelschule/ Häkeln für Anfänger/Lehrgänge Forum im Bereich Häkeln; Hallo, ich arbeitere gerade an einem "Pfannenschoner". Dazu häkele ich ein flachen Kreis in einer zweifarbigen Spirale. Die erste Runde besteht...
Y

YaMo

Anfänger
Mitglied seit
20.12.2019
Beiträge
2
Hallo,
ich arbeitere gerade an einem "Pfannenschoner". Dazu häkele ich ein flachen Kreis in einer zweifarbigen Spirale. Die erste Runde besteht sus 12 Maschen. Der Kreis wellt sich aber schon nach wenigen Runden. Warum ist das so? Wenn ich eine Mütze häkele, dann beginbe ich auch mit 12 Maschen und der Kreis bleibt immer flach.
 
#
Schau mal hier: Spirale (Kreis) häkeln. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.076
Standort
NRW
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
659
Standort
Ludwigsburg
Wieviele Maschen und welche Art Maschen nimmst Du denn in jeder Reihe zu, @YaMo ?

Schau mal, hier hat Anne eine Anleitung für eine Spirale als Teil eines Mysteries online gestellt.

Spirale im Mysterie, Teil 3

Sorry, habe es erst heute gelesen
 
Y

YaMo

Anfänger
Mitglied seit
20.12.2019
Beiträge
2
Pro Runde immer 12 Zunahmen.
 
N

NeMa

Anfänger
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
64
Ich häkel solche Spiralen für Mützen oder Nester je nach Dicke der Wolle mit 6 oder 8 Zunahmen pro Runde.
Dass es sich wellt, hätte ich mal bei Textilgarn und 8 Zunahmen, bei 6 war es ok.
 
Thema:

Spirale (Kreis) häkeln

Oben