Maschenprobe Hilfe

Diskutiere Maschenprobe Hilfe im Anfängerfragen, Hilfestellungen Forum im Bereich StrickForum; Liebe Strickerinnen, Ich bin neu und habe bezueglich Maschenprobe eine Frage. Mir ist klar dass wenn die Maschenprobe zu Klein ist, man eine...
L

Littleport

Anfänger
Mitglied seit
04.02.2024
Beiträge
5
Liebe Strickerinnen,
Ich bin neu und habe bezueglich Maschenprobe eine Frage.
Mir ist klar dass wenn die Maschenprobe zu Klein ist, man eine groessere Nadel nehmen muss. Aber in meinem Fall habe ich schon die groest moegliche genommen und Maschenprobe ist immer noch zu klein. Dies ist fuer ein quergestrickter Pulli. Heisst dass, ich kann meine Wolle fuer diese Pulli Strickanleitung nicht verwenden?
Fuer jede Hilfe bin ich dankbar.
 
#
Schau mal hier: Maschenprobe Hilfe. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

strickende Katze

Fortgeschrittener
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
414
Standort
Nürnberg
Was hast du denn für ein Garn und welche Nadelstärke hast du genommen?
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
8.496
Hallo und willkommen im Forum.
Deine Frage habe ich mal ins Strickforum verschoben. Hier bekommst du sicher die Hilfe, die du benötigst.
Zuerst meine Frage. Welche Wollstärke wird lt. Anleitung verwendet und mit welcher machst du deine Maschenprobe? Vielleicht ist deine Wolle einfach zu dünn.
 
L

Littleport

Anfänger
Mitglied seit
04.02.2024
Beiträge
5
Hallo,
Ich habe die vintage cotton DK Wolle und die ist ziemlich duenn. Ich wohne in England, weiss nicht ob es die auch in Deutschland gibt. Die Maschenprobe sagt auf 10 cm 15 Maschen, ich brauche aber selbst mit Nadelstaerke 5 noch 21 Maschen. Und Nadel 5 ist schon das Maximum. Da der Pulli quer gestrickt wird kann ich auch nichts verlaengern. Also meine Ueberlegung ist dann richtig? Dann ist meine Wolle einfach zu duenn. Das Photo zeigt das der Pulli viel zu klein ist. Ich denke ich muss eine andere Wolle besorgen oder eine andere Anleitung? Vielen Dank fuer Eure Hilfe
 

Anhänge

L

Lehrling

Meister
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
1.217
vielleicht das Garn doppelt nehmen, also zwei Fäden zusammen verstricken?
 
RitaHip

RitaHip

Meister
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
1.254
Wenn ich das richtig sehe, strickst du 1 Ma rechts 1 Ma links. Das bedeutet, dass dein fertiger Pulli nicht so bleiben wird, wie das jetzt aussieht, denn das Gestrick wird deutlich weiter werden, bedingt durch das Muster, und der Pulli dadurch länger.
Hast du deine Maschenprobe vor dem Messen gewaschen und gespannt? Das ist wichtig, denn sonst bekommst du niemals eine korrekte Maschenprobe. In deinem Fall wiegt das besonders schwer, weil die Maschen quer liegen und so erst recht in die Breite gezogen werden.
Du kannst mal versuchen, das, was du bis jetzt gestrickt hast, ins Wasser zu tauchen (das Garn sollte komplett nass sein), dann vorsichtig aus dem Wasser nehmen, indem du es wie einen Knödel aus dem Wasser hebst, und gründlich ausdrücken, und dann liegend in Form zu bringen. ..... Aber nicht hängen. ..... Ich hoffe, ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. Baumwolle ist zwar nicht so dehnbar wie Wolle, ich wäre aber trotzdem zärtlich zu dem Gestrick.
 
L

Littleport

Anfänger
Mitglied seit
04.02.2024
Beiträge
5
Hallo,
Danke Rita und Lehrling.
Eure Antworten helfen mir sehr
Ist mein erster Pulli, da muss ich jetzt einfach durch ... Ich weiss jetzt das die Maschenprobe stimmen muss. Vielen Dank und liebe Gruesse
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
4.910
Kannst Du umrechnen? Ich mache das immer mit dem guten alten Dreisatz
 
L

Littleport

Anfänger
Mitglied seit
04.02.2024
Beiträge
5
Hallo Beka, das habe ich noch nicht gelernt :) Aber ich Habe die Wolle zweimal genommen mit der 5 Nadel und das muesste hinhsuen. Horizontal komme ich auf 10 cm mit 15 Maschen und vertical sagt die Anleitung 26 Reihen auf 10 cm. Bei mir sind 26 Reihen 12 cm Aber das ist doch nicht schlimm, oder?
 
L

Littleport

Anfänger
Mitglied seit
04.02.2024
Beiträge
5
Falls es jemand interessiert. Die Anleitung ist bei YouTube unter" Pullover aus Langyyarns Mohair Trend" die Anleitung ist super da jede Reihe die gestrickt wird abgehackt wird. Ausgedruckt ist die Anleitung 50 Seiten lang. Also der Pulli moechte ich machen
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
4.919
Standort
NRW
Nachdem ich mir den Pulli angeschaut habe, war mir klar warum deine Mapro nicht paßte.
 
Thema:

Maschenprobe Hilfe

Oben