Fragen zum Schalkragen

Diskutiere Fragen zum Schalkragen im Anfängerfragen, Hilfestellungen Forum im Bereich StrickForum; Hallo Ich bin gerade dabei eine Jacke zu stricken. Als Kragen möchte ich einen Schalkragen stricken. Bin jetzt beim Vorderteil beim...
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
4.282
Hallo

Ich bin gerade dabei eine Jacke zu stricken.
Als Kragen möchte ich einen Schalkragen stricken.

Bin jetzt beim Vorderteil beim Halsausschnitt.

Muss ich für den Schalkragen einen V-Auschnitt stricken ?

Wie tief muss der V-Auschnitt sein ?

Und wenn ich die Teile zusammen genäht habe, dann Maschen für den Schalkragen von einem Ende bis
zum anderen Ende aufnehmen ?

Hatte schon im I-net nach gelesen, bin mir aber nicht sicher ob das so richtig ist.

Würde mich über Tipps sehr freuen.

LG Birgit
 
#
Schau mal hier: Fragen zum Schalkragen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.263
Standort
Wien
Ja, so würde ich das machen. Also einen flachen V-Ausschnitt. Maschen würde ich dann für den Schalkragen jeweils nur bis zur hinteren Mitte aufnehmen und dann zusammennähen (man kann aber auch alle zugleich aufnehmen, hängt davon ab ob dir das dann zuviel wird oder nicht). Die Maschen, die du für den V-Ausschnitt abgenommen hast, nimmst du dann beim Stricken des Schalkragens wieder zu. Habe das zufällig gerade vor kurzem mit einer Freundin besprochen, die auch einen Schalkragen strickt, deshalb hab ich das noch im Kopf.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.263
Standort
Wien
Nachtrag: Überlege gerade, dass das mit dem Zunehmen ja nur geht, wenn man den Schalkragen direkt anstrickt, also quer, nicht längs. Also warte doch mit der Erklärung auf die "Meisterinnen" hier ;)
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
16.117
Standort
Bockenem
Ich würde einen v Ausschnitt stricken und nach dem zusammennähen entlang des v Ausschnitt die Maschen aufnehmen und dann mit verkürzten Reihen arbeiten... je nachdem wie breit dein Kragen sein soll.... beidseitig um jede 4 bis 6 Maschen verkürzen

Silkhair und Lace Merino Jacke.jpg
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
4.282
Hallo

Ich muss ja auch noch die Blende stricken.
Hatte vor Maschen an einem unteren Ende bis zur Hälfte des Kragens aufzunehmen.
Und wollte dann so lange hin und her stricken bis Blende und Kragen breit genug sind.
Oder muss erst entlang des V-Auschnitt gestrickt werden damit es da etwas breiter ist
als die Blende ?
Stehe momentan etwas auf dem Schlauch.

Muss jetzt noch ca. 35 Reihen bis zur Schulterabnahme stricken.
Werde jetzt mit dem V-Auschnitt anfangen, wenn es nicht paßt ribbel ich wieder.

LG Birgit
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
16.117
Standort
Bockenem
Dann nimm von unten auf und Strick erst 2 oder 4 Reihen ganz rum... dann verkürzt du und dann strickst du nochmal 2 oder 4 Reihen über alle Maschen... je nachdemwie breit dein Kragen sein soll
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.665
Standort
NRW
Karin hat es dir so beantwortet, wie ich es auch machen würde.
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
4.282
Hallo

Um nicht zu viele Maschen auf der Nadel zu haben wollte ich erst die eine Seite dann die
andere Seite stricken.

Habe noch eine Frage zum Verkürzen der Reihen.
Mit dem Verkürzen fange ich am V-Auschnitt an und stricke dann bis zu Hälfte des Kragens,
danach stricke ich bis ein paar Maschen vor der Verkürzung zurück und dann wieder bis zur
Hälfte des Kragens.
Danach dann wieder über alle Maschen.
Das gleiche mache ich mit der anderen Seite.

LG Birgit
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.665
Standort
NRW
Ja so ist das richtig. Wenn du dir am Vorderteil Marker machst, wo du vorher abgenommen hast, kannst du dir die Maschen für die verkürzten Reihen gleichmäßig einteilen.
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
4.282
Hallo

Dann muss ich mir nur noch überlegen um wie viele Maschen ich verkürze und wie oft.
Das mache ich wenn ich die Teile zusammen genäht habe.

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe :tagebuch4:

LG Birgit
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.318
Birgit nimm mal deine Maschen für die Blende rundherum auf dann setzt du an jeder Seite einen Maschenmarkierer an dem Punkt wo die Abnahmen für den V-Ausschnitt angefangen haben - und dann zählst du mal wieviele Maschen du zwischen deinen Maschenmarkierern hast - das schreibst du dann hier dann kann man dir vielleich präzisere Angaben machen wegen der Verkürzungen
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
4.282
Hallo

Das wäre nett, ich muss aber erst noch das zweite Vorderteil stricken.

Eigentlich würde ich die beiden Seiten gerne getrennt stricken, bekomme die ganzen
Maschen nicht auf eine Nadel.
Sonst muss ich mal schauen ob ich noch zwei Rundstricknadel in der Stärke habe.

LG Birgit
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
16.117
Standort
Bockenem
Ich würde es in einem stricken.... dann hast du hinten keine Naht und es fällt schöner
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.318
sehe ich auch so wie Karin, besser mit mehreren Nadeln arbeiten aber in einem stricken
 
Thema:

Fragen zum Schalkragen

Oben