​Tagebuch von ~ Marie ~

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      So, da bin ich wieder! :) Ich war schwer beschäftigt. Mit weniger schönen Angelegenheiten und mit meinem Dirk, dem Drachen.


      Es ist ja nun keine Neuigkeit mehr, wenn ich sage, dass ich eine Handarbeitsschnecke bin. Etwa 70 Stunden habe ich für meinen Drachen gebraucht. Das ist wahrscheinlich verdammt viel und ich hätte vielleicht besser als erste lalylala, den Lupo nehmen sollen.
      Es hat Spaß gemacht und ich bin echt stolz auf meinen Dirk. Und niemand außer mir, darf ihn anfassen. :smilie_girl_036_1:

      Jetzt geht es weiter mit Sophies Universum. :smilie_girl_014_1: Zum ersten Mal werde ich zeitgleich verschiedene Projekte in Angriff nehmen, denn ich möchte auch etwas für den Lichtblickhof häkeln. Da kann ich nicht warten bis ich mit der Sophie fertig bin, sonst wird das dieses Jahr nichts mehr. :quer:

      Hier, im Forum hat sich sicher wieder einiges Schönes und Wunderbares angesammelt. Ich freue mich schon darauf, alles zu bestaunen! :)
      Leider muß ich jetzt schon wieder weiter und das Wetter ist doof. Grau, windig und nass.

      Euch allen einen schönen Tag! :wink1:
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Der Anfang von Sophie ist gemacht und es macht viel Spaß!



      Mandalas haben ja eine beruhigende Wirkung und es ist merkwürdig, ich gehe an die Sophie anders ran als an andere Arbeiten. Ich habe gar nicht das Gefühl, dass ich was schaffen will. Trotzdem und vielleicht gerade deswegen komme ich gut voran. Merkwürdig! Naja, noch sind die Rundenlängen auch nicht immens. ;) Bald gibt es wieder ein Foto. :)

      Hihi, die Anleitung von der "Mandala Madness" liegt auch schon ausgedruckt bei mir! :smilie_girl_036_1:

      Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! :smilie_girl_114_1:


      Die Sophie habe ich beiseite gelegt, um am Wochenenende Applikationen zu häkeln. Die Häkelnadel hatte ich stundenlang in der Hand, aber geschafft habe ich nicht viel. :O Bei diesem Muster ist es ähnlich wie mit den Krebsmaschen, man muß irgendwie die beiden Gehirnhälften verdrehen. Ich habe die komischsten 3D-Gebilde gehäkelt. :quer: Doch nun habe ich es gerafft und heute kommt noch ein Foto. :)
      Der Tag ist heute wieder nur so vorbeigerast. Leider war ich zu spät dran und habe das versprochene Foto bei Lampenlicht gemacht. Aber ich denke, man kann es trotzdem gut erkennen. Irgendwas wollte ich noch schreiben...vielleicht fällt es mir morgen wieder ein. :-39:
      Ich bin müde und sage gute Nacht! :smilie_girl_114_1:



      Ich hoffe, dass es den Empfängern im Lichtblickhof gefallen wird.
      :wink1: Meine Sophie liegt gerade in der Ecke. Also ich weiß nicht, ob es wirklich meins ist, verschiedene Projekte gleichzeitig zu arbeiten. Vielleicht häkle ich die Lichtblickhof- Sachen doch hintereinnander? Mal sehen. Meine erste Kniedecke ist fast fertig. Ich häkel ziemlich locker. Dadurch wird die Decke schön flauschig und ist eine gute Übergangsdecke. Denke ich mal! ;)
      Im Kopf habe ich schon die nächste Decke entworfen. Das soll eine Winterdecke werden, da nehme ich das Garn einfach doppelt. :-11:
      Ich wünschen Euch allen einen schönen Tag! :)

      Neu

      Mein liebes Tagebuch, hier noch eine Aktuallisierung. :)

      Für die Angaben auf die Bilder klicken.


      Jetzt häkle ich an meiner 2. Kniedecke. Bis jetzt gefällt mir mein Entwurf, auch wenn ich zuvor eine etwas andere Vorstellung hatte. Ich freue mich, weil ich an Erfahrung gewinne. :) Ich wollte viele verschiedenene Musterreihen häkeln und dachte, es ist kein Problem weil ich mehrere Häkelmusterbücher habe. Fein, da suche ich mir einfach welche aus und kombiniere sie.
      Dann durchforstete ich die Musterbücher und ups :smilie_girl_066_1: .
      Für die meisten Muster benötigt man für den Aufbau mehrere Reihen. In Zukunft entwerfe ich nichts mehr vorher im Kopf, höchstens grob. Jetzt entwerfe ich beim Häkeln. Wenn Reihe gut, dann notieren. Wenn Reihe nicht gut, wieder aufmachen. :smilie_girl_121_1: Das ist für mich effizienter. Auf jeden Fall macht es richtig Spaß!

      Heute werde ich wohl kaum zum Häkeln kommen, weil ich Besuch erwarte. Morgen werde ich mich dann wieder auf meine Decke stürzen. :)

      Euch allen ein wunderschönes Wochenende! :smilie_girl_087_1:

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen