Wer kann helfen? Zugluftstopper!

Diskutiere Wer kann helfen? Zugluftstopper! im Weisst du was, was ich nicht weiss ? Forum im Bereich OffTopic // SmallTalk; Wer hat eine Anleitung gestrickt oder gehäkelt für einen witzigen Zugluftstopper oder wie die heißen. Bei meiner Tochter ist die Balkontür nicht...
N

nudel60

Anfänger
Mitglied seit
03.04.2012
Beiträge
53
Wer hat eine Anleitung gestrickt oder gehäkelt für einen witzigen Zugluftstopper oder wie die heißen.
Bei meiner Tochter ist die Balkontür nicht ganz dicht und da wollte ich was stricken oder häkeln, ich weiß die gibt es auch zu kaufen aber ich möchte etwas machen was es nicht im Geschäft gibt. Hat jemand eine Idee und eine Anleitung dazu?
Lg Petra
:habenwollen:
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
A

AnnaF

Meister
Mitglied seit
13.11.2011
Beiträge
1.179
Ich bin ja mit dem PC ein Blondchen,
:O aber schau unter Themen der letzten 24 Stunden, da ist eine Fensterkatze, ich find sie süß.
 
spiralia

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.194
N

nudel60

Anfänger
Mitglied seit
03.04.2012
Beiträge
53
Ich danke Euch, sind ja wirklich witzige Sachen. Mal sehen was am besten passt.

:danke:

Lg Petra
 
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.389
:huhu: Petra, ich habe da gleich an die Anleitung von Simba gedacht. Tolle Fensterkatze, schau mal h i e r. Die kannst du auch für die Tür nehmen.
 
O

Omamamia

Schüler
Mitglied seit
11.11.2012
Beiträge
100
:hand5: hallo petra, stricke dir ein tatzelwurm aus restenwolle... ein prima türstopper und wirklich warm. niemer zugluft, ich habe 4 davon gestrickt und überall vor den fenstern und türen platziert, einfach genial. gruessli katrin
 
N

nudel60

Anfänger
Mitglied seit
03.04.2012
Beiträge
53
:grins:
Habt vielen herzlichen Dank! :danke:


Lg Petra
 
A

anjahimmel18

Anfänger
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
1
Eine Anleitung habe ich nicht, aber du kannst eine Raupe aus bunten Garnresten stricken, einfach rund, wie eine Socke. Dazu machst du ein witziges Gesicht, das du aufsticken kannst. Die Raupe füllst du mit Schaumgummi aus.
 
B

balestra

Anfänger
Mitglied seit
11.06.2013
Beiträge
5
Eine Raupe ist eine gute Idee, gibt es bei uns auch. Und weil die in den Vereinsfarben von Bayern München gehalten ist, legt sogar der Sohnemann sie vor die Tür :)
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.208
Katrin, der schaut genial aus
 
L

LouisaBruckner

Anfänger
Mitglied seit
11.06.2013
Beiträge
2
nudel60 schrieb:
Wer hat eine Anleitung gestrickt oder gehäkelt für einen witzigen Zugluftstopper oder wie die heißen.
Bei meiner Tochter ist die Balkontür nicht ganz dicht und da wollte ich was stricken oder häkeln, ich weiß die gibt es auch zu kaufen aber ich möchte etwas machen was es nicht im Geschäft gibt. Hat jemand eine Idee und eine Anleitung dazu?
Lg Petra
:habenwollen:

Meinst etwas in der Art?:

http://xcart.fischer-wolle.de/stricken/w…cotton-fun.html

http://www.stricken-aktuell.de/doc/linkl…terschlange.htm

http://www.handarbeitsforen.de/index.php…&threadID=27688

http://www.hobbiefrau.com/php/detailview_artikel.php?id=620
 
Thema:

Wer kann helfen? Zugluftstopper!

Oben