Sternenbastelsammlung

Diskutiere Sternenbastelsammlung im Basteln für Weihnachten Forum im Bereich Basteln für besondere Anlässe; Die Technik des Fröbelsterns ist schon sehr alt. Aber der Stern lebt in neuen Variationen immer wieder auf und schmückt die weihnachtlichen...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
Die Technik des Fröbelsterns ist schon sehr alt. Aber der Stern lebt in neuen Variationen immer wieder auf und schmückt die weihnachtlichen Wohnstuben.<p>

Friedrich Fröbel (1782-1852) gilt als Begründer der Kindergartenbewegung. Er nutzte den Spieltrieb der Kinder um ihnen die Mathematik unter anderem durch Flecht- und Faltarbeiten nahe zu bringen. Nach ihm ist ein Stern benannt, der heute immer noch viele Adventsgestecke, Tannenbäume und Dekorationen schmückt. <p>Mit acht Zacken und acht Tüten, exakt gefaltet wirkt der Fröbelstern sehr edel und schwierig in der Anfertigung. Aber mit etwas geschickten Händen lässt sich seine Falttechnik relativ schnell erlernen. <p>Der Fröbelstern lässt sich aus einfachsten schmalen Papierstreifen falten, wobei festes und glänzendes Papier natürlich schöner und edler aussieht. Wer es noch etwas aufwändiger und festlicher mag, kann den Stern auch aus Patchworkstoffen und Jutestreifen falten. Die Stoffe müssen allerdings vor der Verwendung noch einmal quer gefaltet werden um eine saubere Kante zu bekommen. Da der Stoff nicht versäubert ist und man somit eine unsaubere Seite hat, wird diese gezielt im Inneren des Sterns versteckt. <p>Fröbelsterne lassen sich ebenfalls aus Ramiband, Schleifenbändern in festen Qualitäten, Stoffstreifen und Jute kunstvoll erarbeiten. Wer die Bänder beziehungsweise die Papierstreifen nicht selbst herstellen möchte, kann in vielen Bastelgeschäften auf ein Angebot an vorgeschnittenen Stoff- und Papierstreifen zurückgreifen. <p>In der weihnachtlichen Bastelei ist der Fröbelstern nie ganz aus der Mode gekommen. Dafür ist der Anblick dieses kreativen Sterns einfach zu schön. Die Technik des Faltens ist zwar eher etwas für fingerfertige Bastler, aber mit ein wenig Übung kann man sich die Technik schnell aneignen. Genaue Anleitungen findet ihr in diversen Büchern und im Internet. Die besten Adressen habe ich Euch unten zusammengestellt.<p>Auf <a href="http://www.nagledesign.com/origami/stars.html"_blank">dieser</a> englischsprachigen Seite könnt ihr die verschiedenen Faltmöglichkeiten ersehen. So ist auch mein Jutestern auf dem Foto oben entstanden. Er wird nur zur Hälfte gefaltet, ist also nur ein halber Fröbelstern. In dieser Form lässt er sich sehr schön als reine Dekoration verwenden. Ein wenig ausgeschmückt sieht es dann noch viel festlicher aus. Hierzu habe ich nur unterschiedliche Kordeln und Bändchen zu Schleifen gebunden und oben an dem Stern mit dem Heißluftkleber befestigt

<p>hier eine super bebilderte Föbelstern Anleitung<p>
http://www.highhopes.com/3dstar.html
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Sternenbastelsammlung. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Mimmikux

Mimmikux

Meister
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.007
Wollte euch mal einen Stern mit 24 Strahlen aus Teebeuteln zeigen. Bin noch dabei eine Anleitung zu schreiben. Hier schon mal das Bild
 

Anhänge

Mimmikux

Mimmikux

Meister
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.007
Ein Quadratisches Papier wird wie im Bild sichtbar an den Seiten eingeschnitten und dann so wie die roten Pfeile eingezeichnet sind eingerollt. Ich nehme da meist einen Zahnstocher, da meine Teebeutel meist eine größe von 4x4cm haben. Man kann aber auch größeres oder kleineres Papier verwenden. Wenn man alle Ecken eingerollt wiederholt man das bei 5 weiteren Blättern.

Zum Schluss werden alle 6 Blätter zusammengeklebt und mit einem Faden fixiert.
 

Anhänge

Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.379
Wir basteln Sterne für die Weihnachtszeit

Weihnachtssterne aus PaperArt mit Serviette. Sterne aus Papier, Stroh oder Metall eine umfangreiche Linksammlung.

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln

eingestellt von Christa Sabelgunst am (kein Datum gespeichert)

Anhang anzeigen 22856

Sterne basteln gehört einfach zu den geselligsten Zeiten im Advent. Ob wir jetzt mit Kindern basteln oder abends gemütlich beim Glühwein mit der Freundin oder Nachbarin, Spaß macht es immer.

Das Schwierigste ist zu entscheiden mit oder aus welchem Material. Herkömmlich aus Strohhalmen oder Papier? Oder mal aus Perlen? Eine neue Art wäre kleine oder große Sterne aus Paperart, eine Art feste Pappe. Die Sterne sind fertig geformt im Bastelhandel/Shops in verschiedenen Arten erhältlich.

Einkaufsliste:

Wir besorgen uns also einige verschieden große Sterne.
Guten Serviettenkleber
Weihnachtliche Servietten, gibt es auch schon als Mischpaket
Grundierfarbe
Evtl 3 D Lack
Die Pappsterne werden je nach Bedarf mit Grundierfarbe vor gestrichen, es eignet sich jede gut Bastelfarbe. Hell Grundig ist immer am Besten, dann erscheint das Design der Serviette am Vorteilhaftesten. Gut trocknen lassen. Den ganzen Stern, oder nur die Stelle an die das Motiv soll, mit Serviettenkleber einstreichen. Wir trennen nun die aller oberste Schicht der Serviette ab, vorsichtig es reißt leicht ein. Aus dieser Schicht reißen oder schneiden wir das gewünschte Motiv aus und legen es in den noch feuchten Kleber. Schön vorsichtig anklopfen, nicht zu tüchtig streichen, kleine Fältchen verziehen sich von allein. Trocknen lassen und noch mal mit dem Serviettenkleber überstreichen. Wieder trocknen lassen und evtl mit 3 D Lack überstreichen, das ergibt einen wundervollen Glanz.
Nun noch an einem hübschen Band aufhängen. Bei Opitec.de habe ich Perlenbänder zum Aufhängen gesehen, sie eignen sich bestimmt sehr gut dafür. Vor allem sieht es mal anders aus als Schleifen oder Kordeln, obwohl sie sich natürlich auch gut eignen.

Bastellinks zu Weihnachtssternen:
http://www.blinde-kuh.de/weihnachten/basteleien/sterne/index.htm/
http://www.blinde-kuh.de/weihnachten/basteleien/mehr_sterne/siebenstern.htm
http://www.blinde-kuh.de/weihnachten/basteleien/diverse/ziehharmonikastern.html
http://www.jadu.de/herrnhuter/
http://www.tu-chemnitz.de/advent/2000/11/index.html
 

Anhänge

Bastelkrappi

Bastelkrappi

Erleuchteter
Mitglied seit
23.11.2011
Beiträge
2.495
Super schöne der Stern :biggrin: Vielen lieben Dank für deine Anleitungen :knuddeln: Das hast du toll gemacht und nächste Woche habe ich noch ein wenig Zeit, da werde ich mal was davon basteln :377:
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.379
WOW Gabi, ist der Stern schön,
ich hab doch gar keine Zeit :D
aber die Verlockung ist ja schon riesengroß
:177: Dankeschön für die tolle Anleitung
 
Sabsal

Sabsal

Bastelsüchtig
Mitglied seit
28.12.2012
Beiträge
2.018
Standort
Oberbayern
Der ist ja wunderschön, hast du ganz wundervoll gemacht
 
Helga M.

Helga M.

Zufriedene Uroma
Mitglied seit
27.03.2011
Beiträge
2.528
Liebe Gabi, da hast Du uns aber einen ganz wunderbaren Stern präsentiert - der sieht richtig spitze aus. :ablauss: :ablauss: :ablauss:
 
Eulentier

Eulentier

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
5.319
Wenn ich morgen den letzten W.-Markt hinter mir habe, werde ich mich auch an einem solchen Stern versuchen. Hab vielen Dank für die sehr schöne Anleitung! :biggrin: :biggrin: :biggrin: :bussi:
 
trucy

trucy

Erleuchteter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
3.512
:daumen: Boah Gabi...Dein Stern ist eine Wucht! Die Anleitung ist ja genial...da kann ja schon gar nichts mehr schief gehen :D !! Vielen Dank für Deine Mühe, den Stern probiere ich mit Sicherheit aus! :smilie_girl_076:
 
Bavaria_bastel

Bavaria_bastel

Schüler
Mitglied seit
27.09.2013
Beiträge
223
Standort
Oberfranken
Vielen Dank für den tollen Workshop für diesen wundervollen Weihnachtsstern!
 
silberlocke

silberlocke

Erleuchteter
Mitglied seit
22.01.2011
Beiträge
1.929
der Stern gefällt mir sehr!Wunderschön geworden!
 
~Gabi~

~Gabi~

Profi
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
815
Vielen Dank Ihr Lieben! :treff1:
Ich hab' doch selbst keine Zeit mehr - komme kaum noch her zum Stöbern! :smilie_girl_136:
Sicher habt Ihr wunderbare Ideen, den Stern noch hübscher zu dekorieren, als es mir gelungen ist.
Würde mich freuen, wenn Ihr den nachbastelt, sobald es Eure Zeit erlaubt und Ihr ein Foto von Eurem Werk zeigt! :knuddeln:
 
trucy

trucy

Erleuchteter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
3.512


Ich habe fertiiiiig :-)! Das schwierigste war wirklich, den 5. Teil da reinzufriemeln...da hätte ich gerne noch ein paar Hände gehabt hihi. Na irgendwie hat es dann funktioniert, allerdings ohne Aufhänger. Den habe ich einfach durch eine Spitze gefädelt.
Der Karton ist mattes Fotopapier und die Dekoteile habe ich bestempelt.
 

Anhänge

silberlocke

silberlocke

Erleuchteter
Mitglied seit
22.01.2011
Beiträge
1.929
der ist Dir aber gelungen,ganz toll!!!!!!!!!!!
 
Bastelkrappi

Bastelkrappi

Erleuchteter
Mitglied seit
23.11.2011
Beiträge
2.495
Wunderschön Trucy..dein Weihnachtsstern :biggrin: das hat sich ja das gefriemel gelohnt :-60: Der Stern steht auf meiner Bastelliste ganz oben für nächstes Jahr, als Geschenk für Freunde. Na hoffendlich vergesse ich es nicht :16:
 
~Gabi~

~Gabi~

Profi
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
815
Sieht großartig aus, liebe trucy! :applause:
 
trucy

trucy

Erleuchteter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
3.512
Dankeschön :smilie_girl_234: *lach*
 
Thema:

Sternenbastelsammlung

Oben