Socken nicht mit Standartgröße gemäß Sockentabelle

Diskutiere Socken nicht mit Standartgröße gemäß Sockentabelle im Anleitungen Socken/Muster Forum im Bereich Socken stricken; Hallo zusammen :huhu: möchte für eine Bekannte Socken stricken, habe jedoch das Problem, das ihr Gr. 38/39 zu klein ist und Gr. 40/41 zu groß :O...
F

fuzzy467

Anfänger
Mitglied seit
23.12.2013
Beiträge
17
Hallo zusammen :huhu:
möchte für eine Bekannte Socken stricken, habe jedoch das Problem, das ihr Gr. 38/39 zu klein ist und Gr. 40/41 zu groß :O Theoretisch liegt sie zwischen 39 und 40 mit Tendez zu 40 (zumindest bei Schuhen!)

Hatte jetzt die Überlegung, das ich ggf. statt 20 cm Fußlänge bis Abnahme Bandspizte, 20,5 cm stricke aber dann weiß ich nicht wirklich wie ich die Abnahmen gestalten soll??

Würde mich riesig freuen, wenn ihr mir vielleicht weiterhelfen könntet :danke:

Ach so, stricke mit Online Supersocke 4-fädig / Merino Extrafeine-Color und Nadelstärke 2,5

GLG
Iris (fuzzy467)
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
J

Jutta2010

Erleuchteter
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
3.661
Ich habe schon viele in Gr.39/40 gestrickt,und stricke immer nach der Ferse den Fuß mit 65 Runden.Danach stricke ich die Bandspitze ganz normal laut Sockentabelle.
 
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
802
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
@Jutta 2010
Ich hab die Anleitung von einer alten Frau gelernt und zwar so :

Ich hab z.B. 15 Ma. auf jeder Nadel dann stricke ich
5 Ma. 2Ma. zusammenstricken 6 Ma. 2Ma . zusammen und das mit jeder Nadel .
Dann 6 Rd. stricken ohne abn.


4 Ma. stricken 2Ma. zusammenstricken 5 Ma. 2Ma . zusammen und das mit jeder Nadel .
Dann 5 Rd. stricken ohne abn.

3 Ma. stricken 2Ma. zusammenstricken 4 Ma. 2Ma . zusammen und das mit jeder Nadel .
Dann 4 Rd. stricken ohne abn.


2 Ma. stricken 2Ma. zusammenstricken 3 Ma. 2Ma . zusammen und das mit jeder Nadel .
Dann 3 Rd. stricken ohne abn.
1 Ma. stricken 2Ma. zusammenstricken 2 Ma. 2Ma . zusammen und das mit jeder Nadel .
Dann 2 Rd. stricken ohne abn.
Dann hab ich auf jeder Nadel 4 Ma . immer 2 Ma zusmmen und das auf 2 Nadeln verteilen sind auf jeder Nadel
4 Ma .
Die 2 Nadeln nehme ich zusammen und mache dann eine überzogene Abnahme .Fertig
Das kannst du mit jeder Maschenzahl so machen .
Immer die Maschen auf der Nadel durch 2 teilen . Dann hast du die Sternchenferse .
Hoffentlich hab ich das verständlich erklärt .Hab mal einen Link rausgesucht vieleicht ist das verständlicher .
http://coco78xy.blogspot.de/2007/09/sternchenspitze-wie-ich-sie-stricke.html
 
silberlocke

silberlocke

Erleuchteter
Mitglied seit
22.01.2011
Beiträge
1.929
So nehme ich bei meinen Socken auch ab.Stricke den Fuß dann etwas kürzer bei den verschiedenen Größen und die passen immer.
 
F

fuzzy467

Anfänger
Mitglied seit
23.12.2013
Beiträge
17
Guten morgen zusammen,

vielen lieben Dank für eure Hilfe :danke: muss mal schauen wie ich hinkomme, da ich noch nicht so lange Strümpfe stricke :O Bislang behersche ich an Sockentechniken das klassische 3teilige Fersenkäppchen und die nomale Bandspitze (gem. Sockentabelle) sowie die Bumerrangferse (stricke ich derzeit bevorzugt)

Die Strümpfe die ich stricken möchte, sollen auch mit der Bumerrangferse gestrickt werden.

@Jutta2010: machst du die Abnahmenrunden dann gem. Tabelle für Gr. 38/39 oder 40/41, bei wieviel cm ab Fersenmitte beginnst du mit den Abnahmen für die Bandspitze und was ist deine gesamt Fußlänge nachher bei der fertigen Socke? :smilie_girl_190_1:

GLG
Iris
 
S

strickbiggy

Meister
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
1.314
Wenn ich die Spitze stricke ist das meist nach der Regia Tabelle die Bandspitze u. paßt meistens.

Die Zehen sind aber nicht bei jedem gleich lang u. oft brauche ich es da kürzer. Dann stricke ich mit einer Zwischenrunde bis ich 10 M. pro Nadel habe u. anschließend nehme ich jede Runde ab.

Mit 20,5 liegst du sicher gut u. 15 M pro Nadeln reichen, sonst wird`s zu weit. Wieviel Runden bis zur Spitze kann man generell nicht sagen, da der eine fester u. der andere lockerer strickt, das sind dann die eigenen Erfahrungswerte.

Bei der Ferse mache ich auch verschiedene, da die Bumerangferse nicht jedem paßt, mir selbst ist sie auch zu eng. Da stricke ich am liebsten die Herzchenferse, die ganz simpel zu stricken ist.
Hier wird die auch gestrickt: http://www.ravelry.com/patterns/library/jeck

Biggy
 
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
802
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
Guten Morgen alle zusammen ,
die Fußlänge stricke ich immer durch anpassen einer gut sitzenden Socke nie nach
Zentimeter .
 
F

fuzzy467

Anfänger
Mitglied seit
23.12.2013
Beiträge
17
:huhu: zusammen,

nochmal vielen lieben Dank für all eure Tips, denke ich werds hinbekommen :tagebuch4:

LG
Iris
 
Thema:

Socken nicht mit Standartgröße gemäß Sockentabelle

Oben