stulpen im broadripple muster

Diskutiere stulpen im broadripple muster im Anleitungen Socken/Muster Forum im Bereich Socken stricken; Stulpen im Broadripple-Muster Material: 100 – 200gr Wolle, je nach Länge der Stulpen Sockenstricknadeln Nr. 3 ½ Anleitung. Mit Nadeln 3 ½ 72...
M

mamje

Guest
Stulpen im Broadripple-Muster

Material:
100 – 200gr Wolle, je nach Länge der Stulpen
Sockenstricknadeln Nr. 3 ½

Anleitung.
Mit Nadeln 3 ½ 72 Maschen anschlagen und diese auf die 4 Nadeln verteilen – 18 Maschen je Nadel.
Nun zum Ring schliessen.
Die erste Reihe wie folgt stricken:
3 M rechts – 1 Umschlag – 4 M recht – 1M heben die nächste stricken und nun die gehobene überziehen – 2 M rechts zusammenstricken – 4 M rechts – 1 Umschlag – 3 M rechts
Die nächsten 3 Nadeln genauso abstricken.
Die zweite Runde nur alle Maschen und Umschläge links (!) abstricken.
Die erste und zweite Reihe je viermal wiederholen.
Nun ist das Bündchen fertig.
Ab nun müsst ihr die linken reihen einfach nur rechts stricken.
Also die erste Reihe wie gehabt mit Umschlägen und Abnahmen.
Die zweite Reihe nur rechte Maschen stricken.
Nach circa 15cm erfolgt eine Abnahme im Muster.
Ich habe dafür bei den 4 Maschen in der ersten Reihe des Musters jeweils zwei Maschen zusammen gestrickt, sodass ich ab hier nur noch jeweils 16M pro Nadel hatte.
Die Stulpe 25cm lang stricken und dann den Daumenzwickel einarbeiten.

Daumenzwickel:
Nach der ersten Masche der ersten Nadel unabhängig vom Muster einen Umschlag machen.
Muster einfach weiterstricken.
Vor der letzten Maschen der vierten Nadel auch einen Umschlag machen.
Die nächste Reihe einfach wie gewohnt stricken und diese neuen Umschläge glatt rechts mit abstricken.
Bei der zweiten Zunahme zwei Maschen der ersten Nadel abstricken, dann einen Umschlag machen.
Bei der vierten Nadel zwei Maschen vor Schluss einen Umschlag machen.
In der nächsten Reihe diese Maschen wieder rechts abstricken.
Wenn auf der ersten und vierten Nadel jeweils 10 M zugenommen wurden, diese stilllegen und die restlichen Nadeln wieder zur Runde schliessen.

Vor der ersten Masche auf der ersten Nadel muss nun wieder eine Masche zugenommen werden und nach der letzten Masche der vierten Nadel auch, damit wieder 65 Maschen vorhanden sind.
Nun noch 2cm im Grundmuster stricken und dann wieder 8 Reihen wie am Anfang für das Bündchen stricken.
Nun alle Maschen abketten.

Die 20 M vom Daumenzwickel auf 4 Nadeln nehmen und in der Runde jeweils eine Reihe rechts eine Reihe links stricken.
Die je zweimal machen und auch diese Maschen locker abketten.

Fäden vernähen und fertig sind die Stulpen ;-)

Viel Spass beim stricken wünscht
mamje
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

susanne22

Guest
RE: Hand-Stulpen im broadripple muster

hallo mamje,

ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Arbeit auf mich nehmen werde... aber deine Stulpen sehen einfach toll aus!

lg, susanne
 
M

mamje

Guest
*lach*

danke susanne...
meine tochter hat sich auch sehr gefreut - ihr gehören sie nämlich.
auf dem foto kann man es nicht immer so richtig sehen, aber die wolle hat einen silbrigglänzenden stich.
gefiel mir auch sehr gut.
 
M

Mystikerin

Anfänger
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
13
Auf was man alles für Ideen kommen kann. Danke schön , das werde ich mal ausprobieren.
 
A

Anfänger

Anfänger
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
3
bitte bitte was heisst "Umschlag??
 
A

Anfänger

Anfänger
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
3
hallo
möchte uunbedingt solche Stulpen stricken wie du sie gemacht hast..aber bin bisher noch nicht weiter als zu einem Schal gekommen....bin also absoluter Anfänger......wäre es vieleicht mäglich mir das ganz simpel zu erklären?? Was recht und linke Maschen sind weiß ich ja ... immerhin ;-)
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ich hab mamje ne pn geschickt sie wird sich bestimmt melden
 
ylloreah

ylloreah

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
540
Oooooooooh, sind die schön!!! :applause:

Vielen Dank für die Anleitung. :kiss:
 
H

*Heike*

Anfänger
Mitglied seit
07.11.2005
Beiträge
7
Die Stulpen gefallen mir sehr gut, kann ich verstehen das sich deineTtochter darüber gefreut hat
 
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
Toll, gefallen mir und mit der schönen Anleitung scheint mir das kein Problem zu sein!
 
M

mamje

Guest
Original von Anfänger
hallo
möchte uunbedingt solche Stulpen stricken wie du sie gemacht hast..aber bin bisher noch nicht weiter als zu einem Schal gekommen....bin also absoluter Anfänger......wäre es vieleicht mäglich mir das ganz simpel zu erklären?? Was recht und linke Maschen sind weiß ich ja ... immerhin ;-)
huhu anfänger,

ich werde dir gerne versuchen zu helfen.
als erstes musst du lernen auf 4 nadeln zu stricken.
kannst du das?????
wenn nicht, guck mal bitte hierhin:
http://www.coats.de/PDF/reg_sockenlehrgang.pdf

dann brauchst du im prinzip nur rechte maschen - die kennst du ja, umschläge und zusammenstricken.
das wird hier erklärt.
http://www.stricknetz.de/
da musst du dann unter handstricken nachgucken.

ein umschlag ist eiunfach den faden über die nadel legen und die anderen maschen weiterstricken.
dann hast du beim nächsten mal eine schlaufe auf der nadel, die du rechts abstrickst.

guck doch mal bitte, ob du mit den erklärung erstmal was anfangen kannst.
ansonsten frage einfach weiter.
 
T

tiavola

Anfänger
Mitglied seit
18.10.2005
Beiträge
63
Hallo,

Werd mich wohl nach deiner Anleitung auch mal dran machen welche zu stricken.

Ne Frage noch, welches Garn ist am besten dafür bzw. mit welchem Garn hast du das gestrickt ? Sorry falls das schon irgendwo steht und ichs überlesen habe.
 
N

niniflix

Schüler
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
122
Boah, die sind echt toll geworden! Kompliment!!!!!!!!!!
 
M

mamje

Guest
huhu tia,

ich habe irgendeine wolle genommen, die ich da hatte.
sockenwolle könnte wohl ganz gut sein, da sie strapazierfähig ist.

@ niniflix
danke :D
 
T

tiavola

Anfänger
Mitglied seit
18.10.2005
Beiträge
63
Danke @mamje.
 
A

Anfänger

Anfänger
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
3
hallo
DAnke ich werde mir gleich wolle kaufen gehen, und mich dann fest an deine Anleitung halten!
Vielen Dank
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
macht die problembesprechungen ruhig hier denn andere leser haben das evtl dann auch
 
B

belli

Anfänger
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
2
Hallo mamje,
das sind die schönsten Armstulpen, die ich bis jetzt gesehen hab. Toll !!! ;)
Ich danke dir für die ausführliche Anleitung.
Fange heute an sie nach zustricken. :]

Gruß belli
 
Thema:

stulpen im broadripple muster

Oben