Gehäkeltes Halloweenbild

Diskutiere Gehäkeltes Halloweenbild im Dekorationen Forum im Bereich Häkeln/ Hier finden wir UNSERE Anleitungen; = Kürbis, Gespenst und Hexe finden sich im Spinnennetz wieder - (Gehäkelt von Wollliesel / 8-10-2006) Natürlich kann jedes Motiv auch seperat...
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
= Kürbis, Gespenst und Hexe finden sich im Spinnennetz wieder - (Gehäkelt von Wollliesel / 8-10-2006)

Helloweenclub.jpg

Natürlich kann jedes Motiv auch seperat genutzt werden, zur Fenster oder Tischdeko oder als Kartenmotive.
Nett auch auf Tischkarten zur grossen Partie

Als Mobilie oder im Fenster.
Euch wird schon ein passender Platz dazu einfallen.

- Anleitung: Kürbis
In eine Luftmasche 10 Stb häkeln und zum Ring schließen.
2. Reihe:
1 Noppe (4 Stb häkeln und mit der Nadel durch das 1. Stb stechen und den Faden ziehen) – 2 Stb – 1 Noppe – 2 Stb – 1 Noppe – 2 Stb – 1 Noppe – 2 Stb – 1 Noppe – 2 Stb – runde schließen Es muss insgesamt 5 Noppen ergeben mit jeweils 2 Stb zwischen jeder.
3. Reihe:
1 Noppe – 4 Stb (aus den 2 Stb der Vorrunde häkeln) – 1 Noppe ... bis die Runde komplett ist.
4 Reihe:
Häkeln wie in der Reihe zuvor.
5. Reihe:
Mit festen Maschen häkeln und jede Noppe überspringen.
Ab 6. Reihe:
Mit festen Maschen weiterhäkeln und jede zweite Masche überspringen bis sich die Kugel schließt.
Der Kürbis kann ausgestopft werden, aber auch hohl bleiben.
Kürbisstiel
Auf 5 Luftmaschen 4 feste Maschen häkeln und auf den Kürbis knoten.

- Anleitung: Gespenst
Begonnen wird auf dem Kopf!
1. Reihe:
5 Luftmaschen zum Ring schließen und dahinein 6 Doppelstäbchen zusammenhäkeln und Runde durch Luftmasche schließen.
2. Reihe:
auf die zusammengehäkelten Dstb 6 feste Maschen häkeln und Runde schließen.
3. Reihe:
(Beginn des Kopfes selbst) auf jede feste Masche 2 Stb häkeln = 12 Stb
4. Reihe:
auf 24 Stb erweitern
5. Reihe:
auf 30 Stb erweitern
6 Reihe:
auf 15 Stb zusammenhäkeln
7 Reihe:
eine Reihe feste Maschen auf 8 Zusammenhäkeln
8 Reihe:
auf 15 Stb erweitern
9. Reihe:
auf 30 Stb erweitern
10 Reihe:
auf 40 Stb erweitern und diese Anzahl beibehalten so lang das Gespenst werden soll.
In den letzten drei Reihen bevor die gewünschte Länge erreicht wird, jedes zweite Stb zusammenhäkeln.
Die Bewegungsdarstellung wird durch ein zuletzt eingeschobenen Draht herstellt.
Augen können aufgenäht oder Wackelaugen aufgeklebt werden.
Mund aufnähen.
Arme
1. Reihe auf 10 Luftmaschen 10 Stb häkeln
2. bis 4. Reihe: 10 Stb beibehalten
5. Reihe: auf 4 feste Maschen zusammenhäkeln
6. Reihe: auf 8 feste Maschen erweitern
ab 7. Reihe: immer 2 feste Maschen zusammenhäkeln bis das Händchen geschlossen ist.
Am Ende 5 Fäden als Finger durch das Händchen ziehen und die Arme an den Körper nähen.
Wird der Kopf nach hinten gebogen und am Rücken festgenäht wirkt es, als wird der kleine Geist von oben nach unten fliegen.

- Anleitung: Spinne
1. Reihe: In eine Luftmasche 8 feste Maschen häkeln
Ab 2. Reihe:
Die Maschenanzahl in jeder Reihe um das Doppelte erweitern bis die gewünschte Rückengröße erreicht ist. Ein guter Effekt entsteht durch das Mithäkeln von schwerem Fransengarn.
Ist die Größe erreicht, werden immer zwei Maschen zusammengehäkelt bis der Spinnenkörper fertig ist. Vor dem völligen Schließen – ausstopfen.
Kopf in gleicher Weise mit 1 Luftmasche und darauf 8 festen Maschen beginnen. Jede weitere Reihe um die Maschenzahl erweitern bis die gewünschte Größe erreicht ist und dann wie beim Körper Reihe für Reihe verringern. Kopf an den Körper nähen und Wackelaugen aufkleben.
Am Ende vier Fäden durch den Körper ziehen – als Beine.

- Anleitung: Hexe
Am Kopf mit einer Luftmasche und darauf 8 feste Maschen beginnen.
2. Reihe: auf 16 feste Maschen erweitern
3 Reihe: auf 32 fM erweitern
4. Reihe: auf 40 fM erweitern und das für die 5. Und 6. Reihe beibehalten.
7. Reihe: auf 20 fM zusammenhäkeln
8. Reihe: auf 10 fM Zusammenhäkeln
9. Reihe: 10 fM beibehalten (das ist der Hals)
10. Reihe: auf 20 fM erweitern
11. Reihe: auf 40 fM erweitern und bis zur 15. Reihe beibehalten
16. Reihe: auf 20 fM Zusammenhäkeln (das ist die Taille)
17. Reihe: Hier beginnt der Rock mit Stb – auf 40 Maschen erweitern und um eine Glockenform zu bekommen, Reihe für Reihe in jede 3. Masche 2 Stb häkeln. So lange fortsetzen bis die gewünschte Länge erreicht ist. Der Rock auf meinem Foto hat 4 Stb-Reihen.
Die Arme wie beim Gespenst. Händchen in rosa und Finger weglassen. Augen, Mund und Nase aufnähen. Es können auch kleine Wackelaugen verwendet werden.
Haare aus Fransengarn aufhäkeln. Dafür 1 feste Masche – 4 Luftmaschen – 1 FM und das abwechselnd. Zuerst jedoch den Hexenhut aufnähen.
Hexenhut
Mit der oberen Spitze beginnen. In eine Luftmasche 3 feste Maschen häkeln. In den nächsten 3 Reihen um 2 fM erweitern, dann in jeder Reihe in jede 4. Masche 2 fM häkeln. Soll der Hut noch spitzer und höher werden, dann nur in jeder zweiten Reihe Maschenerweiterungen durchführen. Ist die Hexe wie in der Anleitung gehäkelt, dann bei 40 fM in der Runde aufhören und mit der Krempe beginnen. Ist das Köpfchen kleiner oder größer, dann die jeweils größte Maschenzahl als Endreihe annehmen.
Für die Krempe werden die festen Maschen von oben in die letzte Reihe gestochen. In der ersten Reihe die Maschenanzahl beibehalten, dann in jeder folgenden Reihe in jede 3. Masche 2 fM häkeln. Die Krempe nach Wunsch erweitern.
Auf das Köpfchen aufnähen und zum Schluß die Haare drumherum häkeln.

- Anleitung: Spinnennetz
1. Reihe:
5 Luftmaschen zum Ring schließen
2. Reihe: 8 Stb mit jeweils 3 Luftmaschen dazwischen
3. Reihe: auf 16 3fach-Stb mit jeweils 4 LM dazwischen erweitern.
4. Reihe: Luftmaschenanzahl zwischen den 3fach-Stb auf 6 erweitern
5. Reihe: Luftmaschenanzahl auf 9 erweitern.
6. Reihe: LM auf 11 erweitern
7. Reihe: LM auf 15 erweitern
8. Reihe: LM auf 18 erweitern
Das Netz ist zu Ende und kann in den Metallring eingespannt werden. Dazu jeden zweiten 3fach-Stb-Ansatz anknoten. Den Ring (Durchmesser 30 cm) in beliebiger Farbe und einer festen Maschenreihe umhäkeln.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.325
Halloween Bild

:)
 
Thema:

Gehäkeltes Halloweenbild

Oben