Die Gießkanne

Diskutiere Die Gießkanne im Dekorationen Forum im Bereich Häkeln/ Hier finden wir UNSERE Anleitungen; Ideen aus der Natur von Steffi Zyla Heute möchte ich euch eine weitere Variante aus dem großen Thema "Ideen aus der Natur" vorstellen. Wir...
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.258
Ideen aus der Natur von Steffi Zyla
Giesskanne.jpg
Heute möchte ich euch eine weitere Variante aus dem großen Thema "Ideen aus der Natur" vorstellen.

Wir brauchen dazu:

Hobbybaumwolle von Junghans oder Schachenmayr Catania

Häkelnadel 2


Zuerst beginnen wir mit dem Boden.

Dazu schlagen wir 6 LM an, schließen diese mit einer Kettmasche zum Ring.

In diesem häkeln wir 12 Stb.

2.R.: nun nehmen wir in jeder 2. Masche zu.

3.R.: wie die 2.

4. R.: nun häkeln wir immer ein Stb. und nehmen nun 2x 1 Stb. zu



Jetzt häkeln wir den Kannenkörper:

dazu häkeln wir 2 Reihen die gesamten Maschen vom Boden ab, dann mit Filethäkelmuster weiter. Siehe auch die Häkelschrift:
HS Giesskanne.jpg

In der 7. Runde arbeiten wir einmal 8 LM für den Kannenhals. Und in der
12 Runde, erfolgt ein Farbwechsel und wir häkeln immer 3 Stb.+ 1
Kettmasche, dadurch entsteht ein schöner Rand.


Nun zum Kannenhals:

In dem entstandenen Loch der Runde 7, häkeln wir verteilt 20 Stb. und
schließen das ganze zum Ring. Die gesamten Maschen häkeln wir 5 Runden
lang ab. In der 6. Runde häkeln wir in den Zwischenraum der Stb. immer 3
Stb. hinein.

Dann erfolgt ein Farbwechsel und wir häkeln um die 3 Stb. immer 3 LM+ 1 KM ins nächste Stb.


Jetzt folgt noch der Kannenhenkel:

wir ketten oberhalb des Kannenhalses neu an und häkeln 7 Stb., diese
häkeln wir 20 Reihe lang ab und ketten diese nach der 20 Reihe an der
gegenüberliegenden Seite wieder an. Den Rand häkeln wir wieder mit der
anderen Farbe und im Muster 3 LM+ 1 KM zum nächsten Stb.


Nun vernähen wir alle Fäden und stärken die Gießkanne sehr straff (am
besten mit Zuckerlösung). Zum spannen nehmen wir eine passend gemachte
Plastikflasche. Nun muß die Gießkanne noch trocknen. Danach die
Spannhilfe entfernen.



Ich wünsche euch viel Spaß beim häkeln und hoffe euren Geschmack getroffen zu haben.


Eure Steffi


Copy by Steffi Zyla
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
die hab ich schon vor einiger zeit gemacht, hab ihr aber einen kleinen, halben deckel verpasst ;)
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Klasse, Gudrun... ;O)
 
Erika

Erika

Erleuchteter
Mitglied seit
23.12.2008
Beiträge
2.402
ich hab sie auch schon gemacht nicht wissen was wird im Häkelclup
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:wink1: ...`niedlich, Erika...
 
H

Helga Silvia

Erleuchteter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
1.546
Ui, die sind echt süss!!
 
R

Ramona0

Meister
Mitglied seit
09.08.2009
Beiträge
1.200
Gudrun, Erika die sehen klasse aus :applause: :applause:
 
E

Elke28

Guest
:applause: ooooooooch was sind die suess, Gudrun und Erika grosse Klasse!!!
 
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
vielen dank !! euch allen.;)

@ Erika, gefällt mir auch gut, die farbe ist sooo schön frisch !
 
gisimara

gisimara

stricksüchtig
Mitglied seit
04.09.2009
Beiträge
2.222
:huhu: Erika und Gudrun,



Die Gieskannen sind Euch ganz toll geungen.

viele Grüsse Gisela
 
Kerstin.W

Kerstin.W

Erleuchteter
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
3.948
:wink1: Erika und Gudrun,

Die Gieskannen sehen ja super aus. :thumbsup:
 
J

Jutta Badtke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
406
super :applause:
 
Erika

Erika

Erleuchteter
Mitglied seit
23.12.2008
Beiträge
2.402
Dankeschön Eure Gieskannen sind auch sehr schön
 
Thema:

Die Gießkanne

Oben