Copyright und Stempeln

Diskutiere Copyright und Stempeln im Anleitungen Forum im Bereich Stempeln; wer kennt sich denn da gut aus? ich leses tändig, das man keine karten basteln mit stempeln verzieren darf und auf Hobbymärkten verkaufen :police:
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
wer kennt sich denn da gut aus? ich leses tändig, das man keine karten basteln mit stempeln verzieren darf und auf Hobbymärkten verkaufen :police:
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Anguri

Anguri

Anfänger
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
46
Standort
NRW bei Lola und Fred
Hallo, Chris!
Es gibt die sogenannte Angellist, in der Stempelhersteller veröffentlicht sind, die eine eindeutige Aussage dazu gemacht haben.
Leider Englisch, aber die meisten Hersteller sind ja auch englischsprachig...

Angellist

Hilft Dir das? :pfeif:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
es soll weniger für mich sein als als sammlung hier fürs forum reine information für alle... danke für die links sie sind super informativ..
 
tglom

tglom

Schüler
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
141
Es wird von den Herstellern auch gern gesehen, wenn veröffentlichte Stempelwerke (u.a. auch im Internet) mit den Namen der jeweiligen Hersteller der Motive versehen sind oder der Papiere usw.
Die meisten Hersteller haben auf ihrer jeweiligen HP einen entsprechenden Hinweis, wie oben auch schon als Sammlung genannt. Wenn man öffentlich verkauft, was einem Gewerbe gleich kommt, dann darf man verschiedene Motive nicht verwenden oder nicht ohne eingeholte Genehmigung oder unter der Maßgabe, dass auf der Karte der Hersteller vermerkt ist. Sehr weites und kompliziertes Feld.
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Ich schiebe mal das thema nach oben, weil es jetzt wieder sehr interessant ist, weil hier wieder viel gestempelt.
 
Aramis

Aramis

Schüler
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
217
Darf man überhaupt noch ohne schlechtem Gewissen Basteln? Überall hört man von Copyright , sei es auf Papier, Servietten, Stempel, etc.
warum wird es dann im Fernsehshop angeboten zum Basteln, wenn man dann aber Schwierigkeiten bekommt. Soll man alles verschenken um ja nicht mit einem Fuß im Kriminal zu sein? Es macht ja gar keinen Spass mehr, wenn man immer denken mus, darf ich das überhaupt machen, oder ist wieder ein C........ dabei.
:keule: :keule: :keule:
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
ich weiß nicht warum du dich so aufregst, das mit der Angel Police war doch schon immer :zunge:
 
BlackCat

BlackCat

Lieselotte
Mitglied seit
01.04.2009
Beiträge
41
Darf
man überhaupt noch ohne schlechtem Gewissen Basteln? Überall hört man
von Copyright , sei es auf Papier, Servietten, Stempel, etc.

warum wird es dann im Fernsehshop angeboten zum Basteln, wenn man dann
aber Schwierigkeiten bekommt. Soll man alles verschenken um ja nicht mit
einem Fuß im Kriminal zu sein? Es macht ja gar keinen Spass mehr, wenn
man immer denken mus, darf ich das überhaupt machen, oder ist wieder ein
C........ dabei.
Ich bastel ja recht wenig, dafür sticke ich. Im letzten Jahr hat mein Sohn seine Ausbildung im ÖPNV angefangen. Die Fahrer legen sich gern ein großes "Kapuzentuch" über den Sitz. Für dieses Tuch habe ich mir selbst das Stickmuster erstellt. Da es ja "öffentlich" zu sehen ist und ich auch das Firmenlogo verwenden wollte, habe ich vorher bei der Firma angefragt. Ich habe die Genehmigung mit der Einschränkung < für private, nicht kommerzielle Zwecke > bekommen.

Das Muster war relativ einfach. Meine Sticksoftware hat mich im Stich gelassen, ich bekam rosa Fensterscheiben angezeigt. Ich konnte lediglich die Grundform nutzen. Alles andere war reine "Handarbeit". Ich habe fast 4 Stunden gebraucht, bis ich auch das letzte Detail stimmig war. Wenn ich mir vorstelle, dass ich damit mein Brot verdienen müsste. :kopfschuettel:

Es kostet sehr viel Zeit und Arbeit, bis eine Vorlage, ein Entwurf fertig ist. Für die Firmen kommen noch Kosten hinzu, die Designer wollen bezahlt werden... Fotos, Druck, etc.

Ganz ehrlich, ich kann es verstehen....
 
Thema:

Copyright und Stempeln

Oben