Acrylic Pouring

Diskutiere Acrylic Pouring im Farbenforum/Kunstmalen/ Hobbymalerei Forum im Bereich Basteln; Hallo Ihr Lieben, gibt es hier noch andere, die sich mit diesem Thema befassen? Seit etwas über einem Jahr male ich in der Pouring-Technik...
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
Hallo Ihr Lieben,

gibt es hier noch andere, die sich mit diesem Thema befassen?

Seit etwas über einem Jahr male ich in der Pouring-Technik, eigentlich müsste man sagen, ich gieße.

Ich mag diese Technik, bei der Farben mit einem Medium und etwas Wasser gießfähig gemacht werden. Da man die Farben gießt (selten einzeln), ist das Ergebnis immer eine Überraschung, auch wenn man im Laufe der Zeit ein paar Tricks entwickelt, wie man doch etwas eingreifen kann.

Das hier ist mein letztes Bild vom 17.03.2020


Es heißt Sankt Patrick 2020
 
#
Schau mal hier: Acrylic Pouring. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.870
Hi Janice,

WOW sieht das cool aus, ja ich habe das auch schon ausprobiert, allerdings waren mir die Ergebnisse zu dunkel, ich mach mal ein Foto und zeig es. Farbvorräte hab ich noch und will es auch mal wieder versuchen,
wenn ich wieder problemlos(Heuschnupfen) auf die Terrasse kann, denn es ist schon ne kleine "Sauerei"
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
Auja, zeig doch mal, ich habe auch noch ein paar mehr zu zeigen und will über Ostern wieder ran.

Wenn es von Interesse ist, könnten wir ja mal erklären wie man es macht und vor allem, wie die Zellen entstehen?

Mit welchem Medium und mit welchem Öl arbeitest Du?
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
175
Dein Bild ist toll geworden! Hatte mir schon mal YT Videos dieser Technik angesehen. Hab es bis jetzt nicht ausprobiert, ist eher eine "Schweinerei" mit der vielen Farbe, die dann ja auch abtropfen muss... müsste mich auch erst schlau machen, was ich da zusätzlich zu den vorhandenen Acrylfarben noch bräuchte...
An einer Erklärung, wie Du diese Bilder machst bin ich auf jeden Fall interessiert, ebenso würde ich mich freuen, Deine anderen Bilder zu sehen.
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.599
Das sieht sehr schön aus, Janice.
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
@GrecoGerti Man braucht eine Menge Farbe und es tropft wirklich sehr und trocknet ewig, aber es macht halt auch Spaß.

Das ist mein Lieblingsbild.

Ich schreibe gerne mal zusammen, was man alles braucht und mache eine kleine Anleitung.

@Beka Danke Dir
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.870
@MrsJanice Bild kommt heute Abend, versprochen, ich sitz noch ne Weile im Büro.
Mir ist das schon vor längerer Zeit untergekommen, damals hab ich ich das PouringMittel von VivaDecor bestellt (Ich glaube da gab es noch nicht viele andere). In der Zwischenzeit hab ich das Mittel sogar beim Discounter im Angebotszettel gesehen und natürlich gibt es in der Zwischenzeit zahlreiche andere Firmen
die es anbieten.
Bei mir war das damals auch ein Test, ich sammle zum Farbe anrühren unsere Joghurtbecher, so werden die gleich noch zusätzlich genutzt bevor sie im Müll landen. Mit ganz viel Zeitungspapier als Unterlage geht es mit der Sauerei und stimmt, es macht Spaß, vor allem wenn man so ein Zeichenkünstler ist wie ich:schild_0052:
und was bei de "Kleckserei" raus kommt ist total spannend
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
@Sabine B. Ich versuche Euch auch Tipps zusammenzuschreiben und über Ostern ein paar Fotos zu machen, wie man dafür sorgen kann, dass die Sauerei halbwegs in Grenzen bleibt. Also nicht nur das Pouring selbst beschreiben, sondern auch wie ich es in den Griff gekriegt habe, nicht alles dabei in Schutt und Asche zu legen, lach.. so war es nämlich beim ersten Mal.
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.870
auja super @MrsJanice so kommt das bei mir auf der ToDo-Liste nach oben und vielleicht können wir noch ein paar andere mit dem Virus infizieren, lass uns über Ostern panschen :baden:
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
@Sabine B. So machen wir es! Darf ich auch Marken nennen, wenn ich was zusammenschreibe?
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.870
bin mir da nicht wirklich sicher und hab selber nachgefragt, im Bastelforum war das früher kein Problem
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.870
@MrsJanice es dürfen die Namen genannt werden :red: hab's ja bei VIVA auch schon gemacht:O
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
Prima @Sabine B. es ist nämlich wirklich entscheidend, ob es das richtige Öl und das richtige Medium ist.
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.870
ui, da bin ich aber sowas von gespannt, weil ich im Internet gelesen hab das es auch günstigere Alternativen im Baumarkt gibt. Mein Ergebnis ist auch nicht so schick wie Dein Bild, es erinnert mich die ganze Zeit an eine Echse :O
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
@Sabine B. Lach, passt ja, bin ja auch nen oller Drache...

Ja, ich habe erst lange mit einem anderen teuren Medium probiert, da hatte ich viel weniger Zellen
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
@Sabine B. Hattest du Silikonöl drin?

Wichtig ist, dass die Farben verschieden Opazität haben. Dadurch kämpfen due Farben gegeneinander.

Und Silikönöl macht man nicht in alle Farben. Ich mach in schwarz und weiß immer keins rein. Oder eben falls es eine andere Grundfarbe gibt, in die nicht.
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.599
Ich habe mir vorhin ein Yout...Video angesehen und meine, sie hätte überall dieses Silikonöl reingetan.
Wenn nur diese Sauerei nicht wäre und dass dann wieder soviele Farben hier rumstehen oder liegen.
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.101
Standort
Ludwigsburg
@Beka Ich glaub, ich hab hundert Videos geschaut, es gibt viele Ansätze. Schick mir den Videolink doch bitte mal per PN.

Das mit der Sauere lässt sich halbwegs eingrenzen

Und was die Farben betrifft, man kann schon mit vier Farben was tolles machen, wobei ich etliche habe, schäm.. ich mal ja auch so
 
Thema:

Acrylic Pouring

Oben