Häkelanleitung Marienkäfer

      Häkelanleitung Marienkäfer

      Als Nadelkissen oder einfach als Deko

      Marienkaefer.jpg

      Häkelanleitung Marienkäfer Nadelkissen:
      Unterteil mit schwarz
      3 lm zum Ring
      1. 6fm, 2.Rd verdoppeln, 3Rd in jede 2 Masche 2fm, 4-10Rd jeweils um eine erhoehen (10Rd. in jede 9 Masche 2fm)

      Oberteil rot
      bis zur 4. Rd wie Unterteil, 5Rd 24 Maschen, 6.Rd in jede 4 Masche 2 fm, 7Rd in jede 5M, 8 Rd in jede 6M, 9Rd ohne Zunahme, 10Rd in jede 7 M, 11Rd in jede 8M, 12+13 Rd ohne Zunahme

      Beide Teile mi schwarz zusammen haeken eine Offnung von 16 Maschen oben und unten lassen, stopfen mit Fuellmaterial. Dann mit schwarz Kopf arbeiten
      In der Mitte vom Unterteil anfangen, 26 fm, 2Rd genauso, 3Rd die 3und 4 Masche zusammen abnehmen, 4-5Rd gleiche Maschenzahl, ausstopfen 6Rd jede 2 und 3 Masche zusammen, 7Rd gleiche Maschenzahl, 8Rd je 2 Maschen zusammen, Faden abschneiden und vernaehen.
      Beine
      10 Lm 9fm das 6x arbeiten
      Fuehler: 2x 8Lm
      Punkte: 6x 3Lm zum Ring, 1Rd 6fm , 2Rd verdoppeln, 3Rd in jede 2 M 2 fm.
      Mit steppstichen in der Mitte mit schwarz eine Trennlinie einarbeiten, dann Punkte draufnehen, Beine verteilen, Fuehler aud den Kopf naehen, Mund und Augen sticken
      Fertig ist der Marienkaefer
      viel Spass
      winke Ute

      Copyright by Ute Wollini/Andalusa
    • Häkelanleitung Marienkäfer

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen