Puppenkleidung für H*B* Puppe

Diskutiere Puppenkleidung für H*B* Puppe im Handarbeitsanleitungen Forum im Bereich Handarbeiten; Hallo ihr Lieben, wir haben eine Puppe der Fa. H*B* geschenkt bekommen (s. Bild). Da sie nur halb bekleidet war (das Oberteil fehlt), würde ich...
L

Lena M.

Anfänger
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
14
Hallo ihr Lieben,

wir haben eine Puppe der Fa. H*B* geschenkt bekommen (s. Bild). Da sie nur halb bekleidet war (das Oberteil fehlt), würde ich gerne Kleidung selbst machen, die zum Kaufen ist ja furchtbar teuer. Leider hat sie etwas spezielle Abmessungen, zB Pulli über den Kopf ziehen ist bei dem großen Kopf eigentlich nicht möglich.

Hat von euch jemand auch so eine Puppe (es gibt ja viele Modelle davon), und für sie schon mal was selbst gemacht? Wäre über Tipps sehr dankbar! Ich hab schon mehrfach im Netz gesucht, aber speziell für diese Puppe nichts gefunden, nur "Tipps", andere Modelle doch "einfach" abzuwandeln...

Ich hab bislang mal angefangen mit Versuchen von Strickhosen und einfachen Kleidern in Schlauchform... aber ein Oberteil wäre eben schön.
 

Anhänge

Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
5.994
Leider habe ich so ein Püppchen nicht, aber ich könnte mir ein Jäckchen als Oberteil gut vorstellen oder einen Pulli, der vorn oder hinten eine kleine Knopfleiste hat. Dann passt das auch über den Kopf.
Auch ein Top, das oben auf der Schulter jeweils einen Knopf zum Schließen hat, kann ich mir gut vorstellen.

Übrigens, was macht denn eigentlich die Fischdecke aus 2009. Das Fertig-Bild wolltest du doch gerne zeigen.
 
L

Lena M.

Anfänger
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
14
Da erinnerst Du mich an was... ;-) Oh je, die Decke ist zu ca. 1/3 fertig, die Fischchen sind auf mehrere Kartons verteilt... ich bin in den letzten Jahren einige Male umgezogen, und die Decke blieb dabei auf der Strecke. :-( immer wieder denk ich mal dran, dass ich sie endlich mal fertig machen muss... :-/ Ich war jetzt ehrlich gesagt auch ewig nicht mehr hier :O, mir ist das Forum jetzt wieder mit dem Problem mit der halbnackten Puppe eingefallen.

Danke für Deine Tipps für das Puppenoberteil! Ich glaube am ehesten würde ich mit einem Top mit den Knöpfen, wie von Dir vorgeschlagen, anfangen. Ohne Anleitung ist das trial and error, ich werde mal daran tüfteln. :84:
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
5.994
Ohne Anleitung ist das trial and error, ich werde mal daran tüfteln.
Den Umfang des Oberkörpers messen, dann je nach deinen Vorstellungen zwei Teile bis unter die Arme hochstricken. Entweder die Träger direkt an den beiden Teilen weiterstricken oder am Rückenteil beginnen und die beiden Träger bis zum Vorderteil stricken. Dann kannst du die Träger am Vorderteil anknöpfen. Angezogen wird das Teil dann von unten her.
Freu mich schon auf ein Bild von deiner angezogenen Püppi.

Und ganz toll fände ich, wenn du dich nicht nur bei Problemen und Fragen an unser Forum erinnerst, sondern dich auch anderweitig mit einbringst.
 
L

Lena M.

Anfänger
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
14
Von unten her anziehen ist eine super Idee!! Vielen Dank!

Ich werde mal wieder öfter reinschauen, momentan bin ich noch nicht wieder voll berufstätig.
 
Thema:

Puppenkleidung für H*B* Puppe

Oben