meine Weihnachtsdecke

Diskutiere meine Weihnachtsdecke im Nadelmalerei Forum im Bereich Wenn der Bedarf für eigene Foren noch nicht da ist; Hallo, Ihr Lieben, es ist schon soooo lange her, dass ich die Decke gestickt habe. Aber ich möchte sie Euch gerne zeigen. Einen lieben...
K

kloeppelstube

Profi
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
703
Hallo, Ihr Lieben,

es ist schon soooo lange her, dass ich die Decke gestickt habe. Aber ich möchte sie Euch gerne zeigen.

Einen lieben vorweihnachtlichen Gruß
Helga aus der Klöppelstube
 

Anhänge

#
Schau mal hier: meine Weihnachtsdecke. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
moin Helga, eine sehr schöne Arbeit, hast du sie aufliegen? oder auch die meisten Werke im Schrank wie ich.. in diesem Jahr habe ich eine Decke drauf die ist mindestens 15 Jahre alt aber ich liebe sie..
 
K

kloeppelstube

Profi
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
703
meine Decken ....

liegen immer alle auf, jedenfalls zu Weihnachten und Ostern. Und die Decken werden geliebt, bekleckert, gewaschen, manchmal auch gekocht. Und das halten sie alle aus. Aber es ist jedesmal eine Heidenarbeit alles zu bügeln.
Allerdings liegt diese Decke auf meinem RUNDEN Tisch. Aber tauschen kann ich sie nicht mit Dir, liebe Chris. Da hängt richtig Herzblut dran.

Einen schönen 4. Advent wünscht Euch allen
Helga aus der Klöppelstube
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
mir geht das auch so, also ich hab Decken an Mass aber hergeben mag ich selten mal eine.... ich hab hauotsächlich Hardanger oder Kreuzstichdecken. So richtig in Nadelmalerei hab ich glaub ich noch keine gemacht nur früher mal vorgezeichnete gestickt
 
Lydia Sachse

Lydia Sachse

Erleuchteter
Mitglied seit
14.01.2004
Beiträge
2.180
Mir geht es wie Chris. Ich sammle die Decken wie andere Leute früher die Sammeltassen. Ab und an verschenke ich auch mal eine. Aber selten, denn ich habe festgestellt:Wenige können die Arbeit schätzen und denen ist es egal, ob es eine Decke von Aldi ist, oder Handarbeit.Ich gucke sie gerne nur an, aber wir legen sie auch auf. Wenn es eine gute Qualität ist, halten sie allerhand aus. Lydia
 
H

Heike*

Meister
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
1.342
Jetzt habe ich schon soviel über Nadelmalerei gelesen und will demnächst mal selbst etwas anfangen.
Hoffe, es gelingt mir auch :hello:

Ich liebe auch selbstgestickte Decken und könnte sie mir immer wieder anschauen :D

Lydia, da hast Du recht, es gibt leider Menschen, die Handarbeit nicht schätzen können! Eigentlich schade! :wink1:
 
K

kloeppelstube

Profi
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
703
Liebe Heike,

es ist schön, dass Du Dich auch mal heran wagen willst. Es braucht viel Zeit, aber das ist man ja von Handarbeiten gewöhnt. Aber Du wirst viel Freude daran haben. Jedenfalls wünsche ich Dir viel Spaß an der Nadelmalerei.

LG
Helga aus der Klöppelstube
 
Thema:

meine Weihnachtsdecke

Oben